• Wasserbetten & Zubehör

    Für angenehme Träume und einen rundum erholsamen Schlaf finden Sie im Lidl-Onlineshop das geeignete Wasserbett. Diese Art sich zu betten gibt Ihnen ein ganz neues Schlafgefühl und unterstützt jede Liegeposition – und das über einen sehr langen Zeitraum.

Schlafen auf Wasser – Diese Vorteile bringt ein Wasserbett

Schwerelos schlafen gelingt in einem Wasserbett aus dem Lidl-Onlineshop. Wassermatratzen sorgen für einen ruhigen Schlaf dank höchstem Komfort. Das in die Matratzen gefüllte Wasser umschließt beim Liegen die Körperkonturen und verringert dadurch den Auflagedruck. Somit können anatomisch beanspruchte Bereiche des Körpers zusätzlich entlastet werden.

Hightech verbessert das Liegegefühl

Durch das "Schweben" des Körpers im Wasserbett, kann die Wirbelsäule in jeder Schlafposition gerade liegen und wird nicht gestaucht. Aufgrund der individuell einstellbaren Füllmenge wird die Härte der Liegefläche optimal auf die Vorlieben der Schlafenden eingestellt. Moderne Applikationen verbessern das Schlaferlebnis noch zusätzlich. Hierzu zählen:
  • Mehrere Wasserkerne
  • Softside-Matratzen
  • Wasserbeheizung
  • Wellenberuhigung
Welche Eigenschaften Ihr Bett haben soll, liegt also ganz an Ihren Vorlieben.

So unterscheidet sich das Wasserbett von Feststoffmatratzen

Um den Liegekomfort bei Feststoffmatratzen zu optimieren, werden diese mit unterschiedlich festen Zonen ausgestattet. Damit können verschiedene Bereiche des Körper gestützt und eine gerade Wirbelsäule beim Liegen erreicht werden. Diese Be- und Entlastung des Körpers ist allerdings nur dann hilfreich, wenn sie auf Ihren persönlichen Schlaftypus abgestimmt ist. Man unterscheidet:
  • Rückenschläfer
  • Bauchschläfer
  • Seitenschläfer
Außerdem gilt es bei der Wahl der optimalen Matzratze auch zu beachten, ob Sie sich im Schlaf viel bewegen oder eher ein ruhiger Schläfer sind. In einem modernen Wasserbett stellt sich die Frage nach den Schlafgewohnheiten weniger. Zum einen, da die Füllmenge und somit der Härtegrad der Wassermatzratzen immer wieder verändert werden kann, zum anderen, da der Auflagedruck durch das Wasser gemindert wird und stärker belastete Zonen wie Schultern und Hüfte durch den Wasserumschluss entlastet werden können. Da Wasser allerdings kein Feststoff ist, führen Kritiker oft an, dass Bewegungen während den Schlafphasen zu Wellenbewegungen führen können. Diese würden intuitiv durch den Körper ausgeglichen, wodurch der Körper während dem Schlaf mehr Kraft aufwenden muss, als das bei Feststoffmatratzen nötig ist. Dieser Kritikpunkt wird bei einem modernem Wasserbett jedoch durch  frei wählbare Beruhigungsstufen entkräftet. Diese Stufen und der individuell anpassbare Wasserdruck innerhalb der Matratze sorgen dafür, dass auch "unruhige" Schläfer angenehm zur Ruhe kommen.

Können Wellenbewegungen auch bei zwei schlafenden Personen verhindert werden?

Wasserbett In einem Wasserbett für zwei Personen können mehrere Wasserkerne Schaukel- und Wellenbewegungen verhindern. Die durchgängige Wasserbettmatratze wird durch eine Schaumstoffkonstruktion im Inneren zweigeteilt. Diese Trennung ist für die Schlafenden kaum bemerkbar, sorgt allerdings dafür, dass die Bewegungen des Partners nicht auf den anderen Wasserkern übertragen werden.  Durch diese unsichtbare Trennung können zudem beide Seiten unterschiedlich beheizt werden. Da Wasser ohne zusätzliches Erwärmen schnell die umliegende Raumtemperatur annimmt, muss jedes Wasserbett intelligent beheizt werden. Denn gerade bei niedrigen Temperaturen im Winter kann das Wasser in den wenig geheizten Schlafräumen schnell erkalten. Dies könnte dann dazu führen, dass der Körper während des Schlafs unterkühlt. Daher sorgen integrierte Heizungen im Sommer und Winter für eine Mindesttemperatur des Wassers.  Das bringt einen weiteren großen Vorteil mit sich:  An kalten Wintertagen kann das Wasser individuell beheizt werden und Sie schlafen immer bei der gewünschten Temperatur ein.

