Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
          Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

          Xbox-Konsolen: Begehrtes Gaming-Tool

          Die Xbox zählt zu den besten Konsolen weltweit. Der Onlinedienst Xbox Live knackte 2021 sogar erstmals die 100-Millionen-Nutzer-Marke pro Monat. Kein Wunder: Die Xbox Series X läuft leise, bietet ein breites Multimedia-Programm und überzeugt durch sehr gute Leistungen. Und auch die Xbox One kann überzeugen: mit einer authentischen Grafik, einer leistungsstarken Hardware und einer kompakten Bauweise.

          Xbox-One-Konsole: Für grandiosen Spielspaß

          Die Xbox One erschien erstmals 2013 auf dem Markt. Mittlerweile gibt es mehrere Varianten der Konsole. Als Erstes erschien die Xbox One, gefolgt von der Xbox One S und der Xbox One X. Letztere erlaubt das Spielen von 4K-Games und überzeugt durch hohe Leistungsstärke. Der große Vorteil der Microsoft Xbox: Alle Xbox-Spiele laufen auf allen Xbox-Konsolen. Die Xbox One S ist ideal zum Zocken auf Full-HD-TVs. Tipp: Die Xbox One S gibt es mit einer 500-GB-Festplatte und mit einer 1-TB-Festplatte. Es lohnt sich, in die 1-TB-Version zu investieren, da einige Spiele bis zu 70 GB Speicherplatz belegen. So ist für ausreichend Speicherplatz gesorgt.

          Xbox Series S – klein, kompakt und funktional

          Wer nur gelegentlich spielt und nicht zwingend das Beste vom Besten braucht, für den reicht die Xbox Series S komplett aus. Wenn man diese Xbox kauft, entscheidet man sich für eine besonders kleine und schmale Konsole. Die Konsole ist weniger als halb so groß wie die Xbox Series X. Zudem läuft die Xbox Series S komplett digital: auf alle Spiele wird über die digitale Spielbibliothek zugegriffen.

          Xbox One kaufen: Gaming für kleines Geld

          Die Xbox One ist eine der günstigsten Konsolen. In der klassischen Variante bekommt man sie bereits zu ei-nem besonders attraktiven Preis. So zahlt man selbst für eine Xbox One neu weniger als 200 Euro. Die Xbox Series S gibt es neu für unter 300 Euro. Tipp: Wer gern zu zweit oder sogar mit noch mehr Spielerinnen und Spielern im Multiplayer zockt, der sollte in eine separate Xbox-Ladestation investieren. Auf diesem Xbox-Zubehör ist schnelles und zeitgleiches Aufladen von zwei Xbox-Controllern möglich. Bei einigen Ladestationen ist sogar das Laden und Spielen parallel möglich. So muss keine ungewollte Spielpause eingelegt werden.