Was ist was - Bauernhof. Tiere, Pflanzen und Maschinen

Hardcover

Abenteuer Bauernhof! Vom ersten Pflug zum Hightech-Traktor: Wie hat sich die Landwirtschaft verändert? Wie funktioniert ein Gurkenflieger? Wie viel Milch gibt eine Kuh? Und was ist ein...
Wichtige Produktinformationen

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 2 Werktagen
9.95* inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100181721

Abenteuer Bauernhof! Vom ersten Pflug zum Hightech-Traktor: Wie hat sich die Landwirtschaft verändert? Wie funktioniert ein Gurkenflieger? Wie viel Milch gibt eine Kuh? Und was ist ein Hybridschwein?

WAS IST WAS, die renommierte Sachbuchreihe für Kinder, erscheint seit Herbst 2013 in komplett neuer Aufmachung. Die klare Covergestaltung, die griffigen Texte und das farbenfrohe Layout bedienen die veränderten Lese- und Sehgewohnheiten der Kinder. Lustige Fakten, Cartoons, unglaubliche Rekorde und spaßige Interviews machen Lust auf das Thema und helfen, Sachwissen humorvoll zu verankern.
Autor(en)

Hackbarth, Annette


Erscheinungsdatum

11.03.2015


Auflage

Neuausg.


Abmessungen

(H) 0,28 (B) 0.23 (T) 0.01


Gewicht in Gramm

445 gr


Seitenzahl

48


Herausgeber

Tessloff


Sprache

Deutsch


Reihe

Was ist was


Reihe Band Nr.

Bd.117


Alter von Jahre

8


Alter bis Jahre

10


Altersangabe (FSK/USK)

ab 8 J.


Ausschnitt

Im 18. und 19. Jahrhundert nahm die Zahl der Menschen in Europa stark zu. Die Landwirtschaft musste mithalten, um die Bevölkerung ernähren zu können. Wissenschaftler forschten an Möglichkeiten, wie mehr geerntet werden könnte, zum Beispiel durch die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit. Der Chemiker Justus von Liebig entwickelte den ersten künstlich erzeugten Dünger. Er nannte diesen Mineraldünger Superphosphat. Der Weg war frei für die moderne Landwirtschaft, wie wir sie heute kennen. Von der Hand- zur Maschinenarbeit Erst zog der Mensch selber mit einem Grabstock Saatfurchen. 3 500 vor Christus erfand er das Joch, mit dem man Ochsen vor den Keilpflug spannen konnte. Der nächste Schritt in der Entwicklung kam erst im Mittelalter: das Kummet. Dieses Zuggeschirr konnte einem Pferd um den Hals gelegt werden, sodass es Lasten ziehen konnte. Den Durchbruch brachten die Maschinen - zunächst der Traktor -, mit denen immer mehr Arbeitsschritte schneller erledigt werden konnten.


Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.