Besonders Allergiker sind von einem Wasserbett überzeugt

Da die Wassermatratzen aus Vinyl bestehen und meist mit einem waschbarem Bezug versehen sind, lassen sie sich unkompliziert reinigen. Die Matratze selbst kann mit einem feuchten Tuch und Vinylreiniger geputzt und der Bezug einfach in die Waschmaschine gesteckt werden. Dadurch wird die Staubbelastung im Schlafzimmer reduziert und Allergiker können beim Schlafen befreiter durchatmen.

Das Zubehör für ein Wasserbett

Mit dem Wasserbettzubehör aus dem Lidl-Onlineshop optimieren Sie die Wasserbett-Pflege. Wählen Sie spezielle Bezüge, Spannbettlaken, Bettdecken und Pflegeprodukte, um Ihren Komfort beim Schlafen zu erhöhen.

Diese Pflege benötigt eine Wassermatratze

Damit eine Wasserbettmatratze lange die From behält, nicht brüchig und von Staub befreit wird, sollte sie im Abstand von 8 Wochen mit Vinylreiniger und einmal im Jahr mit dem Konditionierer behandelt werden. Für ein gründliches Ergebnis finden Sie im Pflegemittel Set:
  • Konditionierer
  • Vinylreiniger
  • Entlüftungsventil
Die enthaltenen Mengen sind für ein Jahr ausgelegt.

In wenigen Schritten die Haltbarkeit Ihres Wasserbetts verlängern

Um Bakterienbildung im Wasser der Matratze zu verhindern, sollte es mindestens einmal im Jahr mit einem Konditionierer befüllt werden. Neben der verminderten Bakterienbildung sorgt dieses Pflegemittel auch dafür, dass das Vinyl von Innen gegen Austrocknung und Bruchbildung geschützt ist. Der Vinylreiniger in der Pumpzerstäuberflasche ist bestens zur äußeren Pflege geeignet. Damit besprühen Sie einfach die Oberfläche der Matratze und wischen mit einem sauberen, weichen Tuch nach. Je nach Verschmutzungsgrad sollte die Matratze alle 8 Wochen mit diesem Mittel gereinigt werden. Eine regelmäßige Pflege ist in vielen Fällen Bestandteil der Garantiebedingungen. Damit jede Nacht im Wasserbett ruhig verläuft und keine störenden Blubbergeräusche entstehen, kann der Wasserkern mit einem Ventil entlüftet werden. Dazu wird es einfach in den Einfüllstutzen gesteckt und dann über die Matratze in Richtung Entlüftungsventil gestrichen. Ein Rückschlagventil verhindert, dass neue Luft ins Innere gelangen kann

Mit diesen Produkten schlafen Sie wie auf Wolke Sieben

Neben einem neuen Wasserbett finden Sie im Lidl-Onlineshop alles, um das persönliche Schaferlebnis zu verbessern. Wählen Sie passgenaue Betttücher, die extra für Wassermatratzen angefertigt sind. Auch diverse Auflagen, welche die Vinyl-Oberfläche schützen, können hier bestellt werden. Überzeugen Sie sich von einem Wasserbett und bereiten Sie sich erholsamen Schlaf.

Heizung mit geringem Stromverbrauch wählen – So sparen Sie Energie

Die Temperatur des Wassers in Wasserbetten darf nicht unter 26° liegen und muss daher ständig beheizt werden. Moderne Keramikheizungen sind jedoch sehr effizient und heizen nur dann, wenn die Temperatur des Wassers unter diesen Bereich fällt. Bei der Wahl des Wasserbetts sollte aus Sicherheitsgründen immer darauf geachtet werden, dass die Heizung  TÜV-  GS geprüft ist.

Ein Wasserbett behält lange die Form

Da viele Wassermatratzen phthalatfreie Weichmacher enthalten, bleiben sie über lange Zeit geschmeidig. Außerdem macht sie dieser Inhaltsstoff besonders bruchfest und sehr gut hautverträglich. Anders als Feststoffmatratzen, deren Material nach einigen Nächten die Form des Köpers annimmt, richten sich die Wassermatratzen immer wieder neu aus.

Aufbau durch Fachpersonal

Wenn Sie Ihr neues Wasserbett im Lidl-Onlineshop ordern, brauchen Sie sich keine Gedanken über den Ablauf des Aufbaus machen. Sockel, Kopfteile und Bettrahmen können direkt vom Fachpersonal aufgebaut werden. Sie installieren den Einfüllstutzen, die Pumpe und die Heizung. Außerdem sorgen sie für die optimale Füllmenge und Temperatur, damit die erste Nacht im eigenen Wasserbett unvergesslich erholsam wird.

Eingewöhnungsphase

Zwar ist das Wasserbett nach nur wenigen Stunden einsatzbereit, Ihr Körper muss sich allerdings an die ungewohnte Liegeunterfläche erst gewöhnen. Experten raten dazu, eine 2-4 wöchige Eingewöhnungsphase einzuplanen.