• Trekkingräder

    Stabil, leicht, komfortabel – Diese Eigenschaften machen das Trekkingfahrrad zum gern genutzten Begleiter auf langen Strecken. Die vielseitig einsetzbaren Bikes machen viele Terrains befahrbar und sorgen für hohen Fahrkomfort bei Damen und Herren.

Der Allrounder mit Gepäckträger – Das Trekkingrad

Das Trekkingfahrrad ist eine gelungene Mischung aus Mountainbike und City-Fahrrad. Zwar kann sich die Rahmenform von Damen- und Herren-Bikes unterscheiden, die Trekkingfahrrad-Funktionen sind aber zumeist identisch. Kennzeichen dieser Bikes sind:
  • Gepäckträger
  • Kettenschaltung
  • Große Rahmenhöhe
  • Große Räder
  • Oft mit Federung am Vorderrad
Manche Fahrräder sind darüber hinaus mit Multipositionslenker ausgestattet, um den Fahrkomfort zu erhöhen.

Der Gepäckträger

Hauptmerkmal der Trekkingräder im Lidl Onlineshop ist der praktische Gepäckträger. Daran lassen sich Kinderfahrradsitze, Körbe und praktische Taschensysteme befestigen. Somit sind Sie für den Weg zur Arbeit genauso gerüstet wie für lange Strecken und Ausflüge mit der Familie. Im Lidl Onlineshop finden Sie neben strapazierfähigen Körben, die einfach auf den Gepäckträger geklemmt werden, auch Taschensysteme für zusätzlichen Stauraum. Auf dem Trekkingfahrrad haben Sie dann alles dabei, was Sie für einen Ausflug ins Grüne benötigen. Hier verstauen Sie Spielsachen für die Kinder, Wechselklamotten und Proviant spielend einfach und sind sicher unterwegs.

Bergauf immer im richtigen Gang – Mit Kettenschaltung

Die Kettenschaltung am Trekkingrad ist in jedem Terrain sinnvoll. Ob Sie auf dem Weg zur Arbeit an der Ampel anfahren müssen oder eine Tour durch idyllische Weinberge geplant haben: Mit einem hochwertigen Schaltsystem kommen Sie immer bequem vom Fleck. Damit passen Sie sich ideal der Geschwindigkeit des Verkehrs an, starten schnell an den Ampeln und geraten noch dazu weniger ins Schwitzen. Auf dem Heimweg schalten Sie dann einfach einen Gang höher, um schneller wieder zuhause zu sein. Auch bei Ausflügen mit der Familie unterstützt Sie die Gangschaltung. Egal, ob Sie auf langen Strecken etwas transportieren oder den Kinderfahrradanhänger ziehen müssen, mit der Schaltung sparen Sie Kraft und erklimmen jede Steigung. Ein modernes Trekkingfahrrad ist beispielsweise mit einer Schaltung der Firma Shimano ausgestattet und verfügt meist zwischen 21 und 24 Gängen.

Bequeme Sitzposition dank hohem Rahmen

Um in der Stadt den Überblick zu behalten und im Gelände den nötigen Abstand zum Boden zu haben, ist der Rahmen meist vergleichsweise groß konstruiert. Dadurch ermöglicht er eine hohe Fahrstabilität – auch bei hohen Geschwindigkeiten. Darüber hinaus bleibt das Rad auch bei tiefen Untergründen wie Schotter und Sand ruhig. Die Höhe des Rahmens unterstützt diese Fahreigenschaften ebenfalls. Zudem behält der Fahrer damit die Übersicht im Gelände und im Straßenverkehr.Trekkingrad

Diese Übersicht wird durch die sportliche Sitzposition, die auf den Rädern möglich ist, unterstützt. Hier unterscheidet sich das Trekkingrad ein wenig vom reinen Gelände-MTB. Dessen Rahmen ist etwas kleiner konstruiert, um im Geländer wendiger zu sein. Dadurch muss der Sitz höher gestellt werden und man lehnt mehr auf dem Lenker. Beim Trekkingbike ist eine aufrechtere Sitzposition möglich, wodurch auch lange Fahrten bequem absolviert werden. Einige Räder sind zusätzlich mit einem Multipositionslenker ausgestattet. Dessen "Hörner" lassen den Wechsel zwischen einer sportlich nach vorne gelehnten und einer angenehm aufrechten Sitzposition zu. Dadurch muss der Lenker nicht dem Einsatzgebiet angepasst werden und Sie verfügen immer über eine optimale Position auf dem Trekkingrad. Der hohe Komfort wird zusätzlich durch den speziellen Sattel optimiert. Diese sind gut gepolstert und etwas breiter designt. Damit sitzt der Fahrer auf dem Trekkingfahrrad bequem und kann die Muskelkraft sehr gut auf die Pedale übertragen.

