Fehler finden und beheben: Defekte Elektrogroßgeräte selber warten

Der Kühlschrank kühlt nicht mehr oder die Wäsche kommt triefend nass statt trocken geschleudert aus der Waschmaschine: In diesen Fällen muss nicht immer sofort das ganze Gerät entsorgt oder ein teurer Fachmann herangeholt werden. Die Wartung defekter Elektrogroßgeräte kann auch vom Laien problemlos durchgeführt werden. Wichtig ist es lediglich zu wissen, wo die Fehlersuche beginnen sollte – und wann die eigenen handwerklichen Fähigkeiten doch nicht mehr ausreichen. Oftmals lassen sich Alltagsprobleme mit Elektrogroßgeräten jedoch mit wenigen Handgriffen selbst lösen. Unsere Anleitungen helfen bei der Suche nach der Ursache für Defekte wie eine kaputte Kühlung, eine streikende Spülmaschinenpumpe oder eine nicht schleudernde Waschmaschine.