Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-04-14T10:46:50.000Z

4000590035808,4000590035815,4000590035822

Wilckens Beton Bodenbeschichtung, 2,5 l

Spezielle Betonbodenversiegelung für den Innen- und Außenbereich
Inhalt: 2,5 Liter

(18)

Geeignet für die Beschichtung von Fußböden, Kellerböden, Zementsockel, Estrich, Betontreppen, Balkone, Putz, Mauerwerk und Holz sowie Terrassen, Lager- und Wirtschaftsräume, die keiner ständigen Wasserbelastung ausgesetzt sind.
19.99
*
Farbe wählen:
lieferbar

PRODUKTVORTEILE
 
  • Seidenmatt
  • Innen- und Außenbereich
  • Geruchsneutral
  • Tritt- und stoßfest
  • Hochabriebfest
  • Leicht zu verarbeiten
  • Umweltschonend
EIGENSCHAFTEN

Wasserverdünnbare spezial Betonbodenversiegelung für den Innen und Außenbereich. Leicht zu verarbeitende Spezialbeschichtung für Fußböden aller Art mit normaler Gehbelastung. Zähe, flexible und abriebfeste Bodenbeschichtung. Geruchsarm und umweltschonend, da wasserverdünnbar.

VERARBEITUNGSHINWEISE

 

Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen! Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei und tragfähig sein. Altanstriche sind zu prüfen, ob sie mit unserer Betonbeschichtung verträglich sind. Hinterfeuchtung ist auszuschließen. Glatt abgezogene Betonflächen müssen vor der Beschichtung aufgeraut werden. Zementschlämme und Sinterschichten mechanisch entfernen. Betonund Estrichflächen müssen mind. einen Monat durchgetrocknet sein. Im Außenbereich muss der Untergrund Moos- und algenfrei sein.

Bei der Verarbeitung mehrerer Gebinde auf Chargengleichheit achten!


1. Anstrichaufbau auf Beton und Estrich, Innen und Außen
a) Untergrund entsprechend vorarbeiten
b) 1 x grundieren mit Tiefgrund LF
c) 2 bis 3 Anstriche unverdünnt

 

2. Anstrichaufbau auf Altanstrichen bzw. Renovierungsanstrich
a) Altanstriche prüfen, ob sie mit unserer Betonbeschichtung verträglich sind.
b) Untergrund entsprechend vorarbeiten, Fehlstellen ausflecken.
c) 1 - 2 x lackieren mit Betonbeschichtung unverdünnt.

MERKMALE
 

Lichtbeständigkeit: gute UV-Beständigkeit


Wetterbeständigkeit: gute Wetterbeständigkeit
Verträglichkeit: alle Farbtöne sind in dem Verhältnis miteinander mischbar, nicht mit anderen Produkten mischen
Trockenzeit: staubtrocken/grifffest: nach ca. 2 Stunden | überarbeitbar: nach ca. 12 Stunden | durchgetrocknet: nach ca. 3 Tagen
Ergiebigkeit: ca. 10 m2/ltr., bei einem Anstrich, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes
Verdünnungsmittel zum Rollen, Streichen, Spritzen: Wasser

RAL-Farbwerte: silbergrau LF RAL 7001 | rotbraun LF RAL 3009 | kieselgrau LF RAL 7032


Gefahren- und Sicherheitshinweise

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.