Artikel pro Seite: 36

Sicherheitstechnik

Die Sicherheit der eigenen vier Wände wird heutzutage immer wichtiger. Mit neuen Technologien und ausgefeilter Sicherheitstechnik schützen Sie Ihr Eigenheim wirkungsvoll gegen Einbrüche. Rauchmelder, Hitzesensoren und Feuerlöscher bewahren Sie im Falle eines Brandes in der eigenen Wohnung vor Schaden. Mit der richtigen Sicherheitstechnik wie Beleuchtung, Videoüberwachung, Alarmanlagen und einbruchsicheren Tresoren sind Ihre Wertgegenstände bei Ihnen zu Hause gut gesichert.

Sicherheitstechnik für alle Bereiche des Lebens

Wenn Sie beim Eigenschutz auf technische Hilfsmittel vertrauen, müssen diese auch zu 100 Prozent Sicherheit gewährleisten. Damit die Artikel aus dem Lidl Onlineshop den höchsten Standards genügen, wird schon bei der Auswahl der Hersteller auf Qualität geachtet. Überwachungskameras, Vorhängeschlösser und Tresore kommen beispielsweise von den Top-Marken:
  • Silver Crest
  • Burg Wächter
  • Protex
Zum Sortiment der Sicherheitstechnik gehören zudem Bewegungsmelder, Alarmsirenen, digitale Türspione und Codeschlösser. Mit all diesen Produkten können Sie Ihr Heim rundum sicher machen. Die günstigen Überwachungskamera-Systeme können alternativ auch dazu genutzt werden, um immer ein waches Auge im Kinderzimmer zu haben.

Tresor, Geldkassette und Wertschrank

Die klassische Form von Sicherheitstechnik ist sicherlich der Tresor. Je nach Modell variieren Größe und Verschlusstechnik frei nach Ihren Wünschen. Das Elektronikschloss mit Zahlenkombination ist hier aber nicht weniger sicher als der Tresorschlüssel. Manche Tresore lassen sich auf den ersten Blick unsichtbar in Schränke und andere Möbel einbauen. Auch eine gut versteckte Geldkassette mit Wertgegenständen wie Bargeld und Schmuck eignet sich als Sicherheitstechnik.

Effektiver Brandschutz mit Brandmeldeanlagen

Eine der größten Gefahren in der Wohnung ist Feuer. Auch wenn Sie stets vorsichtig mit Kerzen und anderem offenen Feuer umgehen, lauern noch viele Brandherde versteckt in Stromkabeln und Elektrogeräten. Vor allem Küchengeräte wie zum Beispiel Fritteusen oder Wasserkocher können durch Kurzschlüsse Brände verursachen. Diesen versteckten Gefahren können Sie mit moderner Sicherheitstechnik entgegenwirken.

Unerlässlich zum Schutz vor Brandschäden ist es, im Haus Rauch- und Hitzemelder zu installieren. Die Rauchmelder müssen so platziert sein, dass sie die Rauchentwicklung aus jeder Ecke des Raumes schnell wahrnehmen. Kommt es dann tatsächlich zu einem Brand, ist es wichtig, stets Feuerlöscher in nächster Nähe verstaut zu haben. Diese sollten auch regelmäßig auf Füllstand und Funktionsfähigkeit überprüft werden. Damit Sie auch im Auto nicht auf Ihre Sicherheitstechnik verzichten müssen, gibt es speziell für Kraftfahrzeuge Feuerlöscher mit entsprechender Halterung bei Lidl zu kaufen.

Insbesondere für Vermieter ist der Brandschutz auch rechtlich ein wichtiges Thema. Denn in den meisten Bundesländern ist mittlerweile die Installation von Rauchmeldern in Wohnräumen zur Pflicht geworden.

Mit Überwachungskameras stets ein wachsames Auge haben

Egal, ob den Hinterhof, die Vordertür, Kellerfenster oder das Kinderzimmer, mit einer Überwachungskamera sehen Sie zu jeder Zeit, ob sich eine Gefahr nähert. Damit Sie von außer Haus die Überwachungskameras einsehen können, senden manche Geräte ein direktes Livebild an Ihr Smartphone oder Ihren Laptop. Auch für den Einsatz bei Nacht gibt es im Lidl Onlineshop Sicherheitstechnik mit Infrarotbild integriert.

