• Toaster & Sandwichmaker

    Es gibt wenig, das mehr an Frühstück erinnert als der Duft von heißem Kaffee und getoasteten Weißbrotscheiben. Doch Toast hat viel mehr zu bieten als die klassische Version mit Butter und Marmelade. Auch als Mittagssnack gibt es interessante Möglichkeiten, frischen Toast zuzubereiten. Im Lidl Onlineshop finden Sie den geeigneten Sandwichmaker oder Toaster, um Brot auf Ihre Lieblingsart zuzubereiten.

So unterscheiden sich Toaster und Sandwichmaker

Für die Variation im Speiseplan macht es einen großen Unterschied, ob man Toast im Toaster oder im Sandwichmaker zubereitet. Zusammen bieten sie aber die Möglichkeit, Sandwichscheiben auf viele verschiedene Arten zu belegen und immer neue Kreationen auszuprobieren.

Der Klassiker – Goldbraun, knusprig und innen soft, das Weißbrot aus dem Toaster

Toast von beiden Seiten goldbraun rösten oder dank Aufsatz das Sonntagsbrötchen auch noch am Montag genießen?

Klassisch besteht ein Toaster aus zwei oder mehr Toastkammern, in denen das Scheibenweißbrot vertikal steht. Dabei wird jede Scheibe von beiden Seiten durch glühende Quarzheizdrähte kontaktlos gegrillt. Dadurch wird das Brot nicht gedrückt und die Oberflächenstruktur der Scheibe leicht gebräunt und es bleibt innen soft und wird außen goldbraun.

Bild © Africa_Studio – fotolia.com

Vollgepackt mit schmackhaften Sachen

Alles, was zwischen zwei Toastscheiben passt, kann im Sandwichmaker erwärmt und gegrillt werden. Kreieren Sie ein Sandwich ganz nach Ihrem Geschmack.

Der große Unterschied zwischen dem Sandwichmaker und dem klassischen Toaster ist die Bauart sowie die daraus resultierende Art der Zubereitung von Toastscheiben. Während der klassische Toast in vertikalen Kammern kontaktlos erwärmt wird, liegen die Weißbrotscheiben im Sandwichmaker horizontal. Der nach oben klappbare Deckel sowie der untere Teil sind mit antihaftbeschichteten Platten versehen, die durch Strom erhitzt werden. Man spricht daher auch von einem sogenannten Kontaktgrill.

Technische Unterschiede im Überblick

Die beiden Küchengeräte unterscheiden sich in ihren Funktionen stark voneinander. Hier alles auf einen Blick:
Toaster Sandwichmaker
Wie werden die Toastscheiben eingelegt? vertikal in Toastkammer horizontal zwischen zwei Heizplatten
Wie werden die Scheiben erhitzt? durch glühende Quarzheizdrähte auf beiden Seiten liegen zwischen zwei Heizplatten mit Beschichtung
Energieversorgung elektrischer Strom elektrischer Strom

Welche Leistung die Toaster und Sandwichmaker haben, kann an der Wattzahl abgelesen werden. Je höher die Wattzahl, desto stärker kann der Röstgrad eingestellt werden.

Hochwertige Materialien

Aus PVC und Edelstahl hergestellte Toaster und Sandwichmaker eignen sich ideal für den Einsatz in der Küche

Im Lidl Onlineshop finden Sie Toaster und vertikale Sandwichmaker aus Edelstahl und hitzebeständigem PVC. Während Edelstahl einen professionellen Look in die Küche bringt, sind die Geräte aus PVC in vielen verschiedenen Farben und Mustern wählbar. Dadurch können sie ideal an das Design Ihrer Küche angepasst werden. An beiden Werkstoffen haftet Schmutz nur schwer an und kann meist mit einem einfachen Lappen und etwas Spülmittel entfernt werden. Sollte doch etwas anbrennen, können diese Verunreinigungen mit starken Reinigungsmitteln behandelt werden, ohne der Oberfläche zu schaden. Die verwendeten Materialien sorgen aber auch dafür, dass die entstehende Hitze isoliert wird. Dadurch können die Geräte für gewöhnlich auch in vollem Betrieb berührt werden. Hochwertige Geräte verfügen über einen sogenannten Lagesensor. Bei Toastern verhindert dieser eine unsachgemäße Verwendung, indem er den Betrieb der Toaster unterbindet, falls die Geräte im Liegen angeschaltet werden. Dank einer integrierten Krümelschublade werden Brösel aufgefangen und können einfach durch Entnehmen der Schublade entfernt werden.

Die Funktionen der Geräte

Die unterschiedlichen Bauweisen sorgen dafür, dass Brot auf unterschiedliche Art und Weise zubereitet werden kann.

Die Funktionen der Sandwichmaker

Grillen, Toasten und Backen mit dem Sandwichmaker

Mit ihren beheizbaren Platten sind Sandwichmaker im Vergleich zu Toastern besonders wandelbare Küchenkleingeräte. Viele Firmen bieten die praktischen Sandwichgeräte mit wechselbaren Antihaft-Platten an, die im Geschirrspüler gereinigt werden können. Häufig im Lieferumfang enthalten sind folgende Platten:

  • Grillplatten
  • Waffelplatten
  • Sandwichplatten
Die verschiedenen Aufsätze eignen sich für die Zubereitung unterschiedlicher Gerichte. Bei Geräten mit Wechselplatten gehören oft auch Waffelplatten zum Standardsortiment. Mit diesen gezahnten Heizaufsätzen lassen sich dann außen knusprige und innen softe Waffeln mit dem charakteristischen Muster zubereiten. Grillplatten können indes zum Grillen von Burgern und Gemüse genutzt werden. Durch die Heizrillen bekommt das Fleisch den für einen Grillrost typischen Look gebräunter Grillstreifen. Außerdem kann durch diese Rillen überschüssiges Fett und Wasser abfließen. Dadurch werden Fettspritzer in der Wohnung vermieden.

