Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Gasgrills

3 Produkte

    Gasgrill – Genuss das ganze Jahr über

    Zieht ein herrlicher Duft durch den Garten, schimmern die Lampions, ist es Zeit zusammenzukommen. Kaum etwas ist so beliebt wie das gemeinsame Grillen und Essen im Freien. Outdoorküchen sind angesagt und das Grillen ist zu einer kleinen Wissenschaft geworden. Vom einfachen Grill mit Holzkohle bis zur üppig ausgestatteten Grillstation reicht das Angebot. Du kannst entscheiden, welcher Grill am besten zu Dir passt. Ein Gasgrill bietet Dir viele Vorteile und ist für Menschen, die gern und oft draußen sind, eine komfortable Art, diverse Leckereien auf schnelle und gesunde Art zuzubereiten.

    Was ist ein Gasgrill?

    Am bekanntesten ist der Holzkohlegrill. Das Grillen mit Gas kommt aus dem Profi-Bereich. Betrieben wird der Grill mit Flüssig- oder Butangas anstatt mit Holz. Über Schläuche und ein Rohrsystem wird das Gas über Brenner unter den Rost oder die Platte geführt und entzündet. Schließt man die Gaszufuhr, erlischt das Feuer. Weder ein langes Warten auf die Glut noch ein langes Ablöschen sind notwendig. Das erleichtert das Grillen enorm und bietet auch noch die Möglichkeit, die Hitze zu regulieren, damit nichts schwarz wird. Meist sind mit Gas betriebene Grills so aufgebaut, dass es mehrere Bereiche gibt, die unterschiedlich heiß werden. Das ist perfekt, weil Du wie auf einem Herd agieren kannst und sich verschiedenes Grillgut gleichzeitig zubereiten lässt. Aufgestellt werden kann ein Gasgrill überall. Da sich kaum Rauch entwickelt, kannst Du ihn sogar direkt auf Deiner Terrasse betreiben.

    Vorteile des Grillens mit Gas im Überblick

    Bereits aus dem Aufbau des Grills ergeben sich deutliche Vorteile gegenüber anderen Grillvarianten bei gleichen oder sogar besseren Grillergebnissen. Die Möglichkeit der einfachen Temperaturregelung ist beim Grillen mit Holzkohle nicht gegeben. Hier kann nur aufwendig die Höhe des Rosts verändert werden und man muss das Brennmaterial stets im Blick haben. Das entfällt beim Grillen mit Gas. Zu den 10 Vorzügen des Gasgrills gehören

    1. geringer Vorbereitungsaufwand: kurz nach Inbetriebnahme ist die gewünschte Grilltemperatur erreicht
    2. schnelle Art der Zubereitung; bei großem Grill sind sogar unterschiedliche Temperaturzonen von hoher Grilltemperatur bis zum Warmhalten gleichzeitig möglich
    3. kaum Rauch
    4. gesundes Grillen ohne das Entstehen belastender Stoffe
    5. durch Temperaturregelung wird Grillen unkomplizierter und Anbrennen entfällt
    6. kein Nachlegen oder Kontrollieren des Brennmaterials, da ständig Gas zugeführt wird
    7. keine Aschereste
    8. überall auf stabilem Untergrund sicher aufstellbar
    9. hoher Sicherheitsstandard bei korrektem Betrieb (geringere Verletzungsgefahr, keine übrig bleibende Glut, die sich entzünden kann)
    10. Fleisch, veganes und vegetarisches Grillgut können gleichzeitig gegrillt werden.

    Sommerabende mit Freunden – sicheres Grillgut vom Rost

    Bist Du ein erfahrener Profi oder ein Anfänger am Grillrost? Mit dem Gasgrill gelingen Dir viele tolle Zubereitungsarten und Gerichte. Klassische Grillrezepte wie Steaks und Bratwurst werden ebenso leicht und unkompliziert umgesetzt wie gegrilltes Gemüse oder vegane Spezialitäten wie Polenta oder Tofu. Anbrennen kann so gut wie nichts, denn Du kannst die Temperatur mittels einfacher Drehregler über die Brenner gut steuern. Kruste und zarte Bräunung sind gleichermaßen möglich. Das macht das Grillen leicht und den Abend auch für Dich zum entspannten Ereignis. Gartendeko findest Du bei LIDL ebenso wie das passende Mobiliar für die Terrasse. Damit wird Dein Outdoor-Bereich zum grünen Wohnzimmer, in dem sich alle Deine Freunde und die Kids wohlfühlen.

    Unverzichtbar für die Outdoorküche

    Das Kochen im Freien ist modern. Viele planen daher gleich eine Küche im Außenbereich ein, wenn sie ein Haus bauen, oder wünschen sich eine Erweiterung in Terrassennähe. Dabei ist immer auch der Grill ein Thema. Rein optisch wirken die kompakten Geräte aus Edelstahl imposant und versprechen Grillvergnügen vom Frühling bis in den späten Herbst. Ein Gasgrill ist perfekt, wenn Du oft grillst und Dir gesundes Essen wichtig ist. Gerade Familien profitieren von einem neuen Gasgrill. Beim Gourmet BBQ System kommt jeder auf seine Kosten. Dein neuer Grill ermöglicht das einfache Installieren verschiedener Kocheinsätze. Damit steht Dir nicht nur ein einfacher Grillrost zur Verfügung, sondern ein komplexes System in Edelstahl oder Schwarz, dessen Brenner Dir ein luxuriöses Kochen im Freien erlauben. Alles, was Du noch brauchst, ist die passende kg Gasflasche.

