Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Werkstatthilfen selber bauen

Hardcover, 266 Seiten, Autor(en): Nagyszalanczy, Sandor

Jeder Holzwerker, der das Anfängerstadium hinter sich hat, steht regelmäßig vor dem Problem, dass man neben all den schönen Werkzeugen und Maschinen auch noch Vorrichtungen braucht, welche das...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
39
.
90
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100115208

Jetzt teilen:

Jeder Holzwerker, der das Anfängerstadium hinter sich hat, steht regelmäßig vor dem Problem, dass man neben all den schönen Werkzeugen und Maschinen auch noch Vorrichtungen braucht, welche das Werkzeug führen, das Werkstück halten oder ähnliches. Sei es, weil man damit Zeit spart, Genauigkeit oder Reproduzierbarkeit erreicht oder weil ein bestimmter Arbeitsgang anders gar nicht auszuführen wäre. Manchmal ist es auch nicht so eindeutig, was geführt und was gehalten werden muss: Werkstück oder Werkzeug? In dieser umfangreichen Darstellung wird das Problem systematisch, aber stets ganz praktisch angegangen. Es finden sich zum einen sehr viele Anwendungsbeispiele. Jeder Holzwerker wird hier auf zahlreiche Anregungen stoßen. Durch die Vielzahl der detailliert bebilderten Lösungen (über 850 Fotos und Zeichnungen!) ergibt sich aber auch ein Blick für eigene Lösungen. Zu vielen Problemen existieren grundlegende Lösungsansätze, die dann auf das individuelle Problem übertragen werden können. Genau dazu versetzt Sie dieses Buch in die Lage.
  • Erscheinungsdatum: 14.09.2010
  • Hardcover: 266 Seiten
  • ISBN: 9783866309487
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Holzwerken im Vincentz Network
  • Maße:

    28,5 cm


    text_25:

    6


    text_99:

    SI


    Titel Zusatz:

    Sicher spannen, führen, halten


    Autor(en):

    Nagyszalanczy, Sandor


    Kurzbeschreibung:

    Jeder Holzwerker, der das Anfängerstadium hinter sich hat, steht regelmäßig vor dem Problem, dass man neben all den schönen Werkzeugen und Maschinen auch noch Vorrichtungen braucht, welche das Werkzeug führen, das Werkstück halten oder ähnliches. Sei es, weil man damit Zeit spart, Genauigkeit oder Reproduzierbarkeit erreicht oder weil ein bestimmter Arbeitsgang anders gar nicht auszuführen wäre. Manchmal ist es auch nicht so eindeutig, was geführt und was gehalten werden muss: Werkstück oder Werkzeug? In dieser umfangreichen Darstellung wird das Problem systematisch, aber stets ganz praktisch angegangen. Es finden sich zum einen sehr viele Anwendungsbeispiele. Jeder Holzwerker wird hier auf zahlreiche Anregungen stoßen. Durch die Vielzahl der detailliert bebilderten Lösungen (über 850 Fotos und Zeichnungen!) ergibt sich aber auch ein Blick für eigene Lösungen. Zu vielen Problemen existieren grundlegende Lösungsansätze, die dann auf das individuelle Problem übertragen werden können. Genau dazu versetzt Sie dieses Buch in die Lage.


    Erscheinungsdatum:

    14.09.2010


    Abmessungen:

    (H) 0,28


    Gewicht in Gramm:

    1575 gr


    Seitenzahl:

    266


    Herausgeber:

    Holzwerken im Vincentz Network


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Werkstattwissen für Holzwerker


    Altersangabe (FSK/USK):

    Hobby/Freizeit


    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

    Werkstatthilfen selber bauen

    von Elvira am 31.07.2014
    Rundum empfehlenswert !

    0 von 3 Kunden fand das hilfreich

    War diese Bewertung hilfreich?
    Ja Nein