Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
      Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

      Dart

      2 Produkte

        Darts spielen mit dem eigenen Set

        Dart spielen erfreut sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Das Spiel entstand in der UK und wird sowohl dort als auch hierzulande häufig in Kneipen gespielt. Ob Dart in der Gruppe, in einer Bar oder zu Hause im Keller: das präzise Werfen der Pfeile macht beim Dart nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Konzentration sowie Genauigkeit. Viele, die aus Spaß angefangen haben Dart zu spielen, sind dieser Leidenschaft erlegen und messen ihre Wurftechnik in Turnieren. Entdecke auch Du die Faszination, die eine Partie Darts ausüben kann und bestelle für Deinen Hobbyraum Dein eigenes Dartboard oder Dein Dartsport Set.

        Ein Dartboard nimmt wenig Raum ein und hat an jeder Wand Platz, das mag einer der Gründe sein, warum sich diese Sportart so erfolgreich durchgesetzt hat. Du brauchst nur etwas freien Platz an einer Wand und schon kannst Du Deine Dartpfeile auf das Ziel werfen. Du erhältst die Pfeile im Set mit dem Dartboard oder kannst ein extra Dart-Set bestellen. Das Set beim Dart ist besonders praktisch, wenn Du außerhalb spielen oder an Turnieren teilnehmen und wie jeder Profi nicht auf Deine eigenen Pfeile verzichten willst.

        So spielt man Dart

        Im Gegensatz zu vielen anderen traditionellen Kneipenspielen ist das Spielen von Dart so populär geworden, dass die Regeln nun von großen Dachverbänden organisiert werden. Da das Spiel seinen Ursprung in der UK hat, orientieren sich die meisten Spieler nach den Regeln der dortigen Dachvereinigung.

        Es gibt verschiedene Spiele und Spielvarianten beim Dart. Am bekanntesten sind die Spiele 301 oder 501. Um das Spiel zu beenden, braucht man eine Punktlandung: In der Regel fängt jeder Spieler mit einem Punktestand von 501 bzw. 301 an. Die Spieler wechseln sich darin ab, je drei Darts zu werfen. Je nachdem wo der Pfeil landet, werden dem Spieler die Punkte entzogen, die er auf der Dartscheibe geworfen hat. Wer zuerst bei der Magischen Null landet, hat gewonnen. Die meisten Punkte erhält man, wenn man den Kreis in der Mitte, das Bullseye trifft. Dieser Kreis hat unterteilt sich in zwei Teile. Das Inner-Bull (50 Punkte) und Outer-Bull (25 Punkte). Prall ein Dart vom Board ab oder verfehlt das Board, wird nicht gewertet.

        Aufbau und Varianten der Dartpfeile

        Ein Dart besteht dem „Tip“ (Spitze), dem sogenannten „Barrel“ (Griff), dem „Shaft“ (Schaft) und dem „Flight“ (=Flügel).

        Softdarts und Steeldarts

        Softdart und Steeldart beziehen sich nicht nur auf die Pfeilspitze, die entweder aus Metall (Steel) oder Kunststoff (Soft) ist, sondern bezeichnen damit auch zwei verschiedene Varianten des Sports.

        Steeldarts ist der Standard im Professional Darts. Diese Darts haben ein Spitze aus Metall und können deshalb nicht auf elektronische Boards geworfen werden. Diese Variante ist auch die, die bei der PDC World Darts Championship sowie bei den meisten anderen Ligen, die im TV übertragen werden, gespielt wird.

        Softdarts haben eine Spitze aus Kunststoff und werden deshalb für E-Darts eingesetzt. Der Vorteil: beim E-Dart wird der Punktestand automatisch gezählt.

        Bei beiden Varianten ist der Shaft in der Regel aus demselben Material. Die Spitze, das Board und auch das offizielle Regelwerk unterscheiden sich allerdings.

        Der Dart Flight

        Als Dart Flight bezeichnet man die Flügel eines Pfeils. Dieser dient dazu, den Dart im Flug zu stabilisieren. Bei den Flights gibt es verschiedene Formen und jeder Profi, egal ob Phil Taylor, Gerwyn Price oder James Wade hat seinen Favoriten. Flights können in der Regel ausgetauscht werden, da sie schnell abnutzen. Für Anfänger eignen sich Darts mit größeren Flights und einem leichten Shaft.

        Welche Dartscheibe ist die richtige?

        Egal, ob Du nun in Deiner Freizeit spielst oder so professionell wie Michael van Gerwen oder Peter Wright werden möchtest – für beide Zwecke benötigst Du die richtige Scheibe. Es gibt zwei Varianten von Dartscheiben: Elektronik Dart, kurz E-Dart, oder Klassik Steel Dart. Beim Klassik Steel Dart spielt man auf eine Scheibe aus Sisalfasern und benutzt dafür Darts mit Metallspitzen. Dartscheiben aus Sisalfasern kommen im Profisport zum Einsatz.

        Die optimale Pflege Deiner Dartscheibe

        Wenn Du Dich für eine Scheibe entschieden hast und langfristig Dart spielen möchtest, solltest Du darauf achten, Deine Scheibe zu pflegen – auch, wenn Dartscheiben grundlegend sehr robust sind.

        • Damit Du beim Dart nicht immer auf dieselbe Stelle wirfst und diese im Verhältnis zu den anderen nicht übermäßig abnutzt, solltest Du den Zahlenring hin und wieder drehen.
        • Wenn Du Deine Scheibe in einem Keller oder gar draußen aufhängen möchtest, um beim Dart die frische Luft genießen zu können, solltest Du darauf achten, dass sie nicht zu lange der Feuchtigkeit ausgesetzt wird.

        Dart Zubehör im LIDL Shop kaufen

        Du musst nicht extra in einen Dartshop fahren, um professionelle Sets zu erwerben. In Sachen Dartboard hast Du auch hier im Shop die Wahl zwischen verschiedenen Modellen.

        Alle Boards, die Du im Online-Shop von LIDL kaufen kannst, verfügen über LED-Anzeigen zum einfachen Ablesen der Ergebnisse. Während bei einem einfach Dartboard bis zu vier Spieler eine Partie spielen können, lässt eine elektronische Dartscheibe mit verschließbarem Schrank bis zu 16 Spieler pro Partie zu. Bei diesem Modell, das inklusive zwölf Pfeilen und Ersatzspitzen geliefert wird, kannst Du Dein Dart-Set sicher verschließen. Trainiere ab sofort Deine Wurftechnik zu Hause in Deinem Hobbyraum oder gemeinsam mit Freunden mit einem Dartboard und dem passenden Dart-Set aus dem LIDL Online-Shop. Durchstöbere bequem unser Angebot zum Thema Dart und lasse Dich von unseren Angeboten überzeugen! Und falls Du noch mehr Platz in Deinem Hobbyraum hast, dann findet Du bei LIDL auch Tischkicker oder Billardtische.