Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Lust auf VIELFALT? Ab in den GARTEN! Entdecke unser OUTDOOR-Sortiment. | Hier klicken!

Rendered: 2022-05-20T14:40:27.000Z

Bitte beachte:

Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Wilckens Boots & Yachtlack hochglänzend

Kunstharz-Klarlack für innen und außen
Inhalt: 2,5 Liter
Besonders geeignet für Holzuntergründe wie z. B. Boote, die im Oberwasserbereich hochglänzend lackiert werden sollen
Weitere Produktdetails
23.99
*
je 2.5-l
1 l = 9.60 inkl. MwSt. zzgl.
online ausverkauft
Beschreibung
PRODUKTVORTEILE

  • Hochglänzend/transparent
  • Für innen und außen
  • Witterungsbeständig
  • Seewasser- und wetterfest
  • Schnelltrocknend
EIGENSCHAFTEN

Kunstharz-Klarlack für innen und außen. Hochwertiger Boots- & Yachtlack, sehr ergiebig, gut und glatt verlaufend.
Dieser einkomponentige Speziallack ist gut füllend, abriebfest und gegen See- und Flusswasser beständig. Schnelltrocknend, kratz-, schlag- und abriebfest.
Hervorragend verarbeitbar für den Innen- und Außenbereich oberhalb der Wasserlinie.

VERARBEITUNGSHINWEISE

Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen! Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei und tragfähig sein. Lose Anstrichteile und nicht tragfähige Altanstrichteile sind mit Abbeizer zu entfernen. Tragfähige Altanstriche sind gründlich anzuschleifen (Staubmaske tragen). Die Zwischenanstriche sind nach der Trocknung leicht anzuschleifen (Staubmaske tragen).

1. Anstrichaufbau auf Holz, innen und außen
a) Untergrund fachgerecht vorarbeiten
b) 1 Anstrich im Außenbereich mit Holzgrundierung als Bläueschutz
c) 1Grundanstrich 50 % mit Terpentinersatz verdünnt
d) nach 24 Stunden vorsichtig anschleifen (300 Schleifpapier)
e) Zwischenanstrich mit Boots- und Yachtlack mit ca. 30 % Terpentinersatz verdünnt
f) Zwischenanstrich mit Boots- und Yachtlack mit ca. 15 % Terpentinersatz verdünnt
g) 1 Schlussanstrich mit Boots- und Yachtlack unverdünnt

2. Anstrichaufbau auf Altanstrichen bzw. Renovierungsanstrich
a) Untergrund entsprechend vorarbeiten
b) 1 - 2 mal lackieren mit Boots- und Yachtlack

MERKMALE

Lichtbeständigkeit: Sehr gut


Wetterbeständigkeit: Wetterbeständig nach VOB Teil C DIN 18363
Verträglichkeit: Boots- und Yachtlack ist mit allen Kunstharz-Buntlacken mischbar
Trockenzeit: Staubtrocken: nach ca. 3 Stunden | grifffest: nach ca. 16 Stunden | überarbeitbar: nach ca. 24 Stunden | durchgetrocknet: nach ca. 3 Tagen
Ergiebigkeit: Ca. 14 m2/ltr., bei einem Anstrich, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes
Verdünnungsmittel zum Rollen, Streichen, Spritzen: Terpentinersatz


Gefahren- und Sicherheitshinweise

ACHTUNG! H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P370 + P378 Bei Brand: Trockenlöschpulver oder Sand zum Löschen verwenden. P403 + P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. P403 + P235 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501.W1 Inhalt/Behälter der Entsorgung gemäß nationalen behördlichen Bestimmungen zuführen Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung Kohlenwasserstoffe, C9-C11, n-Alkane, isoalkane, < 2% Aromaten Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU) EUH208 Enthält Phthalsäureanhydrid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Bewertungen
(10)