Als besondere Art der optischen Sicherheitstechnik können Sie auch einen Türspion mit digitalem Display an Ihre Tür anbringen. So können Sie stets im Voraus überprüfen, wer Ihnen nach dem Öffnen der Tür gegenübersteht und haben einen effektive Zutrittskontrolle. Beobachten Sie einen Einbruch oder andere unerwünschte Aktivitäten um Ihre Wohnung, können Sie so sehr schnell Hilfe verständigen.

Einbruchsschutz für Türen und Fenster

Bild © highwaystarz – fotolia.com
Wenn Sie, um Ihre Türen und Fenster zu sichern, mehr Sicherheitstechnik als nur ein Codeschloss wünschen, greifen Sie doch auf ein altbewährtes Alarmsystem zurück. Über praktische LC-Displays können die Einbruchmeldeanlagen aktiviert werden. Zudem können Sie im Falle eines Alarms auswählen, ob Sie entweder auf einem persönlichen Telefon benachrichtig werden wollen oder ob der Notfall direkt zu einer SOS Nummer weitergeleitet werden soll. Persönliche Telefonnummern können meist mehrere eingespeichert werden. Sind nacheinander alle diese Nummern nicht erreichbar, wird die SOS Nummer kontaktiert.

Mit weiteren Funktionen können Sie einstellen, ob der Alarm direkt und hörbar ausgelöst werden soll oder erst verzögert als stiller Alarm fungiert. Ausgelöst wird Ihre Alarmanlage durch Tür- und Fenstersensoren oder beispielsweise Bewegungsmelder. Auch im Falle eines Stromausfalls wird die Sicherheitstechnik mit Batterien und Akkus weiter betrieben und bleibt funktionsfähig.

Sorgen Sie unterwegs für Sicherheit in ihrem Zuhause – Mit Ihrem Smartphone

Mit Ihrem Smartphone können Sie nicht nur das Bild einer Überwachungskamera empfangen. Durch eingebaute Sicherheitstechnik ist es Ihnen möglich, bequem von unterwegs Steckdosen, Rollladen und die Beleuchtung zu steuern. Ideal, wenn Sie mal länger in den Urlaub fahren, sind Haus-Automations-Systeme, in denen Sie auch regelmäßiges Ein- und Ausschalten von Licht und zum Beispiel eines Fernsehers programmieren können. Allein diese optischen Signale aus dem Haus oder Wohnung können Einbrecher wirksam abschrecken und den Schein erwecken, dass Sie nie das Haus verlassen hätten. Günstige und effektive Sicherheitstechnik finden Sie im Lidl Onlineshop.

1 Lidl Strom: Die genannte Ersparnis bezieht sich auf den örtlichen Grundversorgungstarif in 92637 Weiden bei 2.500 kWh. Beispielrechnung: Gesamtkosten Lidl-Strom: brutto 651,03 Euro/Jahr (Arbeitspreis brutto 22,40 Cent/kWh, Grundpreis brutto 91,13 Euro/Jahr). Grundversorgungstarif: E.ON Energie Deutschland GmbH, Gesamtkosten brutto 865,43 Euro /Jahr (Arbeitspreis brutto 29,86 Cent/kWh, Grundpreis brutto 119,00 Euro/Jahr), Stand des Preisvergleichs: 11. August 2017, ohne Berücksichtigung u.U. günstigerer Tarife für Sondervertragskunden, in anderen PLZ-Gebieten/bei anderem GV können die Preise des jeweiligen Grundversorgungstarifs abweichen, der Grundversorgungstarif hat keine Laufzeit und eine gesetzliche Kündigungsfrist von 14 Tagen. Quellen: www.eon.de und Lidl-Strom.de. Gerundete Bruttopreise inkl.19% Umsatzsteuer.