Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-05-26T00:11:28.000Z

4055334763950

PARKSIDE® Inverter-Fülldraht-Schweißgerät »PIFDS 120 A1«, 230 V ~

Schweißverfahren: Fülldrahtschweißen
Schweißstrom: 25 - 120 A
Materialstärke: 0,8 - 3 mm

(188)

Geringes Gewicht durch Inverter-Technologie
Leistungsstarkes Kompaktgerät
Synergetischer Drehknopf
Umfangreiches Zubehör

119.00
*
lieferbar

PARKSIDE Inverter-Fülldraht-Schweißgerät »PIFDS 120 A1«, 230 V ~

Eigenschaften

  • Geringes Gewicht durch Inverter-Technologie, ideal für den mobilen Einsatz
  • Leistungsstarkes Kompaktgerät mit geringem Energieverbrauchˡ
  • Bessere Regelung des Lichtbogens und optimale Schweißergebnisse, auch für ungeübte Anwender
  • Funktioniert ohne den Einsatz von Schutzgas
  • Synergetischer Drehknopf zur einfachen Anpassung an die Materialstärke
  • Automatische Einstellung von Schweißstrom und Drahtvorschub
  • Ventilatorkühlung und Überlastungsschutz durch Thermowächter mit Kontrollleuchte
  • Schweißkabel mit auswechselbaren Schweißdüsen
  • Massekabel mit kräftiger Klemme
  • Robustes Gehäuse inkl. Tragegurt


Enthaltenes Zubehör: 450 g Schweißdraht auf Kunststoffrolle (Ø 0,9 mm), 4x Schweißdüsen (1x vormontiert), 1x Schweißschutzschild, 1x Schlackehammer mit Drahtbürste, 1x Umhängetragegurt


Technische Daten

  • Schweißverfahren: Fülldrahtschweißen
  • Schweißstrom: 25 - 120 A
  • Geeigneter Schweißdrahtdurchmesser: Ø 0,6 mm / Ø 0,8 mm / Ø 0,9 mm / Ø 1 mm
  • Empfohlene Materialstärke: 0,8 - 3 mm
  • Schutzklasse: IP21S
  • Nennspannung: 230 V ~
  • Leerlaufspannung: 46 V


Material

Stahl, Kunststoff


Maße

  • Schweißgerät: ca. 33,1 x 16,1 x 19,9 cm
  • Schweißkabel: ca. 2 m
  • Netzkabel: ca. 4 m


Gewicht

ca. 4,4 kg


Hinweise

Unbedingt die Sicherheitshinweise in der Bedienungsanleitung beachten.
Diese Klasse A Schweißeinrichtung ist nicht für den Gebrauch in Wohnbereichen vorgesehen, in denen die Stromversorgung über ein öffentliches Niederspannungsversorgungssystem erfolgt. Es kann, sowohl durch leitungsgebundene als auch abgestrahlte Störungen, möglicherweise schwierig sein, in diesen Bereichen elektromagnetische Verträglichkeit zu gewährleisten.
ˡ ca. 20 % weniger Energieverbrauch im Vergleich zu einem Trafo-Schweißgerät