Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Unruhe

Taschenbuch, 480 Seiten, Autor(en): Stein, Jesper; Übersetzung: Zöllner, Patrick; Autor: Stein, Jesper

"Ein Debüt, das in die oberste Krimi-Liga gehört." Lokalavisen Axel Steen, Ermittler im Kopenhagener Morddezernat, wird von einer inneren Unruhe getrieben. Die panische Angst, sein Herz könne...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
12
.
99
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100101494

Jetzt teilen:

"Ein Debüt, das in die oberste Krimi-Liga gehört." Lokalavisen
Axel Steen, Ermittler im Kopenhagener Morddezernat, wird von einer inneren Unruhe getrieben. Die panische Angst, sein Herz könne plötzlich aufhören zu schlagen, hält ihn Nacht für Nacht wach. Von der Fensterbank seiner Altbauwohnung blickt er über die Straßen von Nørrebro, dem Künstler-, Drogen- und Rotlichtviertel Kopenhagens. Als während der Unruhen um die Zwangsräumung und den Abriss des Jugendzentrums eine Leiche gefunden wird, fällt der Verdacht zunächst auf die Einsatzkräfte der Polizei. Denn die "grüne Lunge" des Viertels war während des Räumungseinsatzes von den Ordnungskräften abgeriegelt worden. Hat die Polizei einen der jungen Leute aus dem Jugendzentrum einfach kaltgemacht? Steen gerät unter Druck. Bald jagt er nicht nur einen Mörder durch das von Rauchbomben vernebelte Nørrebro, sondern muss selbst um sein Leben kämpfen. Offenbar ist der Fall für einen von ständiger Todesangst geplagten Ermittler der Mordkommission eine Nummer zu groß ...
  • Erscheinungsdatum: 2013.10
  • ISBN: 9783462045796
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Text Review:

    "Ein intelligent geschriebener Erstling von Jesper Stein mit viel Wirren - Unruhe, wie der Titel sie bezeichnet - und einer großen Menge an Dramatik." KrimiLese 20140404


    text_13:

    Jesper Stein ist Journalist und arbeitete als Kriminalreporter in Kopenhagen. 2008 erschien sein Bestseller über Bent Isager-Nielsen, den Leiter der Sektion 1, dem dänischen Pendant zum FBI. Das Buch erklärt u.a., warum Dänemark die weltweit höchste Aufklärungsrate bei Mordfällen aufweisen kann. Jesper Stein lebt in Nørrebro, ist verheiratet und hat zwei Kinder. "Aisha" ist sein vierter Roman um den Kommissar Axel Steen. Eine Verfilmung der ersten drei Bände ist in Planung. Jesper Stein ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem "Goldenen Lorbeer", dem wichtigsten dänischen Literaturpreis.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Der erste Fall für Kommissar Steen. Deutsche Erstausgabe


    Autor(en):

    Stein, Jesper


    Erscheinungsdatum:

    2013.10


    Auflage:

    2. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,21 (B) 0.14 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    510 gr


    Seitenzahl:

    480


    Herausgeber:

    Kiepenheuer & Witsch


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    KiWi Taschenbücher


    Reihe Band Nr.:

    Nr.1348


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.