Baby Overalls & Anzüge

Schnell angezogen und kuschelig warm: Ein Baby-Overall ist das perfekte Kleidungsstück, wenn es mit deinem kleinen Schatz nach draußen geht – sei es mit dem Kinderwagen oder später zu Fuß. Je nach Jahreszeit eignen sich unterschiedliche Materialien. Idealerweise ist der Baby-Overall im Winter gefüttert, reicht über Händchen und Füße und hat eine Kapuze. Worauf es beim Kauf eines Baby-Overalls sonst noch ankommt, erfährst du hier.

Für welches Alter eignen sich Baby-Anzüge?

Bereits für die Fahrt vom Krankenhaus nach Hause ist ein kuscheliger Baby-Anzug für Mädchen oder Jungen die beste Wahl. Da sich dein kleiner Liebling in den ersten Wochen nur sehr wenig selbst bewegt, benötigt er draußen immer mindestens ein bis zwei Schichten mehr als Erwachsene. Ein Baby-Overall ist im Winter schnell angezogen und schützt deinen kleinen Sonnenschein zuverlässig vor Wind und Kälte. Meist bedeckt er auch Hände und Füße, sodass es an Accessoires nur noch eine Mütze braucht, um den Winter-Look komplett zu machen. Auch im Krabbelalter oder bei den ersten Gehversuchen in der Wohnung ist ein Baby-Anzug aus leichtem Stoff eine gute Wahl. Damit verrutscht nichts am Rücken, sodass dein Kleines ungestört seinem Entdeckerdrang nachgehen kann.

Wie finde ich die richtige Größe?

Wenn du einen Baby-Anzug kaufen möchtest, achte auf die richtige Babygröße. Der Overall sollte nicht zu eng sitzen, damit dein Baby sich wohlfühlt und genug Bewegungsfreiheit hat. Der Baby-Overall im Winter darf ruhig eine Nummer größer sein, damit du deinem Schatz nach Bedarf noch einen dickeren Strampler darunter anziehen kannst. Mithilfe einer Größentabelle und einem Maßband lässt sich die aktuelle Kleidergröße leicht bestimmen. Messe hierzu die Körperlänge deines Babys. Als zusätzliche Orientierung dient das Alter in Monaten beziehungsweise später in Jahren. Einige Overalls gibt es je nach Schnitt auch in Doppelgrößen. Das ist besonders praktisch, wenn dein kleiner Schatz zwischen zwei Größen schwankt.

Baby-Anzüge: Für jede Jahreszeit das richtige Material

Beim Kauf eines Baby-Overalls spielt neben der richtigen Größe auch das Material eine entscheidende Rolle. Je nach Jahreszeit und Temperatur eignen sich unterschiedliche Materialien. Was du dabei nicht außer Acht lassen solltest: Im Winter beispielsweise ist dein kleiner Schatz auf einem Spaziergang zusätzlich von einem Winter- oder Fußsack im Kinderwagen gegen Kälte geschützt. Idealerweise bestehen solche Säcke aus Daunen, da diese Wärme gut speichern und dennoch sehr leicht sind. Im Herbst sollte das Material des Baby-Overalls wasserabweisend sein, damit dein Liebling nicht nass wird, wenn ihr beide in einen Regenschauer geratet.

Fleece – feuchtigkeitsregulierend und vielseitig

Fleece wird überwiegend aus recycelten Kunststoffen wie zum Beispiel PET Flaschen hergestellt und ist dank seiner Eigenschaften ein wahres Allroundtalent. Kleidung aus Fleece ist pflegeleicht und strapazierfähig, sie trocknet schnell und hält hervorragend warm. Kuschelig weich wird der Stoff durch eine spezielle Bürstentechnik, die das Material aufraut. Ein weiterer Vorteil von Fleece ist, dass es sich leicht an den Körper anschmiegt und sehr dehnbar ist. Ideal also, um deinen Sonnenschein vorsichtig anzuziehen. Ein klassischer Baby-Anzug aus Fleece eignet sich praktisch für jede Jahreszeit, im Winter natürlich in Kombination mit einem warmen Fußsack.

Walk – flexibel und wärmend

Dieses Material eignet sich ebenfalls für die kalte Jahreszeit. Walk ist verstrickte Wolle, die sich durch das Zusammenspiel von Reibung, Wärme und Feuchtigkeit verfilzt. Dadurch wird es besonders robust und hält bei Regen und Kälte zuverlässig warm, ohne dass dein kleiner Schatz schwitzt. Da Wollwalk zwar wasserabweisend, aber nicht zu 100 % wasserdicht ist, ziehst du deinem Liebling bei starkem Regen besser noch ein dünnes Regenjäckchen und/oder eine Matschhose über. Dank der großen Bewegungsfreiheit eignen sich Baby-Anzüge aus Walk auch für Kleinkinder, die schon mobiler sind.

Daunen, Stepp und Softshell

Softshell ist winddicht und wasserabweisend, weswegen es sich hervorragend für die Übergangszeit im Frühling und Herbst eignet. Eine wärmere Fütterung mit Daunenfüllung oder einer synthetischen Füllung hält den Babykörper schön warm und ist die ideale Wahl, wenn du einen Baby-Overall für den Winter kaufen möchtest.

Worauf es beim Kauf eines Baby-Overalls noch ankommt

Baby trägt Baby-Overall mit KapuzeIm kuschelig-warmen Baby-Overall die Welt entdecken.

Damit dein Schatz sich wirklich wohlfühlt, ist ein Kinnschutz am oberen Ende des Reißverschlusses wichtig. Viele Baby-Overalls gehen außerdem über die Hände und Füße und schützen dadurch besonders gut vor Wind und Kälte. Prüfe allerdings, ob du die Ärmelenden umklappen kannst. Das ist nämlich sehr praktisch, wenn dein Baby etwas greifen möchte, zum Beispiel sein Spielzeug während einer Autofahrt. Was das Design des Overalls angeht, so entscheidet ausschließlich dein Geschmack. Einen Baby-Overall für Mädchen oder Jungen gibt es in vielen Farben. Viele Modelle sind auch bunt bedruckt, zum Beispiel mit Autos, Schneeflöckchen oder kleinen Herzen. Viele Eltern entscheiden sich für Baby-Anzüge, die eher neutral gehalten sind. So können sie später auch noch von Geschwisterkindern getragen werden. Abgesehen vom Design sollte ein Baby-Anzug für Jungen oder Mädchen in erster Linie bequem sein und deinen kleinen Liebling nicht in seinen Bewegungen einschränken. Dann hast du die perfekte Wahl für deinen Schatz getroffen!

Zusammenfassung: Den richtigen Baby-Overall finden

  • Bestimme anhand einer Größentabelle die aktuelle Kleidergröße deines Babys.
  • Ein Baby-Overall für Jungen und Mädchen sollte nicht zu eng sitzen.
  • Wähle das Wunschmodell im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer.
  • Für den Frühling und Herbst eignet sich als Material am besten Fleece.
  • Ein Baby-Overall für den Winter ist im Idealfall dick wattiert.
  • Ein Baby-Overall in einer sehr kleinen Größe sollte Überzieher an Händen und Füßen haben.
  • Ein Modell mit Kinnschutz am Reißverschluss ist für deinen Schatz besonders bequem.