Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-02-23T03:51:44.000Z

Bitte beachte:

Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.
Ähnliche tolle Produkte findest du hier.

Ravensburger »Tiptoi Spiele«

Altersempfehlung: 3+ / 4+ / 5+ / 6+

(14)

-42%
UVP: 25.99
ab
14.99
*
online ausverkauft

Ravensburger »Tiptoi« Spiele

Rund um die Uhr:

Was macht der Kuckuck in der Uhr? Warum sind die Tage im Sommer länger? Und was ist eine Sekunde? Mit dem tiptoi® Lernspiel „Rund um die Uhr“ lernen Kinder die Uhrzeit auf spielerische Art und Weise kennen. Sie begleiten Anna und ihre Familie durch ihren Alltag. Dabei macht der tiptoi® Stift das Wissen lebendig: Wenn die Spieler mit ihm auf eines der Kärtchen tippen, die Alltagssituationen aus dem Leben der Familie darstellen, hören sie über den tiptoi® Stift Dialoge in Annas Familie. Das zentrale Element im Spiel ist die große Uhr mit Zeigern zum Einstellen der Uhrzeit, die im Hauptspiel genutzt wird. Je nach gewünschter Schwierigkeitsstufe wählen die Kinder die Vorder- oder Rückseite. Welche Aktivität der Familie findet also zu welcher Uhrzeit statt? Die Spieler stellen die drehbaren Zeiger der Uhr auf eine bestimmte Uhrzeit ein. Die auf den Karten dargestellten Tagesaktivitäten werden den entsprechenden Uhrzeiten zugeordnet. Der tiptoi® Stift führt durch das Spiel und bestätigt, ob die Zeiger der Uhr richtig stehen. Zusätzlich erfahren die Spieler über den tiptoi® Stift jede Menge Interessantes über die Zeit. „Rund um die Uhr“ macht sowohl als Einzelspiel als auch in der Gruppe mit bis zu vier Spielern großen Spaß.

 

Potz Blitz! Professor Donnerhagel ist ein großartiger Erfinder, doch leider ist bei seinem neuesten Projekt, einer Wettermaschine, etwas schiefgegangen. Die Maschine funktioniert nicht. Er braucht die Hilfe der Kinder, um diese zu starten.
Die Kinder schlüpfen mit dem tiptoi® Stift in die Rollen der schlauen Assistenten und helfen dem Professor, die Maschine zum Laufen zu bringen, indem sie diese mit Wissen füttern. Hierfür lösen die Spieler Aufgaben und beantworten Fragen aus acht verschiedenen Themenbereichen rund ums Wetter. So werden mit dem tiptoi® Lernspiel „Die verrückte Wettermaschine“ den Kindern spielerisch die Jahreszeiten, Niederschläge, Wind, sowie Klima- und Wetterphänomene erklärt. Auch lernen die Kinder, welche Kleidung die passende für die jeweilige Witterung ist. Zu Beginn jeder Spielrunde wird von tiptoi® je nach Schwierigkeitsgrad zufällig ein Themenbereich der Maschine ausgewählt. Die Spieler finden Wissenswertes zum Beispiel zu Niederschlägen, Windstärken, Wolkenarten und Klimazonen heraus und überlegen sich, was man zu welcher Jahreszeit machen kann. An der Drehscheibe wird die Antwort eingestellt, und durch Tippen mit dem tiptoi® Stift auf das Feld erfahren die Spieler, ob ihre Antwort richtig ist. Falls eine Frage nicht gleich beantwortet werden kann, geben Flippi der Frosch, Gustav der Gockel oder Sunny die Schwalbe hilfreiche Tipps.
Nach jeder richtig beantworteten Frage wird das Wissen auf einem CD-Spielchip gespeichert und dieser in die Fernbedienung geschoben. So lernt die Wettermaschine dazu und die Farbe der Lampe verändert sich mit jeder neuen CD, bis sie nach elf eingeschobenen Chips grün leuchtet. Die Wettermaschine ist betriebsbereit. Jetzt auf den grünen Startknopf der Fernbedienung drücken – und schon können Blitz, Donner und Sonnenschein entstehen. Als Belohnung singen zum Schluss noch alle ein lustiges Wetterlied mit Flippi dem Frosch. Funktioniert nur mit tiptoi® Stift, der separat erworben werden muss.
 

Die monsterstarke Musikschule:

Im Kinderspiel Die monsterstarke Musikschule lernen Kinder ab 4 Jahren die verschiedenen Aspekte der Musik kennen: Von Gehörschulung über Singen bis hin zu Instrumentenkunde. Welche Band gewinnt am Ende den Musik-Wettbewerb? Mit tiptoi erwerben die Kinder spielerisch musikalisches Sachwissen über Instrumente und klassische Musik, musizieren selbst und erfahren, warum ein gutes Gehör oft sehr nützlich sein kann.
 

