Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Laubsauger & Laubbläser

5 Produkte
    1. Rendered: 2021-09-19T00:31:31.000Z
      PARKSIDE® Benzin-Laubgebläse 2-Takt »PBLG 52 A1«
      (2)

      PARKSIDE® Benzin-Laubgebläse 2-Takt »PBLG 52 A1«

      Leistung: 1600 W
      Drehzahl: 3000 min⁻¹
      Kraftstofftank: 1300 ml

      119.00
      *
      online verfügbar
    2. Rendered: 2021-09-08T15:07:46.000Z
      Grizzly Tools Grizzly Benzin-Laubbläser/-sauger BLSB 3030
      (10)

      Grizzly Tools Grizzly Benzin-Laubbläser/-sauger BLSB 3030

      2-Taktmotor, 1,0 kW (1,36 PS) / Blasgeschw.: 300 km/h (max.) / Saugleistung: 10,5 m³/min. (max.) / Fangsackvolumen: 40 Liter
      -25%
      UVP: 159.99
      119.00
      *
      online verfügbar
    3. Rendered: 2021-09-08T15:08:04.000Z

      TOP KUNDENBEWERTUNGEN

      Grizzly Tools Akku-Laubsauger ALS 4025 Lion Set mit 1 Akku 2,5 Ah / 1,25 h Ladegerät 40 V Akkusystem
      (29)

      Grizzly Tools Akku-Laubsauger ALS 4025 Lion Set mit 1 Akku 2,5 Ah / 1,25 h Ladegerät 40 V Akkusystem

      Spannung: 40 Volt
      Drehzahl: 10000 - 13000 U/min
      Saugvolumen: max. 400 m³/h
      Blasvolumen: max. 260 m³/h
      -13%
      UVP: 199.00
      172.25
      *
      online verfügbar
    4. Rendered: 2021-09-19T19:11:12.000Z
      Grizzly Tools Elektro Laubsauger »ELS 2614-2 E«
      (37)

      Grizzly Tools Elektro Laubsauger »ELS 2614-2 E«

      3in1: Blasen, Saugen, Häckseln
      Leistung:
      2600 Watt
      Fangsack: 40 Liter
      -29%
      UVP: 49.99
      35.27
      *
      online verfügbar
    5. Rendered: 2021-09-19T08:19:23.000Z
      PARKSIDE® Akku Laubbläser »PLBA 20-Li A1«, ohne Akku und Ladegerät
      (8)

      PARKSIDE® Akku Laubbläser »PLBA 20-Li A1«, ohne Akku und Ladegerät

      Aus unserer Serie PARKSIDE X 20 V Team
      Luftgeschwindigkeit: max. 210 km/h
      Leerlaufdrehzahl: 12.000 U/min

      24.99
      *
      demnächst bestellbar
    Produkte angezeigt 5 / 5 Produkte

    Laubsauger & Laubbläser mit ganzer Leistung auf allen Wegen und im Garten

    Der Herbst lockt mit letzten sonnigen Tagen und herrlicher Farbenpracht. Beginnen die Blätter zu fallen, ist für die Gärtner Saison. Jetzt heißt es, Hof und Garten winterfest machen und alles für die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Mit einem Laubbläser bist Du schnell dabei, wenn Du Wege und Rasen von Blättern befreien willst. Zügig kommst Du dank Akku voran und schaffst auch größere Flächen in kurzer Zeit. Die kannst Du dann für das Pflanzen von Obstbäumen und das Stecken von Zwiebeln verwenden. Damit es im nächsten Frühjahr gleich wieder grünt und blüht.

    Goldener Herbst und die Blätter fallen ...

    Die Ernte liegt hinter Dir. Knackige rote Äpfel, verführerische gelbe Birnen kannst Du direkt vom Baum genießen, in die Saftpresse geben oder einwecken. Doch Hecken, Sträucher und Bäume verlieren noch mehr: Das Laub kann bedrohlich hoch liegen und auf Wegen zur Gefahr werden, wenn es regnet. Doch Laub ist als Zusatz für den Kompost ein wertvoller Humuslieferant. Warum es also auf der Straße liegen lassen, wenn Du die welken Blätter im Garten vielfältig nutzen kannst? Mit dem Rechen allein kommst Du oft nur mühsam weiter. Gerade feuchtes Laub lässt sich schwer zusammenharken. Da helfen Laubsauger & Co. Mit dem Laubbläser bekommst Du zügig die Blätter von der Straße und kannst große und kleinere Flächen freilegen. Dabei kannst Du verschiedene Techniken anwenden: Bläst Du alles auf einen großen Haufen oder fängst Du mit einem Laubsauger Blätter im Fangsack auf und bringst sie gleich auf den Kompost? Oder nutzt Du einen praktischen Komposter, in dem die Verrottung schneller abläuft?

