Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-07-14T04:22:44.000Z

8001634081177

Kellerei Kaltern Lagrein Alto Adige DOC trocken, Rotwein 2022

fruchtig & würzig
Italien, Südtirol
Lagrein, trocken

Jugendschutz

Keine Abgabe unter 18 Jahren

Billiger
UVP: 13.99
12.95
*
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste

Kellerei Kaltern Lagrein Alto Adige DOC trocken, Rotwein

Besonderes zum Wein

Die Kellerei Kaltern blickt stolz auf eine reiche Historie zurück, die bis ins Jahr 1900 reicht, dem Jahr ihrer Gründung. Seitdem hat die ambitionierte Kellerei eine spannende Entwicklung erlebt. Durch zahlreiche Gründungen, Neugründungen und Zusammenschlüsse ist sie zu einer der bedeutendsten Kellereien in Südtirol herangewachsen.

Heute kümmern sich 650 engagierte Mitglieder um die Weinberge der Kellerei Kaltern. Stolze 450 Hektar Land werden hauptsächlich per Hand bearbeitet. Sogar die Weinlese erfolgt liebevoll und sorgfältig von Hand. Diese enge Verbindung zur Natur und die Wertschätzung für traditionelle Weinbau-Methoden zeichnen die Kellerei Kaltern aus.

Südtirol, die atemberaubend schöne und gleichzeitig nördlichste Weinbauregion Italiens, begeistert mit einer über 2.000 Jahre alten Weinbautradition. In keiner anderen Region stammen so viele Weine aus geschützten Anbauflächen wie in Südtirol. Der Kalterersee, der größte natürliche See der Region, erfüllt mit seiner Wärme die idealen klimatischen Bedingungen für den Weinbau. In Höhenlagen von 200 bis 700 Metern gedeihen rund um den See köstliche Rebsorten wie Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Goldmuskateller, Lagrein, Cabernet Sauvignon und Goldmuskateller.

So schmeckt der Rotwein

Der Lagrein aus Alto Adige ist ein wahrer Genuss für Weinliebhaber, die auf der Suche nach einem kräftigen und charaktervollen Rotwein sind. Mit seiner dunkelroten Farbe und den intensiven fruchtigen Beerenaromen überzeugt dieser Wein auf ganzer Linie.

In der Nase entfaltet der Lagrein verlockende Noten von reifen schwarzen Beeren, wie schwarze Johannisbeeren und dunkle Kirschen. Diese werden harmonisch von würzigen Nuancen von Schokolade, Tabak und Waldboden begleitet. Dieses Spiel zwischen fruchtigen und würzigen Aromen verleiht dem Lagrein eine besonders spannende Ausdruckskraft. Am Gaumen präsentiert sich der Lagrein körperreich mit einer wunderbar samtigen Textur. Die Fruchtigkeit lässt hier ebenfalls nicht nach und wird von einer angenehmen, gut eingebundenen Säure begleitet. Die feinen Tannine sorgen für eine gute Struktur und geben dem Wein eine lang anhaltende und elegante Balance.

Ein perfekter Begleiter für diesen Lagrein ist ein Wildgericht, wie z.B. Wildgulasch mit Preiselbeeren und selbstgemachten Spätzle.

  • Art: Rotwein
  • Qualitätsstufe: Denominazione di Origine Controllata
  • Herkunft: Italien
  • Anbaugebiet: Südtirol
  • Rebsorte: Lagrein
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Jahrgang: 2022
  • Alkoholgehalt: 13,0 % vol
  • Restzuckergehalt: 1,5 g/l
  • Säuregehalt: 5,4 g/l
  • Gebindegröße: 0,75-l-Flasche
  • Serviertemperatur: 10 - 12 °C
  • Speiseempfehlung: Wild, Dunkles Fleisch, Gereifter Hartkäse
  • Verantwortlicher Lebensmittelhersteller: Kellerei Kaltern, Kellerei Str. 12, IT-39052 Kaltern, Italien
  • Allergene: enthält Sulfite