Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Rendered: 2024-06-14T03:56:19.000Z

8002305009506

Rocca delle Macìe Chianti Classico DOCG trocken, Rotwein 2022

fruchtig & kräftig
Italien, Toskana
Sangiovese, trocken
-11%
UVP: 12.99
11.50
*
lieferbar

Rocca delle Macìe Chianti Classico DOCG trocken, Rotwein

Besonderes zum Weingut

Das Weingut Rocca delle Macìe wurde im Jahr 1973 gegründet, als Italo Zingarelli seinen Lebenstraum verwirklichte und das Anwesen "Le Macìe" erwarb. Ursprünglich waren nur zwei Hektar mit Reben bepflanzt, doch Zingarelli hatte den Wunsch, ein renommiertes Weingut im Herzen des Chianti Classico-Gebiets zu etablieren. Zuvor war Zingarelli als Filmproduzent bekannt, vor allem für seine Zusammenarbeit mit Ettore Scola bei dem Film "Wir alle liebten uns so sehr" sowie für die beliebten Filme mit dem Comedy-Duo Bud Spencer und Terence Hill, wie "They Call Me Trinity" und "Trinity Is Still My Name".

Die Familie Zingarelli stammt ursprünglich aus Rom, aber ihre Verbindung zu Castellina in Chianti in der Provinz Siena und zur Maremma in der Provinz Grosseto ist sehr eng. Die Liebe und Leidenschaft für das toskanische Land wurde von Italo an seine Söhne Sergio und Fabio sowie an seine Tochter Sandra weitergegeben. Im Jahr 1985 übernahm Sergio, der jüngste Sohn, die Verantwortung für das weltweite Vertriebsnetz und wurde 1989 mit seiner Frau Daniela als Geschäftsführer ernannt.

So schmeckt der Wein

Der Chianti Classico von Rocca delle Macìe begeistert in der Nase mit Noten von würzigen Kräutern und saftiger Kirscharomatik. Am Gaumen zeigt er eine wunderbare, reife Kirscharomatik, die von feinen Holznoten unterlegt wird. Dieser Wein ist vielseitig und passt hervorragend zu allen Fleisch- und Pastagerichten. Wir empfehlen, den Wein bei einer Serviertemperatur von 16-18 Grad Celsius zu genießen.

  • Art: Rotwein
  • Qualitätsstufe: Denominazione di Origine Controllata e Garantita
  • Herkunft: Italien
  • Anbaugebiet: Toskana
  • Rebsorte: Sangiovese
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Jahrgang: 2022
  • Alkoholgehalt: 13,5 % vol
  • Gebindegröße: 0,75-l-Flasche
  • Serviertemperatur: 16 - 18 °C
  • Speiseempfehlung: Mediterrane Küche, Pizza, Pasta
  • Verantwortlicher Lebensmittelhersteller: Rocca delle Macie S.p.A. Cestellina in Chianti, Siena, Italien
  • Allergene: enthält Sulfite