Datenschutzhinweise der My Lidl World App

Vielen Dank für die Benutzung unserer My Lidl World App und Ihr Interesse an unseren Datenschutzbestimmungen. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen der Nutzung dieser App zu informieren.

1. Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO

Die

Lidl Digital International GmbH & Co. KG
Datenschutz
Stiftsbergstraße 1
74172 Neckarsulm
E-Mail: datenschutz@lidl-shop.de

ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche i.S.d. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO.

2. Nutzungsdaten während des Betriebs der App

a) Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Durch uns werden Informationen zur Nutzung unserer App durch Sie in Form von Protokolldateien verarbeitet, um

  • die Funktionen der App zu ermöglichen und zu verbessern,
  • unser Angebot zu verbessern sowie zum Schutz unserer Systeme und zur Verhinderung von missbräuchlichem bzw. betrügerischem Verhalten.

Die entsprechenden Protokolldateien bestehen aus:

  • Dem mobilen Endgerät von dem Sie unsere App starten;
  • der IP-Adresse;
  • dem Zugriffsdatum und der Zugriffszeit;
  • der Anfrage des Clients;
  • dem http-Antwort-Code;
  • der übertragenen Datenmenge;
  • die verwendete App-Version.

Personenbezogene Nutzerprofile werden damit nicht erstellt. Die gesetzliche Grundlage dieser Datenverarbeitung ist § 15 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG).

b) Empfänger/ Kategorien von Empfängern

Ein Zugriff auf die in Ihrem System zu diesen Zwecken gespeicherten Protokolldateien ist nicht gegeben. Die Abfrage der Protokolldateien erfolgt bei jedem Besuch unserer App automatisch.

c) Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer der Protokolldateien

Die Protokolldateien werden automatisch nach Ablauf von 14 Tagen gelöscht.

3. Zugriff auf Funktionen und Sensoren Ihres mobilen Endgeräts

a) Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir greifen über die Schnittstellen Ihres Endgeräts auf die folgenden Gerätefunktionen oder Gerätesensoren zu:

Kamera

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO über den Dialog „Berechtigung zulassen“ erhalten wir Zugriff auf die Kamera Ihres Gerätes. Die Kamera Ihres mobilen Endgeräts wird für das Einscannen von Produkt-Barcodes verwendet. Durch das Einscannen von realen Produkten in der Filiale können zusätzliche Assets in der App freigeschaltet werden.

Internet

Unsere App ruft Inhalte wie Texte und Bilder für spielinterne Features (z.B. „Strichcode-Detektiv“) aus dem Internet ab.

WLAN-Verbindungsinformationen

Unsere App nutzt die WLAN-Verbindung Ihres mobilen Endgeräts, um eine Verbindung zu dem Internet aufzubauen und Ihnen so die Nutzung der App vollumfänglich zu ermöglichen (§ 15 Abs. 1 TMG).

b) Empfänger/ Kategorien von Empfängern

Auf die Kameradaten hat darüber grds. niemand Zugriff.

c) Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer

Die Daten werden nur solange verarbeitet, wie aktuell gespielt wird. Eine darüber hinausgehende Speicherung findet nicht statt.

4. Nutzungsanalyse

a) Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Um die Funktionen unserer App und unser Angebot zu verbessern, erstellen wir pseudonymisierte Nutzungsprofile gemäß § 15 Abs. 3 TMG. Details hierzu und zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in diesem Abschnitt.

Im Rahmen dieser App wird Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc. (Google) zur Analyse des Nutzerverhaltens genutzt. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können der Nutzung von Google Analytics dieser App jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierfür öffnen Sie das Menü, klicken auf den Tab „Mehr“ und scrollen bis zum Ende der Datenschutzerklärung. Hier kann über Drücken des unten platzierten Button das Tracking deaktiviert werden.

Die My Lidl World App nutzt das Analyse-Tool adjust, ein Produkt der Firma adjust GmbH. Wenn Sie die Lidl-App installieren, speichert adjust Installations- und Ereignisdaten von Ihrer Lidl-App (z.B. Nutzung der App oder Interaktionen im Kundenkonto). Damit können wir verstehen, wie Sie mit unserer App interagieren. Ferner können wir unsere mobilen Werbekampagnen dadurch analysieren und verbessern. Für diese Analyse nutzt adjust die IDFA (Identifier for Advertising = Werbeidentifikator bei iOS-Geräten) oder die Android-Werbe-ID, die IP-/ MAC-Adresse, den HTTP-Header sowie einen Fingerprint Ihres Endgeräts (zusätzlich: Zeitpunkt des Zugriffs, Land, Sprache, lokale Einstellungen, Betriebssystem und -version sowie die App-Version). Diese Daten werden anonymisiert, d.h., es ist weder uns noch adjust möglich, Sie mittels dieser Daten zu identifizieren. Die IDFA und die Android-Werbe-ID können Sie über Ihr Betriebssystem jederzeit zurücksetzen oder deaktivieren.

Wenn Sie kein Tracking durch adjust wünschen, können sie dem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Drücken des unten platzierten Buttons widersprechen.

b) Empfänger/ Kategorien von Empfängern

Google Analytics überträgt die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der App in der Regel an einen Server von Google in den USA, wo sie gespeichert werden. In dieser App wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die Server der adjust GmbH befinden sich hingegen ausschließlich in der Europäischen Union.

Über diese beiden Dienstleister hinaus, hat niemand Zugriff auf Ihre im Rahmen der Nutzungsanalyse verarbeiteten personenbezogenen Daten.

c) Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer

Die im Rahmen des Einsatzes der Analyse-Tools verarbeiteten personenbezogenen Daten werden unmittelbar nach Erhebung anonymisiert.

5. Ihre Rechte als Betroffener und Kontaktmöglichkeiten zum Datenschutzbeauftragten

Sie haben das Recht, nach Art. 15 Abs. 1 DSGVO auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 e) oder f) DSGVO beruht, steht Ihnen nach Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht zu. Soweit Sie einer Datenverarbeitung widersprechen, unterbleibt diese zukünftig, es sein denn, der Verantwortliche kann zwingende schutzwürdige Gründe für die weitere Verarbeitung nachweisen, die das Interesse des Betroffenen am Widerspruch überwiegen.

Sofern Sie selbst die verarbeiteten Daten zur Verfügung gestellt haben, steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragung nach Art. 20 DSGVO zu.

Beruht die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO, können Sie die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung berührt wird.

Wenden Sie sich bitte in den zuvor genannten Fällen, bei offenen Fragen oder im Falle von Beschwerden schriftlich oder per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten. Zudem steht Ihnen ein Recht zur Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Zuständig ist die Datenschutz-Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, in dem Sie wohnen oder in dem der Verantwortliche seinen Sitz hat.

Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Lidl Digital International GmbH & Co. KG
Datenschutz
Stiftsbergstraße 1
74172 Neckarsulm
E-Mail: datenschutz@lidl-shop.de

Stand: Mai 2018