Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-07-18T04:20:05.000Z

9418408030016

Cloudy Bay Sauvignon Blanc trocken, Weißwein 2023

frisch & saftig
Neuseeland, Marlborough
Sauvignon Blanc, trocken

(13)

Jugendschutz

Keine Abgabe unter 18 Jahren

26.90
*
lieferbar
In den Warenkorb
Auf die Merkliste

Cloudy Bay Sauvignon Blanc trocken, Weißwein

Besonderes zu Cloudy Bay

Es gibt wohl kaum ein anderes Land der Welt des Weines, das eine ähnlich drastische Veränderung erlebt hat wie Neuseeland. Als der australische Winemaker David Hohnen Mitte der 1980er Jahre seinen Cloudy Bay Sauvignon Blanc zu den ersten Weinverkostungen rund um den Globus mitnahm, wurde dieser stets enthusiastisch gefeiert. Sein Sauvignon Blanc unterschied sich deutlich von den aus Sancerre oder der Touraine - er präsentierte sich als außerordentlich frisch und exotisch, beinahe wie eine völlig neue Rebsorte.

Bereits Anfang der 1980er Jahre entdeckte Hohnen das Potenzial der Region Marlborough mit damals nur wenigen bestehenden Weingütern. Obwohl Marlborough eigentlich für den Anbau von Äpfeln und Birnen bekannt war, erkannte der australische Winzer Hohnen rasch die optimalen Bedingungen dieses abgelegenen sowie malerischen Gebiets auf Neuseelands Südinsel für den Weinanbau. Zu Beginn bezog er Trauben von wenigen anderen Weingütern rund um das kleine Städtchen Blenheim, was sich jedoch schnell änderte. Mit der Ernte des Jahres 1985 füllte er dann schließlich den ersten Wein ab, den er nach der Bucht benannte, an der Marlborough liegt. Cloudy Bay, 1770 von James Cook entdeckt, wurde zum Synonym für Marlborough Sauvignon blanc und ist es bis heute. Wo es 1985 vielleicht 20 Hektar Sauvignon blanc gab, stehen heute 21.400 Hektar und machen rund 90 % des Gesamtexports neuseeländischer Weine aus.
 

So schmeckt der Wein

An der Nase zeigt sich der Cloudy Bay Sauvignon Blanc mit frischen und kräftigen Aromen von hellen Zitrusfrüchten, Kaffir-Limette, weißer Pfirsich und Passionsfrucht. Ein konzentrierter und köstlicher Gaumen entfaltet saftige Steinfrüchte mit einem subtilen tropischen Charakter, untermalt von einer feinen Mineralität mit einer Zitronennote. Ein runder und intensiver Abgang deutet einen Sauvignon Blanc mit einer langen Reifephase an. Vor allem die asiatische Küche und Seafood eignet sich hervorragend in der Begleitung, da sich die gewaltige Frucht gut mit leichter Schärfe und Salz versteht.
 

  • Art: Weißwein
  • Qualitätsstufe: Wine of New Zealand
  • Herkunft: Neuseeland
  • Anbaugebiet: Malborough
  • Rebsorte: Sauvignon Blanc
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Jahrgang: 2023
  • Alkoholgehalt: 13,5 % vol
  • Restzuckergehalt: 2,4 g/l
  • Säuregehalt: 6,8 g/l
  • Gebindegröße: 0,75-l-Flasche
  • Serviertemperatur: 8 - 10 °C
  • Speiseempfehlung: Fisch, helles Fleisch, Salat
  • Importeur: MHCS, 9 Avenue de Champagne, 51207 Epernay, France
  • Allergene: enthält Sulfite

Nährwertdeklaration:

  Für je 100 ml
Energie 332 kJ / 79 kcal
Lipide 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0,9 g
davon Zucker 0,2 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g