Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-03-04T06:36:18.000Z

CRIVIT Damen Sport-Sneakersocken, 2 Paar, mit Baumwolle

Farben: türkis/navy, weiß/grau
Merkmal: mit Baumwolle

2 Paar
Wir unterstützen den nachhaltigen Baumwollanbau in Afrika


CSR - Auf dem Weg nach Morgen

3.49
*
Farbe wählen:
lieferbar

CRIVIT Damen Sport-Sneakersocken, 2 Paar, mit Baumwolle

Eigenschaften

  • Wir unterstützen den nachhaltigen Baumwollanbau in Afrika
  • Mit Baumwolle
  • Optimale Passform und Formstabilität dank der Marke LYCRA®
  • 2 Paar
  • Farben: türkis/navy, weiß/grau


Material

  • Türkis/navy: 68 % Baumwolle, 30 % Polyamid, 2 % Elasthan
  • Weiß/grau: 65 % Baumwolle, 32 % Polyamid, 3 % Elasthan


Pflegehinweise

  • Waschen bei max. 40 °C
  • Nicht bleichen
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen
  • Nicht bügeln
  • Nicht trockenreinigen


Größen

35-36 - 41-42


Meine Lidl-Größe – so einfach gehts

Einfach den Lidl-Größenrechner besuchen. Für deine Personengruppe und Produktgruppe die gemessenen Körpermaße eintragen und dann den Berechnen-Button betätigen. Schon wird dir deine Größe angezeigt.


 
Corporate Social Responsibility lidl

OEKO-TEX® STANDARD 100

OEKO-TEX® STANDARD 100

 

Geprüft auf Schadstoffe

Zertifizierungsnummer: 09.HCN.73830

 

STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist die weltweit bekannteste, unabhängige Zertifizierung schadstoffgeprüfter Textil- und Lederprodukte aller Art – vom Garn und den Stoffen bis hin zum gebrauchsfertigen Artikel. Das Label bestätigt, dass ein Textil- oder Lederprodukt auf mehr als 300 Schadstoffe geprüft wurde.


Cotton made in Africa

Cotton made in Africa

 

Wir unterstützen den nachhaltigen Baumwollanbau in Afrika

 

Die Initiative Cotton made in Africa leistet mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Armutsbekämpfung in Afrika und zum Umweltschutz.
In Schulungen vor Ort erlernen die Bauern effiziente und nachhaltige Anbaumethoden, die ihnen helfen, bessere Erträge zu erzielen sowie die Umwelt und ihre Gesundheit zu schonen. Ermöglicht wird dies durch den Beitrag verantwortungsvoller Textilunternehmen als Partner der Cotton made in Africa.

Eine Initiative der Aid by Trade Foundation.
Mehr unter: www.cottonmadeinafrica.org