Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
          Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

          ! ! ! 4.95 € ab 49 € SPAREN27! | Code: Vielfalt | Von Mo., 11.10. - So., 7.11.2021 ! ! !

          Rendered: 2021-10-17T06:10:14.000Z

          Alaja Grandes Anadas Jumilla DO trocken, Rotwein 2016

          Rotwein
          trocken
          Spanien
          Monastrell
          online verfügbar

          Jugendschutz

          Keine Abgabe unter 18 Jahren

          Lieferung:

          Sofort lieferbar! In 3 Arbeitstagen bei Ihnen
          90 Tage kostenloser Rückversand
          6.99
          *
          je 0.75-l
          1 l = 9.32 inkl. MwSt. zzgl.

          Artikelnummer:

          100302819
          Beschreibung

          Alaja Grandes Anadas Jumilla DO trocken, Rotwein

          Im Glas hat der Alaja Grandes Anadas eine intensive kirschrote Farbe mit einem "terrakottafarbenen" Rand. In der Nase finden sich Aromen von reifen Früchten, balsamische, süße und geröstete Eichennoten. Sehr gute Struktur im Mund, seidig und fleischig; mit der Präsenz von dunklen Früchten und Röstnoten, die typisch für die Zeit des Kontakts mit der Eiche sind. Der Alaja Grandes Anadas war für 12 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern.
          Das Weingut Bodegas Luzon ist eines der ältesten Weingüter der Region von Jumilla. Die Ursprünge gehen ins Jahr 1841 zurück. Don José de Molina, Befehlshaber der in der spanischen Kolonie Manila (Philippinen) stationierten königlichen Armeen, beschließt, in sein Land Jumilla zurückzukehren. Zu diesem Zeitpunkt benennt er seine Ländereien als "Finca Luzón", zu Ehren der Insel, auf der er sich so lange aufgehalten hat. Seitdem wurde Bodegas Luzon zum größten Teil von Frauen geleitet und zu einem führenden Weingut in der Region.

          • Art: Rotwein
          • Qualitätsstufe: Denominación de Origen
          • Herkunft: Spanien
          • Anbaugebiet: Jumilla
          • Rebsorte: Monastrell
          • Geschmacksrichtung: trocken
          • Jahrgang: 2016
          • Alkoholgehalt: 13,5 % vol
          • Gebindegröße: 0,75-l-Flasche
          • Serviertemperatur: 16 - 18 °C
          • Speiseempfehlung: Salate, Pasta, Pilze, Wurst, Fisch, Käse, helles und dunkles Fleisch, Lamm, Schwein
          • Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Bodegas Luzon SL, Ctra. Jumilla-Calasparra, 30520 Jumilla – Murcia (España)
          • Allergene: enthält Sulfite
          Bewertungen (2)