Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Soljanka und Schusterpratsch

Hardcover, 168 Seiten, Herausgeber/Redaktion: Erzigkeit, Ullrich; Hilder, Bernd; Raue, Paul-Josef

Ob Nudel-Auflauf, Bratwurstsuppe oder Brot-Salat die Thüringer Küche kennt nicht nur traditionelle Hausmannskost und feine Festtags-Gerichte, sondern weiß auch die Reste des Sonntagsbratens zu...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
6
.
95
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100110552

Jetzt teilen:

Ob Nudel-Auflauf, Bratwurstsuppe oder Brot-Salat die Thüringer Küche kennt nicht nur traditionelle Hausmannskost und feine Festtags-Gerichte, sondern weiß auch die Reste des Sonntagsbratens zu schätzen. Denn zwischen Harz und Rennsteig wird gern gekocht gern auch viel. Und aus übrig gebliebenen Kartoffeln, Reis, Nudeln, Gemüse und Fleisch zaubern fleißige Hausfrauen und pfiffige Hobbyköche originelle und verblüffende, aber immer leckere Gerichte. Mal sind es abgewandelte Klassiker, mal neue Kreationen, deren Rezepte die Leser der Thüringer Allgemeine, der Ostthüringer Zeitung und der Thüringischen Landeszeitung zusammengetragen haben.
  • ISBN: 9783837509984
  • Hardcover: 168 Seiten
  • Verlag: Klartext-Verlagsges.
  • Sprache: Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 2013.11
  • text_13:

    Ullrich Erzigkeit ist Chefredakteur der Ostthüringer Zeitung in Gera. Er amtiert seit Mitte Januar 1990 und ist damit dienstältester Chefredakteur in Thüringen. Ehrenamtlich engagiert er sich u.a. im Kuratorium eines Max-Planck-Instituts in Jena, als Korrespondierendes Mitglied im Collegium Europaeum Jenense, und er war Lehrbeauftragter der Medienfakultät an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Bernd Hilder ist Chefredakteur der Thüringischen Landeszeitung. Er war zuvor Chefredakteur bei den Schaumburger Nachrichten in Stadthagen, beim Göttinger Tageblatt und bei der Leipziger Volkszeitung. Seine journalistische Laufbahn begann er beim Sender Freies Berlin, später war er ARD-Hörfunk-Korrespondent in Washington und Mexiko. Bernd Hilder ist Mitglied der Jury des Theodor-Wolff-Preises. Paul-Josef Raue ist Chefredakteur der Thüringer Allgemeine. Er leitete zuvor Redaktionen in Marburg, Frankfurt und Braunschweig. 2013 gewann er mit der TA-Redaktion den Deutschen Lokaljournalistenpreis für die große Serie zur Treuhand (als Buch erschienen im Klartext Verlag). Mit Wolf Schneider schrieb er das Standardwerk "Das neue Handbuch des Journalismus und des Online-Journalismus".


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Die leckersten Thüringer Reste-Rezepte


    Erscheinungsdatum:

    2013.11


    Abmessungen:

    (H) 0,22 (B) 0.21 (T) 0.01


    Gewicht in Gramm:

    660 gr


    Seitenzahl:

    168


    Herausgeber:

    Klartext-Verlagsges.


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Thüringen Bibliothek


    Reihe Band Nr.:

    .12


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.