Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Schwaben-Freunde

Taschenbuch; Autor: Wanninger, Klaus

Ein Albtraum auf der Schwäbischen Alb Der Tag, der zum Albtraum ihres Lebens werden sollte, hatte friedlich begonnen. Doch Nele Gauers Ausflug auf die Schwäbische Alb nimmt ein schreckliches...
Wichtige Produktinformationen

online
ausverkauft
9.90* inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100156251

Ein Albtraum auf der Schwäbischen Alb
Der Tag, der zum Albtraum ihres Lebens werden sollte, hatte friedlich begonnen. Doch Nele Gauers Ausflug auf die Schwäbische Alb nimmt ein schreckliches Ende: Ihr Auto samt ihrer kleinen Tochter Elena wird von Unbekannten entführt. Steffen Braig und Katrin Neundorf, die Kommissare des Stuttgarter Landeskriminalamtes, sehen sich unter besonderem Druck, fiebern doch immer mehr Menschen mit dem Schicksal des Mädchens mit. Ihre Ermittlungen konzentrieren sich auf die Frage: Wer im Umfeld der Gauers hatte Gründe, der jungen Familie so übel mitzuspielen? Wo müssen sie suchen, um das Kind unversehrt aufzuspüren?
Alle neuen Erkenntnisse weisen auf ein schlimmes Ende: Das entführte Auto wird mitsamt einer verkohlten Leiche ausgebrannt unterhalb einer Straße am Rand der Alb entdeckt.
Braig und Neundorf ermitteln in ihrem 16. Fall und stoßen dabei auf gefährliche Freundschaften und skrupellose Abhängigkeiten.
Titel Zusatz

Kriminalroman


Autor(en)

Wanninger, Klaus


Kurzbeschreibung

Ein Albtraum auf der Schwäbischen Alb Der Tag, der zum Albtraum ihres Lebens werden sollte, hatte friedlich begonnen. Doch Nele Gauers Ausflug auf die Schwäbische Alb nimmt ein schreckliches Ende: Ihr Auto samt ihrer kleinen Tochter Elena wird von Unbekannten entführt. Steffen Braig und Katrin Neundorf, die Kommissare des Stuttgarter Landeskriminalamtes, sehen sich unter besonderem Druck, fiebern doch immer mehr Menschen mit dem Schicksal des Mädchens mit. Ihre Ermittlungen konzentrieren sich auf die Frage: Wer im Umfeld der Gauers hatte Gründe, der jungen Familie so übel mitzuspielen? Wo müssen sie suchen, um das Kind unversehrt aufzuspüren? Alle neuen Erkenntnisse weisen auf ein schlimmes Ende: Das entführte Auto wird mitsamt einer verkohlten Leiche ausgebrannt unterhalb einer Straße am Rand der Alb entdeckt. Braig und Neundorf ermitteln in ihrem 16. Fall und stoßen dabei auf gefährliche Freundschaften und skrupellose Abhängigkeiten.


Erscheinungsdatum

04.12.2013


Abmessungen

(H) 0,17 (B) 0.11 (T) 0.02


Gewicht in Gramm

234 gr


Seitenzahl

300


Herausgeber

KBV


Sprache

Deutsch


Reihe

KBV Taschenbücher


Reihe Band Nr.

Bd.98


Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.