Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Vom Wesen des Atems

Dieses Buch ist ein Versuch, dem Atem des Menschen nachzuspüren, diesem für unser Leben so...
Wichtige Produktinformationen

online
ausverkauft
16.90* inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100120733

Dieses Buch ist ein Versuch, dem Atem des Menschen nachzuspüren, diesem für unser Leben so zentralen Geschehen zwischen innen und außen. Kennen nicht alle Menschen Situationen, in denen ihnen buchstäblich die Luft wegblieb, der Atem stockte oder flatterte, oder aber glückliche Momente, in denen der Atem leicht und freischwingend floss? Beides zeigt, welch tiefe und vitale Bedeutung dem Atemgeschehen zukommt.
In den Gesprächen erzählt Herta Richter über ihren Werdegang, ihre Lehrer und vor allem über ihre Erfahrungen in der Praxis des therapeutischen und pädagogischen Umgangs mit dem Atem. Immer dem Wesen des Atems nachlauschend suchen die Autoren sich ihren Weg durch die verschiedenen Wirk-Bereiche in der Begegnung mit Patienten, Klienten und Schülern. Dabei wird ausführlich und mit vielen praktischen Anregungen auf die Atembehandlung des einzelnen Menschen und die Atemübung in der Gruppe eingegangen. Auch die Ausbildung, die Herta Richter seit langen Jahren im Atemhaus München anbietet, wird eingehend beleuchtet und hinterfragt. Das Buch endet mit einem Gespräch über grundsätzliche Fragen des menschlichen Lebens und bringt sie immer wieder in Beziehung zum Wissen um das große Atemgeschenk, ein Wissen, das aus der langen Beschäftigung mit dem Atem erwächst. Alle Seinsebenen des Menschen - Körper, Seele und Geist - sind in der Atemschwingung verbunden und zueinander offen, sich gegenseitig erlösend. Zu dieser Erfahrung bedarf es meist eines in diesem Buch detailliert beschriebenen Weges der achtsamen Übung. In manchen Momenten schenkt sie sich aber auch - einfach so.
Titel Zusatz
Herta Richter im Gespräch mit Dieter Mittelsten Scheid
Autor(en)
Richter, Herta; Mittelsten Scheid, Dieter
Kurzbeschreibung
Dieses Buch spürt dem Atem des Menschen nach. Kennen nicht alle Menschen Situationen, in denen ihnen buchstäblich die Luft wegblieb, der Atem stockte oder aber glückliche Momente, in denen der Atem leicht und freischwingend floss? Beides zeigt, welch tiefe und vitale Bedeutung dem Atemgeschehen zukommt.
In den Gesprächen erzählt Herta Richter über ihren Werdegang, ihre Lehrer und über ihre Erfahrungen in der Praxis des therapeutischen und pädagogischen Umgangs mit Atem.
Gewicht in Gramm
300 gr
Seitenzahl
140
Herausgeber
Reichert
Sprache
Deutsch
Reihe
zeitpunkt musik

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.