Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

    Wickeltaschen – mobile Organizer fürs Baby

    Jacke überziehen und los – das war gestern. Mit einem Baby ist der Aufwand deutlich größer. Nicht nur Jäckchen, Hosen und Mützchen müssen sitzen, Du musst auch an Windeln, Feuchttücher und Fläschchen denken. Gängige Taschen reichen nicht aus. Wickeltaschen bieten deutlich mehr an Platz und innerer Organisation. Unterteilung und Ausstattung sind perfekt, um Kosmetika, Windeln und Fläschchen unterzubringen. Da hat neben der Wickelauflage sogar die Thermoskanne von Mama noch Platz. Die praktischen Taschen gibt es auch als lässigen Wickelrucksack. Das ist besonders praktisch, wenn Du mal nicht mit dem Kinderwagen unterwegs bist.

    Platz für Windeln, Feuchttücher & mehr

    Wickeltaschen sind kleine Raumwunder. Sie punkten gegenüber herkömmlichen Taschen durch ihr kompaktes Design. Auf kleinstem Raum sind Feuchttücher, Windeln, Spucktücher, Wechselwäsche, Wickelauflage und Pflegeprodukte untergebracht. Da bleibt noch Platz für Fläschchen, Gläschen, Löffel und Lätzchen. Die Größe Deiner Windeltasche wählst Du nach Deinen Gewohnheiten. Bist Du viel im Freien und liebst lange Wanderungen, nimmst Du Dein Baby einfach mit. Dank Deiner Wickeltasche hast Du alles dabei. Gehst Du gern auf Reisen, brauchst Du auch eine größere Version der Windeltasche, um auf alles vorbereitet zu sein. Schau Dir vor allem das Innenleben an: Sind genug Fächer gegeben, um alles aufzunehmen? Zwei weitere Vorzüge zu herkömmlichen Taschen und Bags: Es gibt einen Auslaufschutz und durch die Aufteilung findest Du alles schnell. Langes Suchen gibt es mit Wickeltaschen nicht. Du hast immer gleich alles zur Hand!

    Wickeltasche oder Wickelrucksack?

    Gewickelt wird etwa zwei Jahre lang. In der Zeit wird aus Deinem Baby ein Kleinkind. Anfangs brauchst Du mehr Zubehör, denn das Wickeln ist aufwendiger. Später kann Dein Liebling schon sitzen und stehen, dann wird es einfacher. Deine Windeltasche nutzt Du länger, daher sollte sie gut zu Deinem Lebensstil und Deinen Ansprüchen passen. Die klassische große Wickeltasche kannst Du im Kinderwagen transportieren oder einfach über die Schulter hängen. Unterschätze dabei nicht das Gewicht von Windeln, Pflegemitteln, Fläschchen & Co. Gehst Du zum Kinderarzt, hat diese Variante einen großen Vorteil: Du kannst mit dem Baby auf dem Arm einfach in die Tasche greifen und musst nicht erst einen Rucksack absetzen. Für den Wickelrucksack spricht der Transport auf dem Rücken. Du bewältigst deutlich mehr Gewicht mit weniger Krafteinsatz. Außerdem hast Du die Hände frei, wenn Du mit dem Buggy unterwegs bist oder Deinen Liebling im Tragetuch trägst.

    Mit dem Baby unterwegs

    Wickelunterlage und Windeln, Creme und Feuchttücher gehören zur Grundausstattung, wenn Du mit dem Baby unterwegs bist. Windeltaschen mit großer Kapazität fassen auch Getränke für das Kleine und Dich. Das kann in der Stadt und auch bei längeren Autofahrten wichtig sein. Die meisten Wickeltaschen und -Rucksäcke haben eine Wickelunterlage dabei. So bist Du flexibel und kannst immer schnell reagieren. Damit schaffst Du ein hygienisches Umfeld. Denn Wickelunterlagen sind in der Regel beschichtet und lassen sich leicht abwischen. Praktische Wickeltaschen gibt es in verschiedenen Styles, Formen und Farben. Ein Wickelrucksack wirkt immer trendig und passt zu T-Shirt, Jeans und Boots. Eine lässige Wickeltasche kannst Du mit Tunika oder Hemdbluse kombinieren.

    Einmal die Welt entdecken

    Papas bevorzugen meist einen Wickelrucksack. Er gibt ihnen mehr Bewegungsfreiheit. Ist das Kind größer und wechselt vom Kinderwagen zum Buggy ist ein Wickelrucksack oft praktischer, wenn es zum Spielplatz oder in den Stadtpark geht. Die Wickelunterlage lässt sich bei Bedarf schnell entfalten und im Rucksack ist auch Platz für weiteres Zubehör. Das Material von Wickelrucksack und -tasche sollte wasserabweisend sein. Ein Muss ist die Wasserresistenz für alle, die viel im Grünen sind. Einen kurzen Regenguss muss Deine Windeltasche unbedingt überstehen, damit Windeln, Mulltücher, Untersuchungsheft und alles andere geschützt sind.

    Praktisch denken, Zeit sparen: Wickeltaschen bei LIDL bestellen

    Funktional im Design, praktisch im Einsatz sind Taschen und Rucksack zum Wickeln. Kompatibel mit dem Kinderwagen oder auf dem Rücken getragen nehmen sie Wickelunterlage und Zubehör auf und Du kannst Dich ganz auf Dein Kind konzentrieren. Bestell Deine Wickeltasche bei LIDL einfach online. Das geht familienfreundlich jederzeit.