Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Decken, Kissen & Betten

6 Produkte
    1. Rendered: 2021-09-19T00:31:17.000Z
      ZOOFARI® Sommer Katzen Liegeplätze
      (3)

      ZOOFARI® Sommer Katzen Liegeplätze

      Katzenbetten in modernem Design
      Varianten: Tipi, Reise-Haus oder Liegemulde
      Farben: grau-schwarz
      14.99
      *
      online verfügbar
    2. Rendered: 2021-09-19T00:31:16.000Z
      ZOOFARI® Hängematte
      (4)

      ZOOFARI® Hängematte

      Ideal zum Schlafen und Entspannen
      14.99
      *
      online verfügbar
    3. Rendered: 2021-09-08T15:01:21.000Z

      TOP KUNDENBEWERTUNGEN

      ZOOFARI® Katzenhöhle, zusammenklappbar, mit herausnehmbarem Kissen
      (42)

      ZOOFARI® Katzenhöhle, zusammenklappbar, mit herausnehmbarem Kissen

      Kuschelige Katzenhöhle mit herausnehmbarem Kissen
      Material: 100% Polyester
      Maße: ca. B 51 x H 46 x T 41 cm
      12.99
      *
      online verfügbar
    4. Rendered: 2021-09-08T15:09:09.000Z
      Karlie Katzen-/Hundebett »Cozy Pet Home«, in Strickoptik, mit weichem Kissen
      (1)

      Karlie Katzen-/Hundebett »Cozy Pet Home«, in Strickoptik, mit weichem Kissen

      Optik: Trendiger Strick
      Maße: ca. B 50 x H 21 x L 21 cm
      Farben: hellblau oder hellbeige
      ab
      59.99
      *
      online verfügbar
    5. Rendered: 2021-09-14T07:14:54.000Z
      dobar Großes Katzenhaus Fancy Cat, grau-rot-orange

      dobar Großes Katzenhaus Fancy Cat, grau-rot-orange

      Maße (LxBxH): 58 x 55 x 109 cm
      Einsatzbereich: Indoor & Outdoor
      Geeignet auch für große Katzen
      Billiger
      UVP: 99.00
      92.09
      *
      online verfügbar
    6. Rendered: 2021-09-14T07:14:54.000Z
      dobar Großes Katzenhaus Fancy Cat, grau-rot-orange
      (2)

      dobar Großes Katzenhaus Fancy Cat, grau-rot-orange

      Maße (LxBxH): 58 x 55 x 109 cm
      Einsatzbereich: Indoor & Outdoor
      Geeignet auch für große Katzen
      Billiger
      UVP: 99.00
      92.09
      *
      online verfügbar
    Produkte angezeigt 6 / 6 Produkte

    Weich, warm und sicher: Das ideale Katzenbett für deinen Stubentiger

    Inhalt

    1. Gründe für ein Katzenbett
    2. Welche Arten von Katzenbetten gibt es?
    3. Welches Katzenbett ist das richtige?
    4. Welche Eigenschaften sind beim Kauf entscheidend?

    Gründe für ein Katzenbett

    Hauskatzen schlafen bis zu 15 Stunden am Tag. Daher spielt die Wahl des Katzenschlafplatzes eine entsprechend große Rolle. Damit die Tiere sich wirklich entspannen können, müssen sie sich sicher fühlen. Katzenhöhlen sind daher als Rückzugsorte besonders beliebt. Gleichzeitig wollen die Tiere auch von ihrem Katzenbett aus gerne den Überblick behalten, was einen höhergelegenen Schlafplatz attraktiv macht. Generell sollte der Schlafplatz kuschelig, warm und vor Zugluft geschützt sein, damit die Katze ihren Schlaf genießen kann.

    Welche Arten von Katzenbetten gibt es?

    Die Auswahl an Schlafgelegenheiten für Katzen ist groß. Ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten hilft bei der ersten Vorauswahl des passenden Betts.

    Katzenkissen und -decke

    Die einfachste Lösung sind Katzenkissen und Katzendecken. Sie sind meistens etwas gepolstert und können somit auch direkt auf dem Boden platziert werden. Auch das Bett, die Couch oder die Fensterbank sind je nach Größe geeignete Stellplätze für ein Katzenkissen. Ein etwas höherer, stabiler Rand macht aus dem Katzenkissen einen gemütlichen Katzenkorb.

    Katzenhöhle

    Für Katzen, die sich gerne verstecken, sind Katzenhöhlen der geeignete Schlafplatz. Die überdachten Höhlen gibt es in schlichten Designs oder in witziger Optik. Wichtig ist dabei, dass der Eingang in die Höhle groß genug ist, sodass die Katze bequem ein- und ausgehen kann. Die Katzenhöhle kommt dem instinktiven Bedürfnis der Katze, sich zurückzuziehen, entgegen.

