Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
      Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

      Heizkörpersteuerung

      3 Produkte

        Das Wohnklima immer im Blick: Smarte Heizkörpersteuerung

        Eine smarte Heizkörpersteuerung ist eine komfortable wie praktische Lösung für das moderne Zuhause. Wer kennt es nicht? Die Einstellung der Heizkörper und der zugehörigen Thermostate kann schon einmal zur Herausforderung werden. Besonders dann, wenn eine möglichst energieeffiziente Regelung der Heizung gewünscht ist.

        Gerade wenn du bei der Arbeit oder mehrere Stunden nicht zu Hause bist, ist der Heizungsverbrauch nur schwer zu kontrollieren. Die Heizung läuft dann ungenutzt und verbraucht unnötig Energie. Aber auch wenn die Heizelemente unterdessen abgeschaltet sind, erhöht das in Summe die Heizkosten. Der Raum kühlt in der Zwischenzeit ab und benötigt entsprechend länger, um wieder erwärmt zu werden.

        Für das intelligente Zuhause gibt es neben smarten Gadgets wie Bewegungsmeldern, Lichtsteuerungen sowie schaltbaren Steckdosen daher ebenso clevere Heizkörpersteuerungen, mit denen du dein Raumklima stets im Blick hast. Die Kontrolle funktioniert dabei bequem per App.

        Fernsteuern der Heizung hat viele Vorteile

        Die WLAN-Thermostate bescheren uns in erster Linie ein großes Plus an Komfort. Alle relevanten Daten der Heizung werden am Smartphone übersichtlich gesammelt und du kannst die Temperatur in den eigenen vier Wänden zuverlässig und energieeffizient regulieren. Die Handhabung ist simpel sowie benutzerfreundlich und zugleich von jedem Ort aus per App steuerbar. Einfach die Wohlfühltemperatur ein-stellen, fertig – ob vom Büro, auf Reisen oder bequem von der Couch. Eine Smart-Home-Heizung macht punktgenaues Heizen nach tatsächlichem Bedarf möglich und spart damit einiges an Kosten. Anbieter solcher Heizungssteuerungen sprechen von einem Einsparungspotenzial von etwa 30 Prozent. Davon ausgehend rentiert sich der Kauf in jedem Fall.

        Welche Heizkörpersteuerung ist die richtige?

        Die Wahl der optimalen Steuerung hängt von deinen Gegebenheiten ab. Nach Möglichkeit kannst du zwischen einzelnen Thermostaten wählen oder dich ebenso für ein gesamtes Smart-Home-Package entscheiden, das neben der Heizungsfernsteuerung weitere smarte Produkte beinhaltet.

        Je nach Zugriffsmöglichkeit auf die zentrale Heizungssteuerung kommen unterschiedliche Produkte infrage. Eigenheimbesitzern – die den Heizkessel oder die Gastherme direkt steuern – steht eine breite Produktpalette zur Verfügung. Als Mieter bist du mit kabellosen Stellantrieben gut beraten. Der klassische Drehregler am Heizkörper wird damit ersetzt und ermöglicht Zimmer für Zimmer eine separate Regulierung.

        Einfache Inbetriebnahme der Heizkörpersteuerung

        Ebenso wie die Steuerung selbst erfolgen die Einrichtung und erste Inbetriebnahme bequem per Smartphone. Die Bedienungsanleitung sowie die App leiten dich in den meisten Fällen Schritt für Schritt durch sämtliche Funktionen der Heizkörpersteuerung. Dem energieeffizienten Heizen steht damit nichts mehr im Weg.