Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Stefan Loose Travel Handbücher Namibia

Taschenbuch

Stefan Loose Reiseführer Namibia - Komplett aktualisierter Reiseführer - Fokus auf Öko und besondere Unterkünfte - Verbesserte Hinweise zu Reisen mit Kinder - Einzigartig für...
Wichtige Produktinformationen

online
ausverkauft
24.99* inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100119732

Stefan Loose Reiseführer Namibia - Komplett aktualisierter Reiseführer - Fokus auf Öko und besondere Unterkünfte - Verbesserte Hinweise zu Reisen mit Kinder - Einzigartig für Individualreisende: Kleine Lodges und Gästefarmen, Namibia hautnah! - Aktivitäten: Tierbeobachtungsfahrten, Wanderungen, MTB, Wellness - Fair und grün reisen: Nara-Öl bei einheimischen der Topnassr einkaufen/ Lodges, die mit Sonnenenergie heizen und Duschwasser recyceln/ Projekte im aktiven Naturschutz, die lokale Communities einbeziehen Namibia, das Land im Südwesten Afrikas, steht für unendliche Weite, Zeitlosigkeit und Afrika pur. Hier kann man die Seele baumeln lassen - in einer Welt voll erhabener Schönheit, in der sich alle großen und kleinen Probleme des Alltags buchstäblich in Luft aufzulösen scheinen. Mit 300 Tagen Sonnenschein im Jahr bestimmt die Sonne das Leben in Namibia so sehr, dass sie sogar im Staatswappen und in der Staatsflagge scheint. Doch auch der einmalige Geruch der ersten Regentropfen auf der knochentrockenen Erde und die rein gewaschene Luft nach den seltenen Niederschlägen üben einen außergewöhnlichen Zauber aus. Schon ein paar Regentropfen genügen, um alles erblühen zu lassen und den Naturschönheiten einen ganz besonderen Charakter zu verleihen. Am stärksten fesseln in Namibia die Formen der Landschaft, die Klarheit des Lichtes und die Magie der Farben: die windgepeitschten Dünen in einer Farbskala von zartem Orange über Aprikot bis hin zu Glutrot. Die silbern schimmernde Etosha-Pfanne, kantige Bergkonturen unter strahlend blauem Himmel, die sich im Sonnenauf- und -untergang rot oder blau färben, die flimmernde, weiße Weite der Wüste, das weiche Grün und Blau der Flusslandschaften. Auch die höchsten Dünen der Welt am Sossusvlei, die als größter Schiffsfriedhof der Welt bekannte Atlantikküste, der imposante Fish River Canyon, der berühmte Etosha National Park und die wildreichen Parks im Caprivi machen Namibia zu einem besonderen Ziel. Hier gibt es die Big Five, hier wachsen zwei der außergewöhnlichsten Pflanzen der Welt, die Welwitschia und die Nara. Hier warten geologische Highlights wie der Versteinerte Wald, unterirdische Seen und Meteoriten auf Besucher. Namibia ist einfach zu bereisendes Afrika: Wegen der historischen Verbindung zu Deutschland wird in Namibia fast überall Deutsch gesprochen. Für Massentourismus und Badeurlaube ungeeignet, ist das Land ein Traumziel für Individualtraveller. Herzliche Gastfreundschaft darf fast überall erwartet werden. Durch Sonne und Wärme sind die Menschen Namibias trotz teilweiser harscher Lebensumstände freundlich und offen. Die vielen verschiedenen Kulturen leben inzwischen einträchtig neben- und manchmal auch schon miteinander. Jedes Volk, jeder Stamm, egal ob schwarz, gelb, braun oder weiß, ist einmalig. Will man den einzelnen Gruppen gerecht werden, über ihre Besonderheiten, auch über die Besonderheiten des Miteinanders schreiben, kommt man jedoch um die verallgemeinernden Bezeichnungen "Weiß" und "Schwarz" nicht herum. Dahinter sind keinerlei rassistische Intentionen zu vermuten. Dieser Reiseführer will Namibiareisenden mit Rat und Tat zur Seite stehen, mit handfesten Fakten, allgemeinen Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten und Unterkünften, Insidertipps und vielem mehr. Er will umfassend informieren, ohne jedoch den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Das Buch will ein Bild von Namibia als einem der schönsten und sichersten Länder Afrikas zeichnen und von seinen Bewohnern, von den großen und kleinen Tieren inner- und außerhalb der Parks, von den Pflanzen am Wegesrand, deutschen und afrikanischen Städtchen, alter und junger Geschichte und vielem mehr erzählen. Vor allem aber ist dieses Buch unsere Liebeserklärung an dieses einmalige Land und seine Menschen. Das Stefan Loose Travel Handbuch "Namibia" ist der erste und einzige Reiseführer, der vor Ort, also in Namibia von Namibiern geschrieben wurde. Die Autoren Livia und Pet
Titel Zusatz

Mit Safari Guide


Autor(en)

Pack, Livia; Pack, Peter


Kurzbeschreibung

Reisebibel für alle, die es genau wissen möchten. Umfassende, aktuelle Reisetipps von Profis. Mit bis zu 150 Landkarten und Cityplänen pro Band. Für Individualreisende und Globetrotter.


Erscheinungsdatum

07.11.2012


Auflage

6., überarb. Aufl.


Abmessungen

(H) 0,18 (B) 0.13 (T) 0.02


Gewicht in Gramm

558 gr


Seitenzahl

576


Sprache

Deutsch


Reihe

Stefan Loose Travel Handbücher


Altersangabe (FSK/USK)

Hobby/Freizeit


Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.