    Katzenbaum

    Größere Kratzbäume verfügen meistens über integrierte Höhlen oder spezielle Liegeschalen, in denen es sich die Katzen gemütlich machen können. Manche Tiere schlafen auch einfach gerne auf dem obersten Brett des Katzenbaums, um alles im Blick zu behalten. Der Katzenbaum vereint somit den Schlafplatz mit der Möglichkeit zum Krallenwetzen. Unterschiede gibt es hier vor allem beim Design.

    Katzenhängematte

    Katzenhängematten können entweder mit Saugnäpfen an der Fensterscheibe befestigt werden oder in die Heizung eingehängt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Katze nicht zu schwer für die Heizungsliege oder den Liegeplatz am Fenster ist, um Abstürze und damit Verletzungen zu vermeiden. Dann sind die hängenden Katzenliegen eine tolle Alternative für alle Tiere, die es gerne warm haben oder den Ausblick aus dem Fenster besonders genießen.

    Katzenhaus

    Handelt es sich bei der Katze um einen Freigänger oder hat das Tier zumindest Zugang zum Balkon oder Wintergarten, kann ein großes Katzenhaus eine schöne Option sein. Die großen, meist aus Holz gefertigten Katzenhäuser bieten dabei auch mehreren Tieren gleichzeitig genug Platz und die Möglichkeit zum Schlafen.

    Welches Katzenbett ist das richtige?

    Die verschiedenen Katzenbetten und Schlafplätze haben jeweils ihre Vor- und Nachteile, die es beim Kauf zu beachten gilt. Schließlich sollten im Idealfall Mensch und Tier gleichermaßen mit dem neuen Katzenbett zufrieden sein.

    Katzenkissen/-decke oder Katzenkorb

    Vorteile

    • Preiswert
    • Flexibel einsetzbar
    • Nimmt wenig Platz weg


    Nachteile

    • Keine Möglichkeit, sich zu verstecken

    Katzenhöhle

    Vorteile

    • Preiswert
    • Verstecken möglich
    • Nimmt wenig Platz weg


    Nachteile

    • Für größere Katzen oftmals zu eng
    • Umkippgefahr

    Katzenbaum

    Vorteile

    • Verstecken möglich
    • Aussichtspunkt
    • Krallenpflege


    Nachteile

    • Optisch wenig ansprechend
    • Nimmt viel Platz in Anspruch

    Katzenhängematte

    Vorteile

    • Preiswert
    • Aussichtspunkt


    Nachteile

    • Keine Möglichkeit, sich zu verstecken
    • Absturzgefahr
    • Nicht für jede Wohnung geeignet

    Katzenhaus

    Vorteile

    • Viel Platz
    • Schöne Optik


    Nachteile

    • Großer Platzbedarf
    • Teuer
    • Eher für den Außenbereich geeignet

    Ideen für tolle Katzenschlafplätze

    Es muss nicht immer ein Katzenkissen aus Plüsch oder ein großes Katzenhaus sein, um die Vierbeiner glücklich zu machen. Ein Katzenschlafplatz lässt sich auch mit wenigen Mitteln schnell improvisieren. Viele Katzen schlafen gerne in einfachen Pappkartons oder Körben, die mit einer Decke ausgelegt werden können. Wird eine Decke über einen Stuhl gelegt, entsteht eine gemütliche Höhle als Rückzugsort.

    Welche Eigenschaften sind beim Kauf entscheidend?

    Um das passende Katzenbett zu finden, müssen also verschiedene Kriterien beachtet werden. Ob es sich am Ende um eine Höhle oder ein Katzenkissen handelt, ist auch von den individuellen Vorlieben des Stubentigers abhängig. Generell soll immer darauf geachtet werden, dass das Katzenbett groß genug ist. Katzen rollen sich beim Schlafen meistens zusammen, sodass das Katzenbett nicht die gesamte Körperlänge abdecken muss. Mit einem Durchmesser von 40 bis 55 cm kommen die meisten Tiere gut zurecht. Größere Katzenbetten bieten mehreren Katzen Platz, was gerade bei Katzenbabys von Vorteil ist. Ein möglichst strapazierfähiges, pflegeleichtes Material wie Baumwolle, Polyester oder Fleece ist ebenfalls von Vorteil. Diese Stoffe sind mit der richtigen Füllung kuschelig und gemütlich. Katzen mögen es oftmals nicht, wenn ihr Bett frisch gewaschen ist, da der Geruch sie irritiert. Flecken sollten mit etwas Wasser entfernt werden, ansonsten ist Ausklopfen und Absaugen als Pflege der weichen Schlafunterlagen im Normalfall ausreichend.