Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-04-19T06:19:23.000Z

4335633005792,4335633005761,4335633005785,4335633005778

LIVARNO home Niedriglehner Polsterauflage »Valencia«, mit Baumwolle

Merkmal: dekorativer Stehsaum
Maße: ca. L 100 x B 50 x H 8 cm

(5)

✓ Mit Baumwolle
✓ Hergestellt mit recyceltem Material
✓ Verstellbares Rückenband und Bindebänder


CSR - Auf dem Weg nach Morgen

12.99
*
lieferbar

LIVARNO home Gartenserie »Valencia«

LIVARNO home Niedriglehner Polsterauflage »Valencia«, mit Baumwolle

Eigenschaften

  • Hergestellt mit recyceltem Material
  • Kissenhülle hergestellt aus 52 % recyceltem Material
  • Mit Baumwolle
  • Vlies hergestellt aus 76 % recyceltem Material
  • Hochwertige und komfortable 8-cm-Polsterung
  • Strapazierfähiger, lichtechter Bezug aus hochwertigem Leinwandgewebe
  • Dekorativer Stehsaum
  • Optimaler Halt durch verstellbares Rückenband und Bindebänder


Material

  • Bezug: 52 % recyceltes Polyester, 48 % Baumwolle
  • Kern: 100 % Polyurethan
  • Vlies: 100 % Polyester


Maße

ca. L 100 x B 50 x H 8 cm


Gewicht

ca. 2,45 kg

 
OEKO-TEX® / MADE IN GREEN

OEKO-TEX® / MADE IN GREEN

 

Für eine umweltfreundlichere Produktion

Labelnummer: M24LSF0H5

 

Das unabhängige Label MADE IN GREEN by OEKO-TEX® ermöglicht ein über die Lieferkette nachverfolgbares Produktlabel für alle Arten von Textilien.

Das MADE IN GREEN Label gibt dem Kunden die Gewissheit, dass das Textilprodukt:

  • aus schadstoffgeprüften Materialien
  • in umweltfreundliche Betrieben
  • unter sozialverträglichen Arbeitsbedingungen produziert wurde

Cotton made in Africa

Cotton made in Africa

 

Wir unterstützen den nachhaltigen Baumwollanbau in Afrika

 

Die Initiative Cotton made in Africa leistet mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Armutsbekämpfung in Afrika und zum Umweltschutz.
In Schulungen vor Ort erlernen die Bauern effiziente und nachhaltige Anbaumethoden, die ihnen helfen, bessere Erträge zu erzielen sowie die Umwelt und ihre Gesundheit zu schonen. Ermöglicht wird dies durch den Beitrag verantwortungsvoller Textilunternehmen als Partner der Cotton made in Africa.

Eine Initiative der Aid by Trade Foundation.
Mehr unter: www.cottonmadeinafrica.org


Grüner Knopf

Grüner Knopf

 

Für eine umweltfreundlichere Produktion

 

Der Grüne Knopf ist ein staatliches Siegel für nachhaltige Textilien. Sozial. Ökologisch. Staatlich. Unabhängig zertifiziert.
Er stellt verbindliche Anforderungen, um Mensch und Umwelt zu schützen. Insgesamt müssen 46 anspruchsvolle Sozial- und Umweltstandards eingehalten werden, der Staat legt die Kriterien und Bedingungen für den Grünen Knopf fest. Die staatliche Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) stellt eine unabhängige und glaubwürdige Prüfung sicher.