Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
          Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

            Herrenbademäntel: von flauschig und gemütlich bis elegant

            Ob beim Besuch in der Sauna, nach der Schwimmrunde im Freibad oder Hallenbad oder einfach als gemütliches Accessoire für zu Hause: Männer und Bademäntel sind eine gute Kombination, die sich in zahlreichen Variationen finden lässt. Das lässige Kleidungsstück mit dem praktischen Bindegürtel in der Taille hat bei vielen Herren einen festen Platz im Kleiderschrank - und das nicht erst, seit das Kleidungsstück durch ikonische Träger aus der Popkultur selbst Kultstatus erreicht hat.

            Bademantel für Herren: Diese Unterschiede gibt es

            Bademantel ist nicht gleich Bademantel: Die verschiedenen Modelle für Herren unterscheiden sich auf den ersten Blick teilweise deutlich. Um den Überblick beim Kauf zu behalten und die Auswahl einzuschränken, hilft es, einen Fokus auf diese drei Aspekte zu legen:

            • Länge: Ein typischer Hausmantel oder Bademantel für Herren ist in unterschiedlichen Längen erhältlich. Kürzere Modelle sind knieumspielend und luftig, die längeren Modelle reichen bis zu den Waden oder Knöcheln und bieten mehr Komfort. Lange Ärmel gehören bei jedem Herrenbademantel zum Standard, genauso wie der typische Bindegürtel.
            • Material: Die Wahl des richtigen Materials hängt vom gewünschten Einsatzbereich des Bademantels für Männer ab. Soll der Bademantel den Körper wärmen und Feuchtigkeit möglichst schnell aufnehmen, sind die typischen flauschigen Modelle aus Fleece am besten geeignet. Sie sind innen und außen besonders weich und gemütlich. Wird der Morgenmantel eher als Hausmantel genutzt und beispielsweise zum gemütlichen Frühstück über dem Pyjama getragen, kommen auch andere Materialien infrage. Besonders elegant wirken hier Morgenmäntel aus glänzendem Satin oder Seide, gern auch mit geschmackvollen Stickereien versehen. Im Sommer ist ein Morgenmantel aus Leinen eine gute Wahl, da das Material besonders luftig und leicht ist.
            • Ausstattung: Auch bei einem auf den ersten Blick simplen Kleidungsstück wie einem Bademantel für Herren gibt es Unterschiede hinsichtlich der Ausstattung. Manche Morgenmäntel verfügen über eine praktische Kapuze, unter der nasse Haare versteckt und der Kopf vor kalter Luft geschützt werden können. Ebenfalls praktisch sind integrierte Taschen, in denen beispielsweise Schlüsselkarten beim Besuch in der Sauna aufbewahrt werden können.

            Der richtige Morgenmantel für Männer

            Welcher Herren-Bademantel nun der richtige ist, hängt also unter anderem von der geplanten Nutzung ab. Daneben spielt aber natürlich auch der individuelle Geschmack eine entscheidende Rolle. Es steht eine große Auswahl an Farben und Mustern zur Verfügung: Elegantes, klassisches Weiß, wie es auch in Spas gern genutzt wird, ist genauso eine Option wie knalliges Rot oder ein gedecktes Grau. Maritim wird es mit einem Streifenmuster in Blautönen.