Compliance

Compliance oder Regeltreue ist heute komplexer denn je. Im globalen Umfeld wachsen die gesetzlichen Herausforderungen ständig. Deshalb passen wir unsere Prozesse und Systeme permanent den rechtlichen Rahmenbedingungen an. Um den Stellenwert der Rechtstreue besonders hervorzuheben, haben wir sie als Unternehmensgrundsatz verankert: „Wir halten uns an geltendes Recht und interne Richtlinien.“ Compliance ist folglich gelebter Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Lidl betreibt ein Compliance-Management-System, das es Ihnen als Kunde, Geschäftspartner oder Mitarbeiter des Unternehmens ermöglicht, nach einheitlichen und verbindlichen Strukturen zu handeln.

ComplianceDamit unser Unternehmensgrundsatz eingehalten werden kann, ist es wichtig, potentielles Fehlverhalten frühzeitig zu erkennen. Dies erreichen wir u. a. dadurch, dass uns Hinweise auf mögliche Compliance-Verstöße gemeldet werden. Ein Compliance-Verstoß liegt vor, wenn durch oder gegenüber unseren Mitarbeitern im In- oder Ausland in Ausübung ihrer dienstlichen Tätigkeit gegen geltendes Recht oder interne Richtlinien verstoßen wird. Solche Verstöße sind beispielsweise Korruptionsstraftaten, Wettbewerbs- und Kartelldelikte, Datenschutzverstöße sowie Delikte im Rechnungs-, Finanz- und Abgabewesen.

Um Compliance-Verstöße aufdecken und verhindern zu können, sind wir sowohl auf unsere Mitarbeiter als auch auf unsere Kunden und Geschäftspartner angewiesen. Sollten Sie Anzeichen eines Compliance-Verstoßes bemerken, können Sie diese über verschiedene Stellen melden.

Ihnen stehen verschiedene Wege offen, Hinweise auf Compliance-Verstöße zu melden. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, wir versichern Ihnen, dass jede Meldung streng vertraulich behandelt wird – auf Wunsch auch anonym.

 

Compliance-Beauftragter

Falls Sie Hinweise auf Compliance-Verstöße melden möchten oder Fragen zum Thema Compliance bei Lidl haben, wenden Sie sich bitte an unseren Compliance-Beauftragten Johannes Glanzmann.

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Compliance
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm

E-Mail: compliance@lidl.de

Online-Meldesystem

Als zusätzliche Möglichkeit zur Meldung von Hinweisen auf Compliance-Verstöße hat Lidl ein Online-Meldesystem eingerichtet. Alle eingehenden Hinweise werden durch den Compliance-Beauftragten bearbeitet. Das Online-Meldesystem ist eine internetbasierte Anwendung und kann von jedem internetfähigen Gerät über folgenden Link aufgerufen werden: zum Online-Meldesystem

Vertrauensanwältin

Galen Mit Rechtsanwältin Dr. Margarete von Galen steht Ihnen unsere externe Vertrauensanwältin zur Verfügung. Sie können sich jederzeit mit Informationen zu unternehmens- und beschäftigungsbezogenen Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten an sie wenden. Rechtsanwältin von Galen wird Ihre Hinweise sorgfältig prüfen und sie an den Compliance-Beauftragten von Lidl weiterleiten, sofern konkrete Anhaltspunkte für einen Compliance-Verstoß vorliegen.

Als externe Vertrauensanwältin ist von Galen zur Verschwiegenheit verpflichtet. Sie gibt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an Lidl weiter.

Rechtsanwältin von Galen ist wie folgt erreichbar:

Dr. Margarete Gräfin von Galen
Fachanwältin für Strafrecht
Mommsenstraße 45
10629 Berlin
Telefon +49 30 31 01 82 13
Fax +49 30 31 01 82 20
E-Mail: galen@galen.de

Lidl prüft alle Hinweise auf Compliance-Verstöße sorgfältig und vertraulich und ahndet nachgewiesenes Fehlverhalten konsequent und angemessen. Bitte beachten Sie, dass Meldungen ohne Compliance-Bezug nicht bearbeitet werden. Für solche Anliegen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.