Einfach über Stock und Stein mit großen Laufrädern

Zum wahren Allrounder wird das Trekkingfahrrad allerdings durch die Laufräder. Die meist 28 Zoll große Bereifung rollt ruhig über viele Hindernisse hinweg. Durch die Größe tauchen die Räder weniger in Schlaglöcher und Unebenheiten ein. Somit wird nicht nur die Laufruhe beim Fahren gesteigert, sondern auch die Sicherheit verbessert. Fährt das Vorderrad in ein Schlagloch, besteht die Gefahr, dass es blockiert. Mit großen Reifen rollt das Bike jedoch über das Loch hinweg. Auch das Profil der großen Reifen machen Trekkingräder auf vielen Untergründen einsatzbereit. Die profilierten Pneus liegen in ihrer Breite zwischen der Bereifung von Renn- und Geländerädern. Um im Gelände die nötige Traktion auf losen Untergründen zu haben, verläuft das Profil der Reifen quer. Jedoch finden sich diese Profile mehr an den Seiten der Pneus, um vor allem in lockeren Böden zu greifen. Auf harten Belägen, wie dem Asphalt der Straße, liegt dann die glatte Oberfläche der Reifen auf. Dadurch werden nicht nur die Laufruhe und die Traktion auf Asphalt verbessert, sondern auch der Kraftaufwand beim Treten verringert.

Hoher Fahrkomfort dank Federung am Vorderrad

Neben den großen Rädern sorgt an vielen Bikes eine Federung für erhöhten Fahrkomfort. Schläge, die beim Überfahren von Unebenheiten oder hohen Bordsteinkanten auf den Lenker einwirken, werden dadurch gemindert. Somit bricht das Vorderrad weniger aus und die Belastung für Arm- sowie Schultermuskulatur wird auf langen Fahrten verringert. Gerade im Gelände spielt das Trekkingfahrrad daher seine Eignung für lange Strecken und Ausflüge aus.

Diese Applikationen können zusätzlich angebracht sein

Neben den genannten Funktionen ist ein Trekkingfahrrad mit folgenden Bauteilen ausgestattet:
  • Hochwertigen Bremsen: Für einen kurzen Bremsweg bei jeder Witterung
  • Strukturierte Pedale: Gewährleisten einen sicheren Halt der Füße
  • Alu- oder Stahlrahmen
  • Beleuchtung für den Einsatz gemäß StVZO
Im Lidl Onlineshop finden Sie Fahrräder mit unterschiedlichen Bremsen, Gangschaltungen und Funktionen, durchstöbern Sie einfach den Shop und finden Sie das passende Trekkingfahrrad.

Unterschied zwischen Damen- und Herren-Trekkingfahrrad

Die Rahmenform der Trekking-Fahrräder für Herren ist stark an die Konstruktion von Mountainbikes angelehnt. Diese ist gekennzeichnet durch einen klassischen Diamant-Rahmen mit parallel zum Boden liegenden Oberrohr. Um Damen den Aufstieg auf das Trekkingrad zu erleichtern, sind die Oberrohre der Fahrräder mit einem abgeschrägten oder auch geschwungenem Oberrohr versehen.

Das passende Bike für den Weg zur Arbeit und die aktive Freizeit

Ein Trekkingfahrrad aus dem Lidl Onlineshop ist ein hochwertiges und funktionales Sportgerät für den Einsatz in der Stadt sowie bei Familienausflügen in die Natur. Die Mischung aus Geländegängigkeit, hohem Fahrkomfort und Straßentauglichkeit macht das Trekkingrad zum universellen Begleiter für die unterschiedlichsten Vorhaben. Mit einem Trekkingfahrrad transportieren Sie alles, was Sie für einen gemütlichen Familienausflug benötigen – und am nächsten Tag schnallen Sie einfach die Arbeitstasche auf den Gepäckträger und radeln gemütlich zur Arbeit.


Trekkingbikes mit oder ohne Gepäckträger kaufen?

Zwar finden sich auch Trekking-Fahrräder ohne vorinstallierte Gepäckträger: Wer allerdings weiß, dass ein Kindersitz montiert oder Taschensysteme installiert werden müssen, sollte bereits beim Kauf auf ein Gepäckträgersystem achten. Diese Bikes mit vorinstallierten Gepäckträgern werden auch ATBs genannt.

Stahl- oder Aluminium-Rahmen?

Moderne Fahrradrahmen sind aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Beide Materialien lassen sich durch Lackierungen bestens vor Rost schützen und sind sehr verwindungssteif. Mehr als ausreichende Stabilität bieten beide Werkstoffe, ein Rahmen aus Aluminium ist in den meisten Fällen jedoch leichter als ein Rahmen aus Stahl

Schutz vor Nässe

Nässe und Dreck können den verbauten Teilen nach einiger Zeit zusetzen. Wer sein Rad längere Zeit vor dem Haus stehen lassen möchte, kann es mit einer Fahrradabdeckung zuverlässig vor Regen schützen. Dadurch ist das Fahrrad sehr schnell einsatzbereit und sicher vor Regen, Hagel und Wind geschützt.