Dein Körper und du:

Woher kommt Muskelkater? Und wie funktioniert eigentlich das Ohr? Mit dem interaktiven Lernspiel tiptoi Dein Körper und Du lernen Kinder von 4 bis 7 Jahren Spannendes rund um den menschlichen Körper. Mit verschiedenen Spielvarianten und Schwierigkeitsstufen erhalten sie einen Einblick in Anatomie, Sinne, Gefühle, Bewegung und vieles mehr. Der intelligente tiptoi Stift lässt die Wissensinhalte lebendig werden. Dieser muss separat erworben werden und ist für alle tiptoi Produkte verwendbar.

Auf dem Weg zum Markt erfahren die kleinen Igel, woher ihr Essen kommt. Finden 1 bis 3 Kinder die passenden Zutaten für ihr Lieblingsgericht? Schnell noch bezahlen und alles in den Rucksack packen. Im Spiel werden spielerisch Alltagswissen und Konzentration gefördert. Bekannte und neue Kinderlieder lassen Kinder ab 3 Jahren in die Welt eintauchen. Heute gehen wir einkaufen bietet ein erstes Regelspiel für den tiptoi Einstieg ab 3 Jahren.

 

Magors Lesezauber:

Der große Zauberwettbewerb steht kurz bevor! Natürlich möchte Magor der Zauberer den Wettbewerb gewinnen. Doch der freche Rabe stibitzt immer wieder seine Aufgabenkarten. Die Kinder helfen dem Zauberer, den Raben zu fangen und die Zauberaufgaben zu lösen. Dabei lösen sie knifflige Wortzauber und Rätselsätze. Die Kinder lernen Buchstaben kennen, setzten diese zusammen und zaubern daraus einfache Wörter. So werden die Zauberlehrlinge spielerisch ans erste Lesen herangeführt.

 

Alle meine Tiere:

Was fressen Enten und wo wohnen Füchse? Im Kinderspiel Alle meine Tiere erfahren 1-4 Kinder ab 3 Jahren auf großen Puzzlekarten alles über heimische Tiere. Beim Puzzeln und Zuordnen der Tiere ist Konzentration gefragt. Zu jeder Tiermutter werden die Kinder, das Fressen und der Lebensraum zugeordnet. Zähle gemeinsam mit tiptoi die Tierkinder und lerne spielerisch die Zahlen von 1 bis 10 kennen.

 

Reise durch die Jahreszeiten:

Wann verlieren die Bäume ihre Blätter? Wann braucht ihr Mütze und Schal? Und wann feiern wir Ostern? In dem tiptoi® Spiel „Reise durch die Jahreszeiten“ erfahren die Kinder auf spielerische Art Wissenswertes zu Themen wie Natur, Kleidung, Feste und Wetter. Anhand von liebevoll illustrierten Puzzleteilen lernen die Kinder die Besonderheiten von Frühling, Sommer, Herbst und Winter kennen: Der tiptoi® Stift macht die Entdeckungsreise dabei für alle Sinne lebendig. Tippen die Kinder auf die Puzzleteile, hören sie stimmungsvolle Geräusche, Gedichte, Texte und tolle Kinderlieder. So gibt es in jeder Jahreszeit viel zu sehen, zu hören – und zu singen. Gemeinsam mit dem tiptoi® Stift singen die Kinder beispielsweise „Im Märzen der Bauer“. Der intelligente tiptoi® Stift sagt im Suchspiel auch an, welches Puzzleteil die Spieler für ihren Jahreskreis brauchen. Und schon geht die Suche los. Durch verschiedene Hinweise grenzt der Stift die Suche immer mehr ein und trainiert damit das Gedächtnis und die Logik der Kinder. Ob allein oder gemeinsam, die tiptoi® „Reise durch die Jahreszeiten“ macht in jedem Fall viel Spaß und vermittelt das Wissen altersgerecht.

 


Hinweise

  • tiptoi-Stift und Download der kostenlosen Audiodaten sind erforderlich (tiptoi-Stift muss separat erworben werden)
  • Rund um die Uhr: Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Die monsterstarke Musikschule / Reise durch die Jahreszeiten / Dein Körper und Du: Altersempfehlung: ab 4  Jahren
  • All meine Tiere: Altersempfehlung: ab 4  Jahren
  • Magors Lesezauber: Altersempfehlung ab 5 Jahren

Warnhinweise

ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeigent. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.