Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Basketballzubehör: Ran an den Ball!

Ballsportarten ohne Ball ergeben einfach keinen Sinn. Ballsportarten mit dem falschen Ball erst recht nicht. Deshalb solltest du Basketbälle kaufen, die offizielle Liga-Vorgaben mit erstklassiger Qualität verbinden. Auch beim weiteren Basketballzubehör lohnt es sich, es wie die Profis zu machen.

Was macht Basketball-Bälle aus?

Ein Basketball ist genauso eindeutig erkennbar wie ein Fußball oder Volleyball. Seine charakteristische Form und Oberfläche sollen dich beim Dribbeln, bei jedem Pass, beim Dunking oder beim Kampf um den Rebound unterstützen. Darum werden Basketbälle besonders prall gefüllt und müssen dementsprechend robust und strapazierfähig sein. Willst du Basketbälle kaufen, achtest du auf:

  • Größe: Die offizielle Ballgröße für männliche Basketballer ist 7, weibliche Spieler benutzen die Ballgröße 6, Kids setzen auf einen Basketball-Ball der Größe 5. Natürlich kannst du mit jedem Ball spielen. Doch Grip, Wurfeigenschaften und offizielle Trainingserfolge erzielst du am besten mit der abgestimmten Wahl.
  • Material: Dribbel- und Grip-Eigenschaften in der Halle und outdoor sind unterschiedlich, weshalb es unterschiedliche Basketbälle für die jeweiligen Spielumgebungen gibt. Für das Match im Freien unterm Basketballkorb zum Aufstellen eignen sich Kunststoff- bzw. Gummibälle am besten, in der Halle sind Basketbälle aus (Kunst-)Leder eine gute Entscheidung.
  • Felder: Die charakteristischen „Nähte“ auf dem Basketball haben heute meist optische Gründe, aller-dings können dir die dadurch eingeteilten Felder auch mehr Grip verschaffen. Mehr ist in diesem Fall mehr, probiere verschiedene Varianten.
  • Gewicht: Auch wenn sich alle Basketball-Bälle einer bestimmten Größe in derselben Gewichtsklasse bewegen, gibt es stets kleine Abweichungen. Leichtere Bälle lassen sich mit weniger Kraftaufwand dribbeln oder werfen, schwerere dafür besser kontrollieren. Weniger Gramm machen hier bereits einen großen Unterschied - probiere es am besten aus.

Welches Basketballzubehör benötige ich außerdem?

Basketbälle kaufen, aber die Ballpumpe vergessen? Diesen Rookie Mistake machst du natürlich nicht. Der optimale Druck eines Basketballs aller Größen beträgt zwischen 0,49 und 0,63 bar. Mit dem Druck bestimmst du Dribbel- und Abpralleigenschaften und kannst den Ball entsprechend deinem Spielverhalten und dem Untergrund anpassen. Eine Mini-Pumpe ist ideal für unterwegs, falls deinem Ball im Match ein wenig die Luft ausgeht.

In einer speziellen Basketball-Tasche (zum Beispiel in amerikanischer Tube-Form) findet nicht nur der Ball bequem Platz, auch deine Basketballbekleidung sowie die Schuhe sind damit sicher unterwegs. Das sogenann-te Nassfach ist ideal für den Transport durchgeschwitzter Sportkleidung und Handtücher. Atmungsaktives Material sorgt für eine gute Ventilation. Deine persönlichen Dinge kannst du in Seitenfächern unterbringen, den gepolsterten Schultergurt auf die optimale Länge einstellen. Auch bei der Basketball-Tasche gibt es mitun-ter verschiedene Größen. Wähle stets das Modell, das für deine Bedürfnisse ausreichend ist. Überdimensionierte Taschen können etwas umständlich sein.