Specials:

Praktische Selbst-Empathie

Taschenbuch, 148 Seiten, Autor(en): Fritsch, Gerlinde R.

Wie können Menschen Beziehungen miteinander aufnehmen, die alle Beteiligten tief gehend bereichern? Was befähigt sie, vertrauensvoll und vorwurfsfrei miteinander umzugehen? Der Schlüssel hierzu...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
20
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100284658

Jetzt teilen:

Wie können Menschen Beziehungen miteinander aufnehmen, die alle Beteiligten tief gehend bereichern? Was befähigt sie, vertrauensvoll und vorwurfsfrei miteinander umzugehen? Der Schlüssel hierzu ist Selbst-Empathie, um für sich selbst genauso wie für andere Mitgefühl zu entwickeln.
Die Autorin, aus langjähriger psychotherapeutischer Praxis kommend, unterstützt die Leser und Leserinnen darin, offen zu werden für alle Erfahrungen des gegenwärtigen Augenblicks. Sie bietet praktische Hilfen an, um die eigenen Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse bewusst zu erkennen und liebevoll zu versorgen, selbst wenn das innere Erleben noch so turbulent ist. Viele lebensnahe Beispiele regen dazu an, eigene Möglichkeiten zu entwickeln, um den Kontakt mit sich und anderen so zu gestalten, dass sich die Schönheit des Lebens im alltäglichen Tun zeigen kann.
Dieses lebendig geschriebene Arbeitsbuch bietet einen roten Faden auf der Suche nach dem ersten Schritt zu einem wertschätzenden Miteinander.
  • Erscheinungsdatum: 30.04.2008
  • ISBN: 9783873876958
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 148 Seiten
  • Verlag: Junfermann
  • text_13:

    Fritsch, Gerlinde R. Dipl. Psych. Gerlinde Ruth Fritsch ist niedergelassene Psychotherapeutin (Hamburg und Dresden). Eines ihrer Anliegen ist, die Ergebnisse der Neurowissenschaften in die Psychotherapie zu integrieren.


    text_99:

    NL


    Titel Zusatz:

    Herausfinden, was man fühlt und braucht. Gewaltfrei mit sich selbst umgehen


    Autor(en):

    Fritsch, Gerlinde R.


    Kurzbeschreibung:

    Erst Empathie ermöglicht es überhaupt, mit einer unvoreingenommenen offenen Haltung durch die Worte von Menschen "hindurchzuhören" und durch ihr Verhalten hindurchzuschauen. Sie befähigt uns, das Vordergründige zu durchdringen, bis zur lebenspulsierenden Essenz: mitten ins Herz. Wie Selbst-Empathie praktiziert werden kann, versucht dieses Buch zu zeigen. Die einzelnen Komponenten (Beobachtung, Gefühle, Bedürfnisse, Bitten) werden deshalb ausführlich dargestellt. Ein Schwerpunkt des Buches liegt auf der Frage, wie Menschen ihre Gefühle erkennen können. Sie Leser/innen erhalten auch Hinweise, wie sie ihre Gefühle intensivieren oder entschärfen können. Ein weiterer Fokus richtet sich auf das Wahrnehmen der Bedürfnisse und das Versorgen dieser Bedürfnisse durch ganz praktische Strategien. Und schließlich erhalten die Leser/innen Anleitungen für den gesamten Prozess der Selbst-Empathie.


    Erscheinungsdatum:

    30.04.2008


    Auflage:

    4. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,24 (B) 0.17 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    310 gr


    Seitenzahl:

    148


    Herausgeber:

    Junfermann


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Reihe Kommunikation


    Inhaltsverzeichnis:

    Beobachtung - den Weg zu Gefühlen und Bedürfnissen bahnen Bewertungen und Urteile - verborgene Geschenke Gefühle - Zeichen der Lebendigkeit Pseudo-"Gefühle" und Gefühle unterscheiden Exkurs: Wie entstehen Gefühle? Gefühle wahrnehmen Welchen Sinn macht es, Gefühle wahrzunehmen Gefühle körperlich-sinnlich spüren "Gefühlskartografie" Interesse - Freude - Liebe - Gelassenheit - Angst - Ohnmacht - Traurigkeit - Ärger - Ekel - Schuld - Scham - Überraschung Gefühle intensiver spüren Bedürfnisse - der Ursprung von Gefühlen und Verhalten Vom Denken zum Bedürfnis: Urteile und Pseudo-"Gefühle" nutzen Vom Gefühl zum Bedürfnis: Gefühle nutzen Vom Verhalten zum Bedürfnis: Strategien nutzen Von wahrgenommenen Bedürfnissen zum relevanten Bedürfnis: Bedürfnisse nutzen Strategien und Bitten - bedürfnisorientiert handeln Bedürfnisse versorgen: Strategien-Ideenbörse für ausgewählte Bedürfnisse Autonomie - Selbstwert - Emotionale Sicherheit - Sinn - Wirksamkeit - Kontakt - Wachstum - Lebendigkeit - Fürsorge - Trauern - Harmonie - Ruhe Das Leben verschönern: die Bitte - eine Strategie fürs Hier und Jetzt Selbst-Empathie - ganz praktisch Notfall-Selbst-Empathie: herausfordernde Gefühle und Verhaltensimpulse bewältigen Der ganze Prozess der Selbst-Empathie Allgemeine Selbst-Empathie Einfache Selbst-Empathie - Selbst-Empathie bei starken Gefühlen - Selbst-Empathie bei überwältigenden Gefühlen Spezielle Selbst-Empathie Selbst-Empathie bei innerer Zerrissenheit - Selbst-Empathie bei Wut auf andere - Selbst-Empathie bei Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.