Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!
HeroStage.weekAction

Onlineshop

Diese Woche

Nächste Woche

Entdecke über 400 Bio-Produkte dauerhaft im Sortiment

Bio heißt genießen mit gutem Gewissen, denn Bio-Produkte sind nicht nur gut für den Menschen, sondern auch für Tierwohl, Böden, Wasser und Luft.

Durch mehr Platz im Stall und regelmäßigen Freilauf sowie ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten wird artgerechtere Tierhaltung gefördert.

Außerdem steht beim Bio-Anbau Umweltschutz an erster Stelle. Durch die Verwendung von organischen Düngern und den Verzicht auf chemischen Pflanzenschutz entstehen gesündere Böden für den Anbau der Bio-Produkte. Dies sorgt auch für bessere Futterpflanzen für die Tiere und den Schutz des Wassers. Zudem achten Bio-Bauern auf den Schutz der Artenvielfalt. So werden die Lebensräume von Wildtieren und Insekten geschützt. Das heißt, mit Bio-Produkten wird auch eine nachhaltigere Landwirtschaft unterstützt.


  1. Milchprodukte

  2. Campaign TeaserCampaign Teaser
  1. Fleisch & Fisch

  2. Campaign TeaserCampaign Teaser
  3. Campaign TeaserCampaign Teaser
  4. Campaign TeaserCampaign Teaser
  1. .. und weiteres aus dem Sortiment

  2. Campaign TeaserCampaign Teaser
  3. Campaign TeaserCampaign Teaser
  4. Campaign TeaserCampaign Teaser
  5. Campaign TeaserCampaign Teaser
  6. Campaign TeaserCampaign Teaser
  7. Campaign TeaserCampaign Teaser
  8. Bioland VielfaltBioland Vielfalt

    Bioland Vielfalt

    Jetzt entdecken
HeroStage.weekAction

Onlineshop

Diese Woche

Nächste Woche

Gute Gründe für mehr Bio

Mit dem Kauf von Bio-Obst und -Gemüse unterstützt du eine nachhaltigere Landwirtschaft:

1. Mehr Tierwohl:

Die Tiere bekommen mehr Platz im Stall und regelmäßig Freilauf. Die Bio-Bauern sorgen für ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten für die Tiere. Außerdem bekommen sie nur ökologische Futtermittel ohne Gentechnik.

(Alle unsere Wurstartikel der Marke Bio-Metzgerfrisch tragen die Haltungsform 4.)

2. Gesündere Böden:

Die Böden werden mit organischen Düngern versorgt. Beim Anbau wird kein chemischer Pflanzenschutz verwendet. Böden werden schonender bearbeitet und durch den Anbau von Zwischenfrüchten bekommen sie Nährstoffe zurück.

3. Mehr Umweltschutz:

Die gesünderen Böden sorgen für bessere Futterpflanzen für die Tiere, die daraus natürlichen Dünger machen – es bildet sich ein geschlossener Kreislauf. Außerdem achten Bio-Bauern auf den Schutz der Artenvielfalt. So fördern sie den Lebensraum von Wildtieren und Insekten.


Bio-Siegel

Das deutsche Bio-Logo

Das deutsche Bio-Siegel wurde im September 2001 eingeführt. Es ist das staatliche Logo für Bio-Erzeugnisse. Mit dem Bio-Siegel können lebende oder unverarbeitete Erzeugnisse aus Landwirtschaft oder Aquakultur sowie verarbeitete landwirtschaftliche Erzeugnisse und solche aus Aquakultur, die zur Verwendung als Lebensmittel oder Futtermittel bestimmt sind, gekennzeichnet werden. Seit der 2012 verpflichtenden Kennzeichnung mit dem EU-Bio-Logo können Hersteller ihre Bio-Waren freiwillig zusätzlich mit dem deutschen Bio-Siegel kennzeichnen.

Das EU-Bio-Logo

Das EU-Bio-Logo ist seit dem 01. Juli 2012 auf vorverpackten Bio-Lebensmitteln verbindlich. Es gilt für alle vorverpackten ökologisch erzeugten Lebensmittel, die in einem EU-Mitgliedsstaat hergestellt werden und die EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau erfüllen. Kriterien sind zum Beispiel, dass die Lebensmittel frei von gentechnisch veränderten Organismen (GVO), Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen und Farbstoffen sind. Es dürfen weder synthetische Pflanzenschutzmittel noch leicht lösliche mineralische Dünger eingesetzt werden, wodurch Boden, Wasser und Luft geschützt werden sowie die Artenvielfalt des EU-Bio-Siegels. Ziel des Logos ist es, dass Verbraucher zertifizierte Bio-Produkte einfacher und schneller erkennen können. Neben dem Logo finden Sie außerdem die Codenummer der jeweiligen Öko-Kontrollstelle sowie die Herkunftsangabe. Das EU-Bio-Logo ist europaweit geschützt.


Soll es noch mehr Bio als Bio sein?

Dann entdecke unsere über 110 Bioland-Produkte über dem Bio-Standard.

Als Bioland-Partner prüfen wir bei Lidl stetig, wie wir unser nachhaltiges Bio-Sortiment noch mehr erweitern können. Dazu sind wir stetig im engen Austausch mit potenziellen neuen Bioland-Lieferanten aus den unterschiedlichen Regionen des Landes.

Bioland-Produkte sind 100 Prozent regional und werden ausschließlich in Deutschland sowie in Südtirol produziert. Das stärkt die heimische Landwirtschaft, sorgt für kurze Transportwege und schont gleichzeitig das Klima.

Bereits jetzt kannst du als Lidl-Kunde zusätzlich zur Lidl-Bio-Eigenmarke aus über 110 heimischen Bioland-Produkten in den verschiedenen Warengruppen auswählen. Verschiedene Artikel wie Gemüse und Obst, Backwaren, Fruchtsäfte, aber auch Molkereiprodukte wie Bioland-Milch, Speisequark, Mozzarella, Landkäse, Fruchtjoghurt oder Naturjoghurt tragen das grüne Bioland-Markenzeichen. Das Lidl Bioland Sortiment wurde jedoch auch um verschiedene Mehlprodukte wie Bioland Dinkelmehle und Weizenmehle, Kartoffelsnacks wie Bioland Kesselchips, Bioland Eier sowie Bioland Fleisch erweitert. Hochwertige Bioland-Produkte findest du nun nicht mehr ausschließlich im Fachhandel, sondern auch in deiner Lidl-Filiale vor Ort.

Categories