Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Laptops & Notebooks

8 Produkte

Vom Homeoffice über den Schulunterricht bis zum Streaming- oder Gaming-Erlebnis: Laptops, Notebooks und Convertibles sind echte Alleskönner! Dank Touchscreen, Handlichkeit, Top-Hardware sowie leistungsstarken AMD- und Intel-Prozessoren passen sich die unterschiedlichen Gerätetypen jeder Lebenssituation an. Auch wenn die Begriffe Notebook und Laptop oftmals als Synonym verwendet werden, so handelt es sich hier nicht um dasselbe. Auch Convertibles oder praktische 2-in-1-Geräte sind hoch im Trend, erleichtern das Arbeiten und ermöglichen auch unterwegs maximale Flexibilität.

    Produkte angezeigt 8 / 8 Produkte

    Die besten Laptops, Convertibles & Co.: Mit Lidl das passende Produkt finden

    Wenn es um den Kauf leistungsstarker Notebooks und Co. geht, spielen verschiedene Kriterien eine wichtige Rolle, so zum Beispiel das Display, der Arbeitsspeicher, das Betriebssystem oder auch die vorhandenen USB-Anschlüsse. Wer etwa Videos und Fotos bearbeiten möchte, für den ist ein IPS-Bildschirm ein Muss. Eine Full-HD-Auflösung oder höher ist grundlegend wichtig, um auch feine Details erkennen zu können. Fast alles, was mit dem Computer gemacht wird, benötigt ausreichend Arbeitsspeicher. Vom Bewegen des Mauszeigers bis hin zu multimedialen Anwendungen braucht es eine gewisse Menge an GB RAM. Doch nicht nur die technischen Merkmale unterscheiden sich, sondern auch die Designs bekannter Hersteller wie Lenovo, HP, Apple und anderen.

    Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Produkte, von Einsteiger-Laptops über Gaming-Notebooks bis hin zu High-End-Business-Laptops. Wir haben hier für dich die wichtigsten Vorteile zusammengestellt:

    • Verschiedene Modellvarianten: Ob fürs Gaming, Business oder als günstiger Laptop für den normalen Hausgebrauch – für jede Anforderung findet sich das passende Produkt.
    • Leichtgewicht und Flexibilität: Die leichten 2-in-1-Produkte bieten maximale Flexibilität bei guter Leistung. So besitzt ein Convertible Notebook eine Tablet-Funktion mit Touchscreen. Du kannst mit einem solchen Modell jederzeit zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln. Je nach Modellvariante kann die Tastatur bequem weggeklappt oder gar komplett entfernt werden.
    • Mobilität: Du kannst deinen leistungsstarken Alleskönner bequem überallhin mitnehmen. Aufgrund der kompakten Bauweise sind die Convertible Notebooks besonders platzsparend.
    • Leistungsstark: Die besten Convertibles und Notebooks sind sehr leistungsstark, sodass kein zusätzlicher Desktop-PC mehr erforderlich ist. Ob Intel-Prozessoren, AMD-Prozessoren, SSD-Festplatten oder hochauflösende Displays: Die Top-Modelle passen sich deinen Bedürfnissen an!
    • Lange Akkulaufzeiten: Tragbare Computer bieten dir für das mobile Surfen und Arbeiten eine gewisse Unabhängigkeit von Steckdosen. Akkulaufzeiten der gängigen Modelle reichen zwischen 5 und 12 Stunden.

    Notebooks & Convertibles: Entdecke die große Vielfalt

    Intel- oder AMD-Prozessor? Wie viel GB SSD, welcher Arbeitsspeicher und welches Betriebssystem (z. B. das aktuell weitverbreitete Windows 10, Windows 11 oder Mac OS) ist das Richtige? Welche Größe und welche Auflösung braucht das Display – HD-Display oder Full-HD oder sogar mehr? Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt beim Kauf eine wichtige Rolle.

    Convertible Vergleich – entdecke mobile Verwandlungskunst

    „Convertible“ ist ein Begriff aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „wandelbar“ – und somit kommt das charakteristische Merkmal dieser Modelle zum Ausdruck: Die Kombination aus PC und Tablet eröffnet viele Nutzungsmöglichkeiten und so sind 2-in-1-Convertibles echte Allroundtalente. Ob Display-Klappmechanismus, Schwenken, Schieben oder komplettes Trennen der Tastatur vom Display: Du kannst dein hochwertiges Notebookgerät im Handumdrehen in ein elegantes Tablet mit Touch-Display verwandeln und umgekehrt.

    Die Systeme der Top-Hersteller wie HP oder Lenovo begeistern mit leistungsstarken Betriebssystemen sowie kraftvollen Prozessoren wie Intel Core, Quad-Core oder AMD Ryzen. Mit einem Convertible kannst du spielend einfach Arbeit und Freizeit miteinander vereinen.

    Welches Produkt für welchen Einsatzzweck?

    Multimedia-Notebook für Freizeitsurfer, Filmfans und Musikhörer

    Viele nutzen ihr Notebook vor allem zum Surfen im Internet sowie für soziale Netzwerke, zum Shoppen, zum Anschauen von Videos, zum Versenden von E-Mails oder zum Hören von Musik. Hierbei braucht es mehr als schnelles Internet!