    Wie wird's gemacht?

    Vor der Inbetriebnahme muss sichergestellt sein, dass die passende kg Gasflasche, Schläuche und feste Bestandteile Deines Grills richtig miteinander verbunden sind. Die Zündung erfolgt per Knopfdruck, mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug. Die Brenner selbst erhitzen nicht Dein Grillgut, sondern die Fläche unter dem Rost, auf dem es liegt oder die Platte aus Lavastein. Das lange Warten, das Du sonst vom Grill mit Holzkohle kennst, entfällt. Schon nach kurzer Zeit haben die Brenner für ausreichend Hitze gesorgt und Du kannst mit der Zubereitung Deiner Speisen beginnen. Mit dem Temperaturregler hast Du alles im Griff. Hast Du Dich für eine echte BBQ-Station entschieden, sind mehrere Brenner vorhanden. So kannst Du ganze Menüs mit unterschiedlichen Hitzegraden zubereiten und sogar indirektes Grillen ist möglich. Dein Gasgrill hat mindestens einen Hauptbrenner, eine Gasgrill-Küche bis zu vier. Jeder wird einzeln geregelt. So entstehen Kochzonen mit unterschiedlichen Temperaturen. Seitenbrenner haben wärmende Funktion, mit einem Hochtemperaturbrenner entsteht eine herrliche Kruste.

    Welcher Gasgrill ist der richtige?

    Beim Kauf eines Gasgrills stehen zunächst Deine Ansprüche im Mittelpunkt. Bist Du eher Gelegenheitskoch oder Vollblutgriller? Schätzt Du eine luxuriöse Kücheneinrichtung aus blitzendem Edelstahl oder magst Du es lieber rustikal und einfach? Danach entscheidest Du, wie viele Brenner Dein Gasgrill haben soll und für welche Gasflasche er ausgerüstet sein muss. Der Verbrauch ist nicht sehr hoch, dennoch sollte er sich danach richten, wie oft und wie lange Du Deinen Grill nutzt. Bei LIDL findest Du online einfache Geräte mit hochwertigem Gusseisenrost und edle Varianten. Die meisten sind aus schlichtem schwarzem Metall oder aus Edelstahl. Das Optische spielt vor allem auch eine Rolle, wenn Du Dir eine ganze Outdoorküche einrichtest. Das Grillgerät sollte sich dann gut in die Küchenfront integrieren lassen.

    Alles sauber: Regelmäßige Reinigung des Rosts

    Um alles immer sauber zu haben und die Haltbarkeit Deines Gasgrills zu erhöhen, solltest Du ihn regelmäßig putzen. Das geht ganz einfach, indem Du nach der Nutzung den Grillrost reinigst und den Grill so lange ausbrennen lässt, bis kein Rauch mehr entsteht. Zur Routine sollte die sorgfältige Pflege der Edelstahlbestandteile gehören. Scheuermittel und ätzende Reinigungsprodukte sind dabei zu meiden. Ganz wichtig ist die gründliche Reinigung der Abtropfschale. Durch sorgfältige Pflege hält Dein Gartengrill länger und wird schnell zu einem echten Hingucker auf der Terrasse, der neben Deinen Gartenmöbeln eine gute Figur macht.

    Sicherheit ist wichtig: Lagerung, Betrieb und Austausch

    Der Betrieb eines Gasgrills muss sorgfältig erfolgen und überwacht werden. Die Anforderungen entsprechen in etwa jenen an einen Gasherd. Regelmäßig sollten die Anschlüsse beim Wechseln der Gasflasche überprüft und die Schläuche eventuell ersetzt werden. Benutzt Du Dein Grillgerät längere Zeit nicht, deckst Du es sorgfältig ab. Schutzhüllen bekommst Du übrigens auch bei LIDL. Achte darauf, dass Gasflaschen nicht in geschlossenen Räumen gelagert werden dürfen, da sie unter Druck stehen. Sie vertragen auch keinen Frost und sollten nicht direkt in der Sonne stehen. Ein schattiger Platz eignet sich am besten.

    Gasgrill und BBQ-Station bei LIDL

    Bei LIDL im Online-Shop kannst Du Deinen Traum-Grill finden: mit einem oder mehreren Brennern, in klassischem Schwarz oder leuchtendem Edelstahl, mit oder ohne Gusseisen-Rost. Du findest Varianten mit Zubehör wie Grillplatte und Aroma-Schiene. Damit kannst Du sofort ins Grillvergnügen starten. Du planst eine Party am nächsten Wochenende? Schau Dich bei LIDL um, nicht nur hochwertiges Mobiliar und Grillgeräte kannst Du bestellen, sondern auch Sonnensegel und Sonnenschirme. Gestalte Deinen Garten und feiere mit Freunden und Familie in den Sommer hinein. Mit einem Grill von LIDL wird auf dem Rost bestimmt nichts schwarz. LIDL liefert Deinen neuen Gartenbewohner direkt zu Dir nach Hause! Du musst nur das Paket aufmachen und ihn aufstellen. Direkt nachdem Du Dir hochwertiges Grillgut, Gemüse und Salat in Deiner LIDL-Filiale geholt hast, kann's auch schon losgehen. Guten Appetit.