The Reluctant Fundamentalist

Taschenbuch

Changez, ein junger Pakistani, trifft einen US-Amerikaner in Lahore. Sie kommen ins Gespräch und Changez berichtet von seinem alten und 'erfolgreichen' Leben, damals in den USA vor 9/11. Denn...
Wichtige Produktinformationen

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 2 Werktagen
8.80* inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100137642

Changez, ein junger Pakistani, trifft einen US-Amerikaner in Lahore. Sie kommen ins Gespräch und Changez berichtet von seinem alten und 'erfolgreichen' Leben, damals in den USA vor 9/11. Denn der 11. September hat alles verändert und auf einmal musste Changez sich für eine Seite entscheiden.

Der erste Zusatzartikel der amerikanischen Verfassung verbietet explizit die Einmischung der Politik in Religion oder Pressefreiheit - und doch, so scheint es, ist genau das geschehen. The Reluctant Fundementalist befasst sich kritisch mit solchen Fragen zu ethnischer und religiöser Toleranz sowie dem American Dream in Zeiten des Terrorismus. Als Rahmen für diese Fragen dient eine sorgsam strukturierte Kriminalgeschichte, die den Leser nicht mehr loslässt.

The Reluctant Fundementalist ist sorgfältig und fachgerecht annotiert, enthält Landeskarten, eine Timeline der Ereignisse um 9/11 herum und der Beziehung U.S.A. / Pakistan, sowie weitere Zeitungsartikeln und Rezensionen, die den Unterricht unterstützen.

Abiturempfehlung zu den Themenbereichen The American Dream, Immigration
Maße

198 mm


Titel Zusatz

Text in Englisch. Niveau C1. Abiturthema 2014: Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen


Autor(en)

Hamid, Mohsin


Kurzbeschreibung

Changez, ein junger Pakistani, trifft einen US-Amerikaner in Lahore. Sie kommen ins Gespräch und Changez berichtet von seinem alten und 'erfolgreichen' Leben, damals in den USA vor 9/11. Denn der 11. September hat alles verändert und auf einmal musste Changez sich für eine Seite entscheiden. Der erste Zusatzartikel der amerikanischen Verfassung verbietet explizit die Einmischung der Politik in Religion oder Pressefreiheit - und doch, so scheint es, ist genau das geschehen. The Reluctant Fundementalist befasst sich kritisch mit solchen Fragen zu ethnischer und religiöser Toleranz sowie dem American Dream in Zeiten des Terrorismus. Als Rahmen für diese Fragen dient eine sorgsam strukturierte Kriminalgeschichte, die den Leser nicht mehr loslässt. The Reluctant Fundementalist ist sorgfältig und fachgerecht annotiert, enthält Landeskarten, eine Timeline der Ereignisse um 9/11 herum und der Beziehung U.S.A. / Pakistan, sowie weitere Zeitungsartikeln und Rezensionen, die den Unterricht unterstützen. Abiturempfehlung zu den Themenbereichen The American Dream, Immigration


Erscheinungsdatum

27.06.2012


Gewicht in Gramm

177 gr


Seitenzahl

158


Herausgeber

Klett


Sprache

Deutsch,Englisch


Reihe

Klett English Editions


Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.