Specials:

Samtschwarz

Taschenbuch, 256 Seiten, Autor(en): Bach, Marlene; Autor: Bach, Marlene

Ein packender Kriminalroman im romantischen Heidelberg - klug, charmant und erfrischend anders. Gleich bei der ersten Begegnung in ihrer Heidelberger Pension fühlt sich Mila Böckle zu dem...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
12
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100298827

Jetzt teilen:

Ein packender Kriminalroman im romantischen Heidelberg - klug, charmant und erfrischend anders.

Gleich bei der ersten Begegnung in ihrer Heidelberger Pension fühlt sich Mila Böckle zu dem attraktiven Fremden hingezogen - wenig später verschwindet er unter mysteriösen Umständen. Mila bittet Hauptkommissarin Maria Mooser um Hilfe. Die Suche führt das ungleiche Duo nach Handschuhsheim, einst Zentrum der europäischen Füllerproduktion, wo ein kostbarer Füller aufgetaucht sein soll. Über Feder und Tinte geraten Mila und Maria in den Kampf einer radikalisierten Gruppe, aus dem es nur eine Chance gibt, lebend herauszukommen: gemeinsam.
  • Erscheinungsdatum: 2020.03
  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Emons
  • Erscheinungsdatum: 06.03.2020
  • ISBN: 9783740807665
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Emons Verlag
  • Personenporträt:

    Bach, Marlene Marlene Bach wurde 1961 in Rheydt geboren und wuchs nahe der holländischen Grenze auf. 1997 zog die promovierte Psychologin nach Heidelberg, wo sie seit 2006 als Schriftstellerin tätig ist. Neben Kriminalromanen schreibt sie Kurzgeschichten, mit denen sie unter anderem den Walter-Kempowski-Literaturpreis (2011) gewann. www.marlene-bach.de


    Titel Zusatz:

    Der Badische Krimi


    Autor(en):

    Bach, Marlene


    Erscheinungsdatum:

    06.03.2020


    Abmessungen:

    (H) 0,20 (B) 0.14 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    300 gr


    Seitenzahl:

    256


    Herausgeber:

    Emons Verlag


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Der Badische Krimi


    Ausschnitt:

    "Von der Brücke aus hatte man einen phantastischen Blick auf die Schlossruine, die im Dunst des anbrechenden Tages besonders verwunschen aussah. Oft hatte ich mir vorgenommen, dort eine Führung mitzumachen, es aber nie getan. Man sollte nichts aufschieben, am Ende kam einem der Tod dazwischen"


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.