Nähprojekt: Tabletkissen und Leseknochen

Anleitungen zum Selbernähen: Die dekorative Lesehilfe

Trennlinie
Schere links

Wenn Sie zu Hause ein Buch oder etwas auf Ihrem Tablet lesen, ist es oft schwer, dauerhaft eine gemütliche Position zu finden. Ein Leseknochen oder Tabletkissen hilft, denn dank ihnen können Sie Buch oder Tablet aus der Hand legen und trotzdem bequem weiterlesen. Unsere zwei Nähanleitungen zeigen Ihnen, wie Sie diese dekorativen Lesehilfen ganz einfach selber nähen können.

Trennlinie
Schere rechts

Nähanleitung für das Tabletkissen

Ganz gleich, ob Sie ein E-Book lesen oder gerade einen Film auf Ihrem Tablet-PC gucken, Sie möchten es sich bequem machen und dazu die Hände freihaben. Ein Tabletkissen eignet sich perfekt dazu, denn Sie können das Tablet ganz einfach zwischen die Fixierbänder des Kissens klemmen. Mit dem Tabletkissen verbessern Sie nicht nur Ihren Komfort, Sie schaffen auch ein dekoratives Highlight.

Tabletkissen – Hier gibt es das Schnittmuster kostenlos als PDF zum Download.

So wird's gemacht

 

Zuschneiden

  • aus Baumwollstoff mit Dreiecken: 1 x Vorder-/Rückseite 74 cm breit, 30 cm lang, inklusive 1 cm Nahtzugabe
  • aus Baumwollstoff mit Streifen: 2 x Seitenteil im Bruch, inklusive 1 cm Nahtzugabe
  • aus Bügeleinlage: 1 x Vorder-/Rückseite 74 cm breit, 30 cm lang, 2 x Seitenteil im Bruch, inklusive 1 cm Nahtzugabe
  1. Alle Stoffstücke auf der linken Seite mit der Bügeleinlage verstärken. Das Gummiband in zwei gleich lange Teile schneiden und jeweils, von einer kurzen Kante des Vorder-/Rückteils aus gemessen, bei 11 cm und bei 28,5 cm etwas unter Zug auf der rechten Stoffseite an beiden Seiten knappkantig vorfixieren. Zwischen den Bändern sollte ein Abstand von 14,5 cm sein. Das untere Gummiband nun der Länge nach mittig mit einem breiten Zick-Zack-Stich absteppen.

  2. Die beiden kurzen Seiten der Vorder-/Rückseite rechts auf rechts zusammennähen, sodass ein Ring entsteht, dabei in der Mitte eine Wendeöffnung lassen. Die Nahtzugabe auseinanderbügeln. Die Seitenteile rechts auf rechts ringsherum an die rechte und linke Kante der Vorder-/Rückseite nähen. Die Lage der Gummibänder muss dabei den Markierungen an den Seitenteilen entsprechen, die Naht der Vorder-/Rückseite liegt mittig am Boden. Die Nahtzugabe etwas zurückschneiden.

  3. Das Kissen durch die Öffnung wenden, mit reichlich Füllwatte ausstopfen und die Wendeöffnung mit einigen Handstichen schließen.
Trennlinie
Schere rechts

Nähanleitung für den Leseknochen

Ein Leseknochen dient in erster Linie als bequeme Ablagemöglichkeit für Ihr Buch, kann aber auch als praktische Nackenstütze dienen. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren persönlichen Leseknochen ganz einfach selber nähen können:

Leseknochen – Hier gibt es das Schnittmuster kostenlos als PDF zum Download.

So wird's gemacht

 

Zuschneiden

  • aus Stoff mit Blüten: 1 x Leseknochen im Bruch (Achtung, 2 Bruchkanten!), inklusive 1 cm Nahtzugabe;
  • aus Stoff mit Ornamenten: 1 x Leseknochen im Bruch (Achtung, 2 Bruchkanten!), inklusive 1 cm Nahtzugabe;
  • aus Stoff mit geometrischem Muster: 1 x Leseknochen im Bruch (Achtung, 2 Bruchkanten!), inklusive 1 cm Nahtzugabe
  1. Die Quaste auf einem der Stoffteile an einer der beiden Markierungen knappkantig vorfixieren, dabei liegt die Quaste auf der rechten Stoffseite und die Aufhängung zeigt nach außen.

  2. Zwei der Stoffteile von der Markierung „Nahtende“ auf der einen Seite bis zur gleichen Markierung auf der anderen Seite rechts auf rechts zusammennähen. Nun das nächste Stoffteil ebenso rechts auf rechts an eine der noch offenen Kanten nähen.

  3. Anschließend die beiden letzten offenen Kanten von Markierung zu Markierung rechts auf rechts zusammennähen, dabei eine Wendeöffnung an der geraden Kante lassen.

  4. Die Nahtzugabe in den nach außen gebogenen Rundungen zurückschneiden und in den nach innen gebogenen Rundungen einschneiden.

  5. Den Leseknochen wenden, mit reichlich Füllwatte ausstopfen und die Wendeöffnung mit einigen Handstichen schließen.
Trennlinie
Schere links

Mit dem Tabletkissen und dem Leseknochen haben Sie nun zwei schöne Möglichkeiten, Ihr Buch oder Tablet beim Lesen bequem abzulegen. Die beiden Stücke eignen sich übrigens auch wunderbar als Geschenk für Ihre Freunde und Bekannten. Hat Ihnen das Nähen Spaß gemacht? Dann starten Sie doch gleich Ihr nächstes Nähprojekt! Kreieren Sie zum Beispiel Ihre eigene Clutch oder Paillettentasche.

Trennlinie

Material

für das Tabletkissen

Größe: 28 cm x 20 cm, 22 cm (passend für ein Tablet mit den Maßen 24 x 17 cm)

  • Baumwollstoff, zum Beispiel in Bunt mit Dreiecken, 74 cm breit, 30 cm lang (für die Vorder-/Rückseite)
  • Baumwollstoff, zum Beispiel in Bunt mit Streifen, 50 cm breit, 30 cm lang (für die Seitenteile)
  • Bügeleinlage stark, 90 cm breit, 60 cm lang
  • farblich passendes Gummiband, 3 cm breit, 56 cm lang
  • farblich passendes Garn
  • Füllwatte

Material

für den Leseknochen

Größe: 38 cm x 25 cm

  • Baumwollstoff, zum Beispiel in Braun mit Blüten, 50 cm breit, 35 cm lang
  • Baumwollstoff, zum Beispiel in Schwarz-Braun mit Ornamenten, 50 cm breit, 35 cm lang
  • Baumwollstoff, zum Beispiel mit geometrischem Muster in Türkis, 50 cm breit, 35 cm lang
  • farblich passende Quaste, circa 10 cm lang
  • farblich passendes Garn
  • Füllwatte