    Laubsauger für vollen Einsatz mit ganzer Kraft

    Es gibt verschiedene Arten von Geräten, mit denen Du im Garten die Laubfülle bewältigst. Neben dem Rechen und der Harke sind das:

    • Laubsauger
    • Laubbläser
    • Kombigeräte

    Der Laubsauger arbeitet ähnlich einem Staubsauger. Er saugt das Laub ein und sammelt es in einem Fangsack. Viele Laubsauger häckseln das Sammelgut. Der Laubbläser bläst das Laub einfach zusammen. Kombigeräte verbinden beides. Du kannst die Funktion Laubsauger oder Laubbläser einfach per Knopfdruck umstellen. Außerdem hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Antriebsarten: Es gibt die Geräte als Elektro-Laubsauger und Laubbläser mit entsprechender Verlängerungsschnur, als flexible Geräte mit Lithium-Ionen-Akkus, als Benzin-Laubbläser und Benzin-Laubsauger. Mit Benzin betriebene Geräte sind oft leistungsstärker. Achte bei Gebrauch von Laubsaugern auf die Lautstärke. Diese liegt zwischen 85 und 120 Dezibel. Sei auch achtsam, Dir selbst gegenüber und trage am besten einen Lärmschutz zur passenden Arbeitskleidung, denn die Lärmbelastung von Laubgebläsen entspricht etwa der einer Kettensäge.

    Bewegungsfreiheit mit Akku

    Elektro-Laubsauger stehen hoch im Kurs. Sie sind leiser und meist handlicher. Entscheidest Du Dich für ein Modell mit Akku, entscheidest Du Dich für mehr Bewegungsfreiheit. Du kannst Dich rundum um die Blätter kümmern, bist schnell auf der Straße und im Vorgarten dabei, erreichst auch die hintersten Winkel Deines Geländes. Ein Akku ist schnell aufgeladen. Ist die Fläche größer, solltest Du über einen zweiten, separaten Akku nachdenken. Während einer genutzt wird, lädt der andere auf. Damit bist Du mit Deinem Elektro-Laubsauger schnell wieder einsatzbereit und kannst mit Deinem Akku-Laubbläser in einem Stück arbeiten. Elektrische Laubsauger mit Akku sind oft leiser und handlicher. Das ist ein Plus, wenn Du auf großem Terrain arbeitest und lohnt sich für kleinere Flächen. Achte beim Kauf auf Gewicht und Größe. Das Saugrohr sollte sich Deiner Größe anpassen lassen. Der Fangsack sollte so befestigt sein, dass Du mit Deinem Akku-Laubbläser gut arbeiten kannst.

    Das Modell für Deinen Garten: Laubbläser für den Privatgebrauch

    Die meisten Gartenflächen sind überschaubar und auch für den Bereich vor dem Haus reicht ein Gerät mit einem Fangsack, der bis zu 60 Kilogramm fasst. Entscheide Dich bei der Wahl Deines Laubbläsers nach Deinem individuellen Bedarf. Fällt viel nasses Laub an, kann ein Blasgerät, das mit Benzin betrieben wird, sinnvoll sein. Hast Du einen eher geringen Bedarf, reichen Akku-Laubbläser oder Akku-Laubsauger. Wer wenig Platz hat, wird es vorziehen, einen Sauger zu kaufen, der die Blätter auch gleich häckselt. Du kannst auch mit dem Blasgerät einen großen Haufen entstehen lassen, der Tieren und Insekten im Winter Schutz bietet. Bei einem Elektro-Laubbläser musst Du sonst mit anderen Gartengeräten wie dem Rechen die Blätter zusammenharken, um sie dann auf den Kompost oder in die Biotonne zu bringen. Ein Ladegerät für den Akku komplettiert elektrisch betriebene Modelle. Sie sind die Alternative zum Arbeiten mit der Kabelrolle und außerdem meist etwas leiser als ein Benzin-Blasgerät.

    5 Kriterien für den Kauf von Laubsaugern und Laubbläsern

    Vor dem Kauf lohnt es sich, kurz zu überlegen, was am geeignetsten ist

    1. Entscheide anhand des wahrscheinlich anfallenden Laubs und des Umfangs Deiner Flächen, welche Größe und welche Leistung Dein Laubgebläse oder Dein Laubsauger haben sollte.
    2. Überlege, was Du mit dem Laub machst: Willst Du es kompostieren oder bringst Du es zur Abnahmestelle? Danach richtet sich, ob Du Dich für einen Sauger mit Fangsack und Häcksler entscheidest oder ein Laubgebläse wählst.
    3. Ist die Fläche eher überschaubar, sodass eine Kabeltrommel als Verlängerungsschnur reicht, oder wählst Du lieber einen Bläser mit Akku und Ladegerät?
    4. Ist die Fläche mit Bäumen und Sträuchern sehr groß, bringt ein Benzin-Laubbläser oder ein Benzin-Laubsauger deutlich mehr Leistung. Du bist damit flexibel. Diese Gartengeräte sind aber meist auch schwerer als Akku-Geräte.
    5. Achte beim Kauf eines Akku-Laubsaugers oder Bläsers darauf, ob Ladegerät und Akku im Lieferumfang enthalten sind und bestelle eventuell gleich noch einen zweiten Akku dazu.

    Dein Laubsauger von LIDL

    Wenn es Herbst wird, bist Du mit einem Blasgerät oder einem Sauger gut ausgerüstet. Du kannst Dich für die Variante mit Benzin entscheiden oder einen Laubbläser mit Elektro und Akku wählen. Im Online-Shop von LIDL findest Du viele verschiedene Modelle. Hast Du Dich für einen Akku-Laubbläser, ein Akku-Laubgebläse oder ein mit Benzin betriebenes Gartengerät entschieden, bestellst Du einfach gleich online. LIDL ist Tag und Nacht für Dich da. So kannst Du auch abends auswählen und den Tag mit Gartenarbeit verbringen. Deine Online-Bestellung wird Dir direkt nach Hause geliefert.