Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
          Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

          ! ! ! 4.95 € ab 49 € SPAREN27! | Code: Vielfalt | Von Mo., 11.10. - So., 7.11.2021 ! ! !

          Rendered: 2021-10-18T11:15:44.000Z

          Schnell sein lohnt sich!

          Aufgrund der hohen Nachfrage nur noch wenige Stück verfügbar.

          Chicco Sitzerhöhung Quasar Gr. 2-3

          Gruppe: 2/3
          Gewicht: 15-36 kg
          Altersempfehlung: 4-12 Jahre
          Diese leichte Sitzerhöhung ist ideal für kurze Fahrten
          Weitere Produktdetails
          online verfügbar

          Lieferung:

          Sofort lieferbar! In 3 Arbeitstagen bei Ihnen
          90 Tage kostenloser Rückversand
          ab
          17.99
          *
          inkl. MwSt. zzgl.
          Farbe wählen:
          MoonAstralFuego

          Artikelnummer:

          100161920
          Beschreibung
          Eigenschaften:
          • Diese leichte Sitzerhöhung ist ideal für kurze Fahrten, denn sie kann einfach ein- & ausgebaut werden
          • Eine integrierte Gurtführung sichert den richtigen Gurtverlauf
          • Zugelassen nach der ECE R44/04 für die Gruppen 2/3 für Kinder von 15 bis 36 kg Körpergewicht

          Material:
          • Bezug: 100% Polyester
          • Polsterung: 100% Polyurethan

          Maße:
          ca. L 46 x B 20,5 x H 40 cm

          Gewicht:
          ca. 1,1 kg

          Warnhinweise:
          • WARNUNG! VOR DEM GEBRAUCH EVENTUELLE POLYBEUTEL UND ANDERE BESTANDTEILE, DIE NICHT TEIL DES PRODUKTES SIND ABNEHMEN UND STETS FERN VON KINDERN AUFBEWAHREN. ERSTICKUNGSGEFAHR!
          • Der Kinderautositz „QUASAR Plus" ist für die „Gruppe 2 und 3" für den Transport im Auto von Kindern zwischen 15 und 36 kg Körpergewicht zugelassen.
          • Das Risiko ernsthafter Schäden an dem Kind, nicht nur im Falle eines Unfalls, sondern auch unter anderen Umständen (z. B. scharfes Bremsen usw.), steigt, wenn die in diesem Handbuch angegebenen Anweisungen nicht gewissenhaft befolgt werden.
          • Kein Kinderautositz kann bei einem Unfall die totale Sicherheit des Kindes gewährleisten, aber die Verwendung dieses Produktes reduziert das Verletzungs- und Todesrisiko des Kindes.
          • Verwenden Sie stets den Kinderautositz korrekt installiert und mit angeschnallten Gurten auch für kurze Fahrten.
          • Prüfen Sie insbesondere, ob der Gurt entsprechend gespannt und nicht verdreht ist.
          • Nach einem auch nur leichten Unfall kann der Kinderautositz Beschädigungen aufweisen, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind: Daher muss er auf jeden Fall ersetzt werden.
          • Verwenden Sie bitte keine Secondhand-Kinderautositze.
          • Sie könnten extrem gefährliche strukturelle Schäden haben, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind, aber die Sicherheit des Produktes beeinträchtigen.
          • Einen Kinderautositz nicht benutzen, wenn Teile beschädigt, verformt oder stark abgenutzt sein sollten: Die Sicherheitsfaktoren könnten nicht mehr gewährleistet sein.
          • Nehmen Sie am Produkt keinerlei Veränderung oder Zusatzteile ohne Zustimmung des Herstellers vor.
          • Montieren Sie stets nur Zubehör-, Ersatz- oder Bestandteile, die vom Hersteller für die Verwendung mit dem Kinderautositz vorgesehen sind.
          • Benutzen Sie nichts, wie z. B. Kissen oder Decken, um den Kinderautositz zu erhöhen oder das Kind im Kinderautositz höher sitzen zu lassen: Im Falle eines Unfalls könnte der Kinderautositz nicht korrekt funktionieren.
          • Prüfen Sie, ob sich keine Gegenstände zwischen dem Kinderautositz und dem Sitz oder zwischen dem Kinderautositz und der Tür befinden.
          • Prüfen Sie, ob die Sitze des Fahrzeugs (zusammenklappbar, umklappbar oder sich drehend) festgestellt sind.
          • Achten Sie darauf, dass sich im Fahrzeug, vor allem auf der Hutablage, keine Gegenstände befinden, die bei einem Unfall oder scharfem Bremsen Insassen verletzen könnten.
          • Alle Gegenstände im Auto sollten in geeigneter Weise gesichert werden.
          • Lassen Sie nicht zu, dass andere Kinder mit den Komponenten und Teilen des Kinderautositzes spielen.
          • Lassen Sie das Kind niemals im Auto allein, dies könnte gefährlich sein.
          • Der Kinderautositz ist nur für ein Kind ausgelegt.
          • Achten Sie darauf, dass alle Insassen zu ihrer eigenen Sicherheit im Fahrzeug angeschnallt sind.
          • Ein Insasse, der nicht mit dem Sicherheitsgurt angeschnallt ist, kann bei einem Unfall eine Gefahr für das Kind im Kinderautositz darstellen.
          • Prüfen Sie regelmäßig, ob das Kind nicht das Gurtschloss der Sicherheitsgurte öffnet und nicht mit dem Kindersitz oder Teilen davon spielt.
          • Vermeiden, dem Kind während der Fahrt Speisen, insbesondere Lutscher, Eis am Stiel oder andere Speisen am Stiel zu geben.
          • Im Falle eines Unfalls oder scharfen Bremsens könnten sie das Kind verletzen.
          • Machen Sie während einer langen Autofahrt öfters Pause: Das Kind ermüdet sehr schnell im Kinderautositz und muss sich bewegen.
          • Es wird empfohlen, das Kind auf der Bürgersteigseite ein- und aussteigen zu lassen.
          • Nicht die Etiketten und Markenzeichen am Bezug entfernen, da dies den Bezug beschädigen könnte.
          • Ein langes Aussetzen des Kinderautositzes an der Sonne vermeiden: Es könnten dadurch Farbveränderungen an den Materialien und Stoffen auftreten.
          • Falls Ihr Fahrzeug länger in der Sonne stand, vergewissern Sie sich bitte, bevor Sie das Kind in den Kinderautositz setzen, dass kein Teil des Kinderautositzes überhitzt ist: Lassen Sie bitte den Kinderautositz abkühlen, um Verbrennungen zu vermeiden.
          • Wenn das Kind nicht transportiert wird, muss der Kinderautositz, wenn im Fahrzeuginnenraum vorhanden, fixiert gelassen oder im Kofferraum verstaut werden.
          • Der nicht befestigte Kinderautositz kann im Falle eines Unfalls oder scharfen Bremsens für die Fahrgäste eine Gefahr darstellen.
          • Zugelassen nach der ECE R44/04 für die Gruppen 2/3 für Kinder von 15 bis 36 kg Körpergewicht.
          Bewertungen (8)