Specials:

Sterne, Wunder des Weltalls

Hardcover, 48 Seiten, Autor(en): Baur, Manfred; Illustrator: Schlegel, Gerhard; Vanselow, Holger

Wir Menschen leben auf einem winzigen Planeten in einem riesigen Universum. Wenn wir den Nachthimmel bestaunen, sind wir überwältigt von den zahlreichen Sternen. Die meisten sind so weit...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
9
.
95
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100294442

Jetzt teilen:

Wir Menschen leben auf einem winzigen Planeten in einem riesigen Universum. Wenn wir den Nachthimmel bestaunen, sind wir überwältigt von den zahlreichen Sternen. Die meisten sind so weit entfernt, dass sie ohne Einfluss auf unsere Erde sind. Doch ein Stern bestimmt unser Leben: die Sonne mit ihrer Wärme und ihrem Licht.

In einer klaren Nacht können wir mit dem bloßen Auge etwa 3.000 Sterne wahrnehmen. Die Menschen auf der anderen Seite der Erde sehen noch einmal so viele Sterne. Auch sehen wir ein milchiges Band, das sich über den Nachthimmel erstreckt, die Milchstraße.

WAS IST WAS startet in für das menschliche Auge unsichtbare Galaxien, interviewt eine Sternenarchäologin, studiert Sternkarten, berichtet von Roten Riesen, Weißen Zwergen und Schwarzen Löchern.
  • Erscheinungsdatum: 02.12.2014
  • Hardcover: 48 Seiten
  • ISBN: 9783788620424
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Tessloff
  • Personenporträt:

    Baur, Dr. Manfred Dr. Manfred Baur (geb. 1959 in Marktoberdorf im Allgäu) studierte Chemie, Logik und Wissenschaftstheorie und promovierte im Fach Chemie. Danach war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Halbleiterentwicklung tätig. Seit 1993 ist er Dokumentarfilmer und Wissenschaftsjournalist mit den Schwerpunkten Naturwissenschaft, Technik und Geschichte. Dr. Manfred Baur ist Vater von zwei Kindern.


    Autor(en):

    Baur, Manfred


    Erscheinungsdatum:

    02.12.2014


    Auflage:

    Neuausg.


    Abmessungen:

    (H) 0,28 (B) 0.23 (T) 0.01


    Gewicht in Gramm:

    465 gr


    Seitenzahl:

    48


    Herausgeber:

    Tessloff


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Was ist was


    Reihe Band Nr.:

    6


    Alter von Jahre:

    8


    Alter bis Jahre:

    10


    Altersangabe (FSK/USK):

    ab 8 J.


    Ausschnitt:

    Im Griechenland der Antike konnten Astronomen durch Himmelsbeobachtungen die Kugelgestalt der Erde beweisen. Sie erkannten, dass der Erdschatten, der bei einer Mondfinsternis auf den Mond fällt, immer kreisförmig begrenzt ist. Sie konnten sogar den Erdumfang überraschend genau bestimmen. Allerdings glaubten sie noch, die Erde stünde im Mittelpunkt des Universums. Dieses geozentrische Weltbild wurde bis ans Ende des Mittelalters verwendet. "Geo" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Erde". Jetzt wird es wissenschaftlich! 1609 verwendete Galileo Galilei das im Jahr zuvor in den Niederlanden erfundene Fernrohr erstmals für die Himmelsbeobachtungen und begründete so die moderne Astronomie. Das Fernrohr erwies sich als wichtiges Instrument, um mehr über die Natur der Himmelskörper zu erfahren. Die Astronomen entdeckten damit immer neue Objekte, wie Gasnebel und Galaxien, und drangen immer tiefer ins Weltall vor. Die modernen Teleskope mit ihren empfindlichen Kameras und Spektroskopen führen zu immer neuen aufregenden Entdeckungen.


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.