    • Multimedia-Laptops sollten idealerweise mit einem Vier-Kern-Prozessor ausgestattet sein und eine Festplatte von mindestens 500 GB besitzen.
    • Ein Arbeitsspeicher von 8 bis 16 GB ist ausgezeichnet.
    • Ein SSD-Speicher ermöglicht einen noch schnelleren Datenzugriff und ruckelfreies Filmeschauen.

    Gaming Laptop für Spielefans

    Ein Gaming Laptop eignet sich für alle, die Videospiele spielen oder Videos und Fotos bearbeiten möchten.

    • Ein Gaming-Notebook ist nicht ganz so leicht wie ein Multimedia-Notebook, was die Mobilität unterwegs einschränken kann.
    • Auch das Display ist in der Regel etwas größer.
    • Zum Gaming braucht es einen Quad-Core oder Hexa-Core-Prozessor und einen Festplattenspeicher von 500 GB, besser noch 1 TB internen Speicher.
    • Wer viele umfangreiche Spiele spielt, benötigt zudem einen SSD-Speicher bzw. TB SSD Speicher in Form einer externen Festplatte.

    Die besten Laptops für Business-User

    Wer ein Business-Notebook für professionelle Multimedia-Anwendungen sucht, braucht nicht ganz so viel Speicherplatz wie Gaming-Fans. Trotzdem spielen die Schnelligkeit und die Rechenleistung der Geräte eine große Rolle.

    • Die Businessmodelle sollten mit einem Vier-Kern-Prozessor sowie einem SSD-Speicher ausgestattet sein. Neben Quad-Core-Prozessoren gibt es auch noch Hexa-Core und Octa-Core mit acht Kernen. Diese Prozessoren werden aber nur im High-End-Bereich für spezielle Anwendungen genutzt, sind also selten verbreitet.
    • Neben einem hohen Festplattenspeicher ist auch eine lange Akkulaufzeit entscheidend.
    • Businessgeräte sollten über ein stabiles Gehäuse und Wi-Fi verfügen, um auch unterwegs problemlos arbeiten zu können.
    • Mindestens ein USB-C-Anschluss sollte mit an Bord sein, auch ein USB 3.0 ist von Vorteil. Zum Anbinden externer Monitore ist häufig auch ein HDMI-Anschluss zu finden. Über USB-C-Anschlüsse lässt sich der Rechner auch mit Strom versorgen, dadurch wird ein separater Stromstecker überflüssig. Immer weiter verbreitet sind Thunderbolt-4-Anschlüsse, die mit USB 4.0 kompatibel sind. Das ermöglicht eine leistungsfähige Datenübertragung und Ladefunktion über ein einziges Kabel. Optimalerweise ist das Modell auch mit einem Kopfhöreranschluss ausgestattet.
    • Für Business-User sind auch Convertibles eine sinnvolle Lösung, denn diese Modelle lassen sich bequem vom PC in den Tablet-Modus umwandeln.

    Beliebte Gerätetypen für Business-Einsätze finden sich zum Beispiel von Lenovo (Lenovo IdeaPad), Hewlett-Packard (HP) oder auch Apple (MacBook Air). Du kannst frei entscheiden, ob du lieber ein Mac-OS-System oder ein Windows-Betriebssystem möchtest.



    FAQ zu Laptops und Convertibles

    -

    Beim Notebook-Kauf ist es wichtig, den Unterschied zwischen den beiden Geräten zu kennen.

    • Ein Laptop ist ursprünglich recht groß (ab 15 Zoll). Dementsprechend ist dieser Gerätetyp auch etwas schwerer. Die Rechen- und Grafikleistung ist höher als bei Notebooks, sodass diese Gerätetypen auch für anspruchsvollere Aufgaben geeignet sind.
    • Aufgrund der höheren Leistungsfähigkeit haben diese PCs aber auch einen höheren Strombedarf. Die Akkulaufzeit fällt dementsprechend kürzer aus.
    • Das Notebook ist etwas kleiner (10 bis 13 Zoll), leichter, aber auch mit weniger Rechenleistung ausgestattet. Ein Notebook besitzt oftmals auch weniger Anschlüsse, USB-C ist aber mittlerweile Standard. Notebooks sind ideal für die Verwendung von Office-Programmen sowie zum Surfen im Internet. Die Akkulaufzeit ist im Vergleich zu Laptops hier deutlich höher.
    • Ein Chromebook ist ein Laptop oder Notebook mit einem Google-Chrome-Betriebssystem.
    • MacBook ist ein Produkt von Apple mit iOS.
    • Ein Ultrabook ist flacher als ein Notebook, bietet aber mehr Funktionen. Ultrabooks sind teurer.
    • Convertible Notebook sind Laptops mit einem komplett umklappbaren Display, leistungsstarken Prozessoren wie etwa einem Intel Core i7 und Microsoft Windows wie beispielsweise Windows 11 Pro.
    • Tablet (Betriebssystem Windows, keine Tastatur, Touch-Display). Ein iPad ist ein Tablet von Apple mit iOS-System.