Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Lust auf VIELFALT? Ab in den GARTEN! Entdecke unser OUTDOOR-Sortiment. | Hier klicken!

Rendered: 2022-05-18T16:11:10.000Z

Bitte beachte:

Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Güde Flachsaugerpumpe GFS 401 S

Fördermenge: max. 7000 l/h
Förderhöhe: max. 8 m
Tauchtiefe: max. 7 m
Zum Umpumpen von Behältern oder Zisternen
Zum Entwässern von flachen Oberflächen
Weitere Produktdetails
-35%
UVP: 79.00
50.99
*
inkl. MwSt. zzgl.
online ausverkauft
Beschreibung

Güde Flachsaugerpumpe »GFS 401 S«

Eigenschaften

  • Ideal geeignet um flache Oberflächen zu Entwässern
  • Kann als normale Klarwasserpumpe zum Umpumpen von Behältern oder Zisternen eingesetzt werden
  • Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff
  • Laufrad aus Noryl
  • Mechanische Dichtung
  • 10 m Anschlusskabel
  • Tragegriff
  • Thermoschutz
  • Edelstahlwelle
  • Einschalthöhe 30 mm
  • Automatische Abschaltung nach ca. 3 min über integrierte Elektroniksteuerung
  • Integrierte Rückschlagklappe
  • Sensorschalter Fixierung in 3 Positionen und Dauerbetrieb

Technische Daten


  • Anschluss/Frequenz: 230 V~50 Hz
  • Nennleistung/Schutzart: 400 W (P1)/IP X8
  • Maximale Fördermenge: 7000 l/h
  • Maximale Förderhöhe: 8 m
  • Maximale Tauchtiefe: 7 m
  • Maximale Partikelgröße: 1 mm
  • Maximale Wassertemperatur: 35° C Min
  • Einschalthöhe: 30 mm
  • Maximale Absaugung: bis ca. 1 mm
  • Pumpenanschluss: 1½ Zoll IG
  • Anschlusskabel: 10 m

Material


  • Kunststoff
  • Edelstahl
  • Noryl

Maße


ca. L 280 x B 280 x H 200 mm



Gewicht


ca. 5 kg


Hinweis

Die Abschaltautomatik der Flachsaugerpumpe GFS 401 S ist auf eine Zeitverzögerung von ca. 3 min. eingestellt ist. Die Abschaltautomatik verhindert, dass die Pumpe sofort nach Abfallen des Wasserstands unter die Kontaktflächen des elektronischen Sensorschalters abschaltet. Die Abschaltautomatik sorgt dafür, dass die Pumpe noch ca. 3 min. nachläuft, um das Restwasser abzusaugen. Diese Zeitverzögerung gilt auch für das Abschalten im Dauerbetrieb (manueller Betrieb).

Bewertungen
(17)