Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-06-12T12:37:43.000Z

4058143088627,4058143088634

PARKSIDE® EcoLine Gartensack faltbar, 270 l / 125 l, recyceltes Material

Fassungsvermögen: 270 l / 2x 125 l
Traglast: max. 65 / 2x 50 kg

(13)

Mit 2 Griffen - zum einfachen Tragen und Entleeren
UV- und witterungsbeständig
Ideal zur Entsorgung von Grünschnitt, Laub oder Unkraut


CSR - Auf dem Weg nach Morgen

 

6.99
*
lieferbar

PARKSIDE® EcoLine Gartensack faltbar, 270 l / 125 l, recyceltes Material

Eigenschaften

  • Hergestellt mit recyceltem Material
  • Zertifiziert nach Global Recycled Standard
  • Hergestellt aus 72 % recyceltem Material
  • Ideal zur Entsorgung von Grünschnitt, Laub oder Unkraut
  • Aus reißfestem Kunststoffgewebe - leicht und langlebig
  • UV- und witterungsbeständig
  • Mit 2 Griffen - zum einfachen Tragen und Entleeren
  • Platzsparend zusammenfaltbar
  • Auch geeignet zur Aufbewahrung von Gartengeräten, Blumenerde, Sandspielzeug u.v.m.
     
  • Gartensack:
    • Fassungsvermögen: max. 270 l
    • Maße: ca. L 65 x B 65 x H 64 cm
    • Traglast: max. 65 kg
       
  • Gartensack-Set:
    • 2 Stück
    • Fassungsvermögen: je max. 125 l
    • Maße: je ca. L 50 x B 50 x H 50 cm
    • Traglast: max. 50 kg


Material

Kunststoff (mit 72 % GRS post consumer recyceltem Kunststoffanteil)


Maße

  • Gartensack: ca. 65 x 65 x 64 cm
  • Gartensack-Set: je ca. 50 x 50 x 50 cm


Gewicht

  • Gartensack: ca. 360 g
  • Gartensack-Set: ca. 220 g pro Stk.

 


Corporate Social Responsibility lidl

 

GRS – Global Recycled Standard

GRS – Global Recycled Standard

 

Hergestellt mit 72 % recyceltem Material

Zertifizierungsnummer: CU 851646

 

Aus Alt mach Neu: Durch die Wiederverwendung bereits genutzter Materialien werden wertvolle Ressourcen gespart. GRS ermöglicht die Ermittlung und lückenlose Rückverfolgung des im Produkt verwendeten Recyclingmaterials. Dabei werden neben der kompletten Lieferkette von der Sammelstelle bis in die Filiale zusätzlich soziale und ökologische Kriterien überprüft.