 

Toasten, aufbacken und auftauen – Das sind die Funktionen der vertikalen Toaster

Mit dem Toaster backen Sie auf und toasten den idealen Frühstückstoast

Mit den vertikalen Toastkammern klassischer Toaster lassen sich ebenfalls mehrere Funktionen nutzen. Mit einem – meist im Lieferumfang enthaltenen – Aufsatz können beispielsweise Frühstücksbrötchen erwärmt und aufgetaut werden. Dazu gibt es eine extra Auftaufunktion, die bei einer bestimmten Wattzahl arbeitet.

Bild © Africa_Studio – fotolia.com

Ausstattungsmerkmale der Toaster und Sandwichmaker

Folgende Merkmale können Toaster und Sandwichmaker, je nach Modell, aufweisen:
Toaster Sandwichmaker
Mehrere einstellbare Bräunungsstufen Mehrere Temperaturstufen
Breite Toastschlitze Grillplatte
Automatische Brotzentrierung Waffeleisen
Brötchenaufsatz Sandwichplatte
Krümelschublade Alle Platten sollten über eine Antihaftbeschichtung verfügen
Stoppfunktion Wärmeisolierter Griff
Auftaufunktion Verriegelungsfunktion
Aufwärmfunktion Lagesensoren
Hochwertige Materialien wie Edelstahl und hitzebeständiges PVC Hochwertige Materialien wie Edelstahl und hitzebeständiges PVC
Haben Sie sich für Ihr Gerät entschieden, gibt es einige nützliche Tipps, um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten optimal zu nutzen.

Anwendungen und Tipps für den Sandwichmaker

So abwechslungsreich sind die Variationen aus dem Sandwichmaker

Ob süß, mit Erdnussbutter und Bananen wie Elvis Presley sein Sandwich liebte, oder deftig, als klassisches Sandwich mit Schinken, Tomaten, Salat und Mayonnaise: Die möglichen Kreationen sind so vielfältig wie Ihr persönlicher Geschmack.

So kreieren Sie Ihr perfektes Sandwich

Schinken-Käse-Sandwich, Beef-Sauerkraut-Sandwich, Schoko-Sandwich und vieles mehr: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ihren Ideen für meisterhafte Sandwiches sind keine Grenzen gesetzt – Belegen Sie die beiden Toastscheiben ganz nach Ihrem Geschmack und versuchen Sie auch mal etwas Neues.

Hinweis
Für das schnelle Sandwich zwischendurch bietet es sich an, einen Backpapier-Zuschnitt in der Mitte zu falten und in den Sandwichmaker zu legen. Zwischen die Lagen Backpapier werden dann die Toastscheiben gelegt und das Gerät geschlossen. Das Backpapier lässt die Hitze der Platten an das Sandwich, verhindert aber, dass Brösel oder zerlaufener Käse auf den Heizplatten anbrennt.

Etwas ausgefallener ist das Beef-Sauerkraut-Sandwich. Diese Mahlzeit wird nicht auf den Sandwichheizplatten, sondern auf den Grillplatten zubereitet und basiert auf einer etwas ausgefalleneren Auswahl an Zutaten. Zwischen zwei Graubrotscheiben werden gegrillte Steaks platziert, die wiederum mit einer selbstgemachten Butter-Chili-Käse-Sauce bestrichen und mit eigens angemachtem Sauerkrautsalat belegt werden. Dann wird alles auf die Grillplatten gelegt und gegrillt, bis das Graubrot die charakteristischen Röstlinien aufweist. Die Liste der Zutaten und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Rezept finden Sie hier.

Welches Gerät ist das richtige für Sie?

Toaster oder Sandwichmaker – die Entscheidung liegt bei Ihnen

Ob sich für Ihre Küche ein Toaster oder ein Sandwichgerät am besten eignet, hängt vor allem damit zusammen, für was sie die Geräte brauchen. Wer zum Frühstück oder zwischendurch schnell aufgebackene Brötchen oder goldbraunen Toast genießen möchte und beides erst danach belegt oder bestreicht, für den ist ein Toaster das ideale Hilfsmittel – schnell, unkompliziert und sauber. Wer sich wiederum gerne die Zeit nimmt, ein ausgefallenes Sandwich zusammenzustellen und es dann als Ganzes unkompliziert und gleichmäßig bräunen möchte, für den ist der Sandwichmaker die ideale Lösung. Und wer je nach Lust und Laune mal ein Frühstücksbrot aus dem Toaster und mal ein Sandwich zum Abendessen zubereiten möchte, für den finden beide handliche Geräte noch in jeder Küche einen Platz.

Bild © lblinova – fotolia.com

Toasten, grillen und backen – Mit Sandwichmaker und Toaster aus dem Lidl Onlineshop

Sandwichmaker und Toaster aus dem Lidl Onlineshop bieten Ihnen die ideale Möglichkeit, Ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf zu lassen. Ob süße Waffeln, deftige Sandwiches, ausgefallenes wie das Regenbogensandwich oder der klassische Toast zum Frühstücksei, hier finden Sie das passende Küchengerät, um Sich und Ihre Liebsten schnell mit abwechslungsreichen Sandwich-Kreationen zu begeistern.