Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Wider die Natur

Hardcover, 180 Seiten, Autor(en): Espedal, Tomas; Übersetzung: Schmidt Henkel, Hinrich; Autor: Espedal, Tomas

Ein Mann wird älter. Er verliebt sich in eine junge Frau. Sie beginnen eine Affäre. Die junge Frau verlässt den älteren Mann. Eine alte Geschichte, doch für Tomas Espedal bedeutet sie einen...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
19
.
90
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100160064

Jetzt teilen:

Ein Mann wird älter. Er verliebt sich in eine junge Frau. Sie beginnen eine Affäre. Die junge Frau verlässt den älteren Mann. Eine alte Geschichte, doch für Tomas Espedal bedeutet sie einen Riss in seinem Leben, der einen intensiven Erinnerungsprozess in Gang setzt: Seine Jugend, die erste Liebe, die Zeit mit seiner verstorbenen Frau, große Momente, schwere Stunden und Erfahrungen des Alltags ziehen an ihm vorbei. Die tragische Auflösung des Ich-Erzählers wird von der Auflösung der literarischen Form begleitet, die in einem Notizbuch mündet, das mit den unversöhnlichen Worten schließt: "Du sagst Ende, aber die Liebe wird nicht enden."
Ein erschütternd kompromissloses Buch. Ein Heilmittel gegen den Schmerz der Liebe.
  • Erscheinungsdatum: 25.03.2014
  • Hardcover: 180 Seiten
  • ISBN: 9783882211887
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Matthes & Seitz Berlin
  • text_13:

    Espedal, Tomas Tomas Espedal, geboren 1961 in Bergen, gab sein literarisches Debut 1988 mit dem Roman 'En vill flukt av parfymer' (Eine wilde Flucht vor dem Parfüm). Seither veröffentlichte er zahlreiche in Norwegen preisgekrönte Romane und gilt neben seinem Freund Karl Ove Knausgård als einer der wichtigsten Schriftsteller Norwegens. Bei Matthes & Seitz erschienen von ihm 'Gehen', Wider die Kunst' und 'Wider die Natur'.


    text_25:

    1


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    (Die Notizbücher)


    Autor(en):

    Espedal, Tomas


    Erscheinungsdatum:

    25.03.2014


    Auflage:

    3. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,20 (B) 0.12 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    292 gr


    Seitenzahl:

    180


    Herausgeber:

    Matthes & Seitz Berlin


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.