Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
      Um die Website korrekt anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie mit diesem Browser fortfahren, könnte Ihr Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

      Powerbanks

      1 Produkt
        1. Rendered: 2021-09-23T01:07:43.000Z
          TRONIC® Powerbank Slimline 5000 mAh TPB 5000 A1
          (1)

          TRONIC® Powerbank Slimline 5000 mAh TPB 5000 A1

          Zum mobilen Aufladen von Smartphones, Tablets, Kameras etc.
          7.99
          *
          online verfügbar
        Produkte angezeigt 1 / 1 Produkt

        Powerbanks: Powerbank für Laptop, Handy und mehr

        Im Zeitalter grenzenloser Flexibilität ist ständige Erreichbarkeit selbstverständlich geworden. Doch was, wenn Laptop, Handy, Tablet und Co. unterwegs nicht mehr nutzbar sind, weil der Akku leer ist? In solchen Fällen schafft eine Powerbank Abhilfe. Eine Powerbank ist ein mobiler Zusatz-Akku, mit dem sich mobile Devices aufladen lassen. Besonders begehrt sind Powerbanks für den Laptop. Die mobilen Akkus versorgen das Notebook für eine gewisse Zeit mit Strom und helfen dabei, die Zeit bis zum nächsten Ladezyklus zu überbrücken. Kleiner und handlicher ist die Powerbank fürs Handy, die bequem in die Hosentasche passt. Solche Zusatz-Akkus sollten zwischen 6.000 und 8.000 Milliampere pro Stunde bieten. Das reicht bei modernen Smartphones für ein bis zwei vollständige Ladungen aus.

        Powerbank „Solar“: Für Camping, Hiking und Co.

        Auch eine Powerbank ist irgendwann entladen. Wie praktisch wäre es, wenn man eine Powerbank im Einsatz hätte, die unabhängig von einer Stromquelle jederzeit einsatzbereit wäre? Mit einer Powerbank mit Solar-Funktion ist ein mobiles Ladegerät im Einsatz, das Sonnenenergie in elektrischen Strom umwandelt. Dazu legt man die Solar-Powerbank für einige Zeit in direktes Sonnenlicht. Die Energie wird im Akku der Powerbank gespeichert. Wird später Strom benötigt, kann man diesen per Kabel an das angeschlossene Gerät – etwa ein Tablet oder Smartphone – übertragen. Dabei ist es den Anwenderinnen und Anwendern überlassen, ob das angeschlossene Gerät aufgeladen oder während der Nutzung mit Strom versorgt werden soll.

        Outdoor-Powerbank: Bei Outdoor-Sport mit Strom versorgt

        Als mobiles Ladegerät ist eine Powerbank jederzeit einsatzbereit. Besonders beim Outdoor-Sport kommen die mobilen Zusatz-Akkus gern zum Einsatz. Wer längere Zeit in der Wildnis unterwegs ist, beim Angeln auf dem Boot eine zusätzliche Stromquelle benötigt oder bei intensiven Sporteinheiten auf eine Zusatzladung seines Smartphones nicht verzichten kann, der ist mit einer Outdoor-Powerbank bestens beraten. Als externer Akku hilft die Powerbank immer dann aus, wenn eine vollständige Entladung der mobilen Devices droht.

        Powerbank kaufen: Passend für die Bedürfnisse auswählen

        Jede Powerbank ist anders. Kleinere Zusatz-Akkus eignen sich meist zum Laden von mobilen Devices wie Smartphones. Wer eine zusätzliche Stromquelle für seinen Laptop wünscht, sollte zu einem größeren und leistungsstärkeren Gerät greifen. Übrigens: Es gibt auch einige praktische Alltagshelfer, in die bereits eine Powerbank integriert ist. Etwa Handgepäckkoffer mit integrierter USB-Steckerleiste und herausnehmbarer Powerbank. Auch einige Autostarthilfen können als leistungsstarke Powerbank verwendet werden.