• Hollywoodschaukeln

    Schon seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich Hollywoodschaukeln als Teil des Gartens großer Beliebtheit. Die bequeme Sitzgelegenheit gibt es inzwischen in zahlreichen Ausführungen und Designs. So findest auch du für deinen Außenbereich die perfekte Hollywoodschaukel für eine kleine Auszeit im Grünen.

Gute Gründe für eine Hollywoodschaukel

Eine Hollywoodschaukel kann eine tolle Ergänzung zu Gartenmöbeln darstellen. Sie sorgt für mehr Gemütlichkeit und ist der ideale Ort, um zu lesen, einen Kaffee zu trinken oder einfach nur zu entspannen. Ob auf der Terrasse oder mitten im Garten: Das Hin- und Herschaukeln wirkt beruhigend und macht die Hollywoodschaukel zum perfekten Platz für eine Auszeit vom Alltag.

Ausstattungsmerkmale

Hollywoodschaukeln gibt es in zahlreichen Ausführungen, sodass für jeden Anspruch das passende Möbelstück gefunden werden kann.

Sitzplätze

Wer nur wenig Stellfläche hat oder die Hollywoodschaukeln hauptsächlich alleine nutzen möchte, entscheidet sich am besten für einen kompakten Einsitzer. Diese Hollywoodschaukeln gleichen eher einem Hängesessel als einer schwebenden Gartenbank und finden auch in kleinen Gärten oder sogar auf dem Balkon ihren Platz. Die meisten Hollywoodschaukeln sind 3-Sitzer oder 4-Sitzer und können so bequem von der ganzen Familie gleichzeitig genutzt werden. Manche Schaukeln verfügen statt über eine Sitzfläche im durchgehenden Bankformat über mehrere getrennte Sitze, was den Sitzkomfort zusätzlich steigert.

Liegefunktion

Wenn es besonders bequem sein und die Hollywoodschaukel auch für ein Nickerchen im Freien genutzt werden soll, bietet sich ein Modell mit Liegefunktion an. Dazu wird zumeist die Lehne umgeklappt oder nach hinten gestellt, sodass die Sitzfläche zur komfortablen Liegefläche wird.

Sonnendach

Um sich vor Sonnenbrand oder blendenden Sonnenstrahlen zu schützen, erweist sich ein Sonnendach bei der Hollywoodschaukel als praktisch. Je nach Modell lässt sich das Dach einklappen oder entsprechend dem Sonnenstand kippen. Das Sonnendach hält auch problemlos einen kleinen Regenschauer aus und schützt so die Sitzfläche vor Feuchtigkeit.

Hängematte oder Hollywoodschaukel?

Als Alternative zur Hollywoodschaukel kommt auch eine Hängematte mit Gestell infrage, die ebenso einfach an jedem Platz im Garten aufgestellt werden kann. Längeres Sitzen ist hier aufgrund der fehlenden Rückenlehne eher unbequem, zum Liegen ist diese Lösung allerdings perfekt.

Wichtige Eigenschaften

Ist die Wahl auf eine Hollywoodschaukel mit bestimmter Ausstattung gefallen, kann sich für ein bestimmtes Modell entschieden werden. Beim Kauf sind einige Kriterien zu beachten, damit der neue Entspannungsort nicht für böse Überraschungen sorgt.

Gestell

Hollywoodschaukel steht im GartenEine Hollywoodschaukel mit Metallgestell ist pflegeleicht und robust.

Die meisten Hollywoodschaukeln verfügen über ein Gestell aus Metallrohren. Gestelle aus Metall sind robust, stabil und halten den Witterungen gut stand. Rostige Stellen bedürfen einer Behandlung und können mit einem speziellen Lack ausgebessert werden. Eine günstigere Alternative sind Hollywoodschaukeln aus Kunststoff. Allerdings weisen sie eine etwas geringere Lebensdauer auf und können durch Sonne oder Hitze schnell porös werden und ihre Farbe verlieren. Besonders edel und entsprechend kostenintensiv sind Hollywoodschaukeln aus Massivholz. Damit das Holz lange schön bleibt, muss es regelmäßig geölt sowie lackiert werden. Hollywoodschaukeln aus Holz strahlen jedoch stets eine warme Gemütlichkeit aus.

Belastbarkeit

Gerade bei Hollywoodschaukeln, die für mehrere Personen ausgelegt sind, ist es wichtig, die maximale Belastbarkeit im Auge zu behalten. Wird das zulässige Höchstgewicht überschritten, ist die Stabilität der Schaukel gefährdet – im schlimmsten Fall kann es zu schmerzhaften Unfällen kommen. Mit wie viel Gewicht die Gartenschaukel belastet werden darf, kann der entsprechenden Herstellerangabe entnommen werden.

Auflagen

Eine Hollywoodschaukel wird erst mit den passenden Polsterauflagen richtig bequem. Je dicker die Auflage, desto gemütlicher der Sitz. Abnehmbare sowie in der Maschine waschbare Kissenbezüge lassen sich besonders einfach reinigen und sind damit immer die erste Wahl. Generell sollte auf ein strapazierfähiges Material geachtet werden. Polyester ist wasserabweisend und Flecken setzen sich nicht so leicht fest. Auch für Allergiker stellt Polyester eine gute Wahl dar, denn die Pollen können nicht so leicht in das Gewebe der Sitzauflage eindringen. Wer Naturfasern bevorzugt, kann auf Bezüge aus Baumwolle zurückgreifen. Auflagen aus abwaschbarem Kunststoff sind besonders pflegeleicht, dafür aber weniger bequem und führen oftmals zu quietschenden Geräuschen bei Bewegung.

Wetterfestigkeit

Auch das robusteste Gestell und die strapazierfähigste Sitzauflage sind nur bis zu einem bestimmten Grad wetterfest. Bei starkem Regen sollten die entsprechenden Polster deshalb immer von der Hollywoodschaukel entfernt und an einem trockenen Ort gelagert werden. Im Winter ist die Hollywoodschaukel ebenfalls am besten im Keller oder Gartenhaus aufgehoben. Mit einer passenden Schutzhülle kann die Schaukel jedoch auch bei schlechtem Wetter sowie Kälte ohne Probleme draußen stehen bleiben.

Drei Tipps vor dem Kauf

  • Tipp 1: Standort bedenken
    Damit die Hollywoodschaukel sicher stehen kann, ist ein ebener Untergrund entscheidend. Auf einem Hügel oder unebenen Rasen sollte sie eher nicht platziert werden. Bei Hollywoodschaukeln aus Holz sind Gummifüße empfehlenswert, damit die Schaukel bei nassem Rasen nicht rutscht. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, dass ausreichend Platz zum Schaukeln vorhanden ist. Der Abstand zu Bäumen, Büschen und Hauswänden muss daher groß genug sein.

  • Tipp 2: Montage planen
    Wer eine Hollywoodschaukel kauft, muss diese anschließend selbst zusammenbauen. Im Idealfall wird diese Aufgabe von zwei Personen erledigt, damit die Schaukel wirklich stabil steht. Die Montage an sich ist jedoch in dem meisten Fällen einfach mit dem beiliegenden Werkzeug zu bewältigen.

  • Tipp 3: Funktionalität bestimmen
    Soll die Hollywoodschaukel nur für eine gelegentliche Pause herhalten, kann fast jedes Modell diese Anforderungen erfüllen. Wer jedoch Zusatzfunktionen wie eine erweiterbare Liegefläche, Sitzschutz an den Seiten, zusätzliche Kissen, Nackenrollen oder ein austauschbares Sonnendach möchte, der sollte vor dem Kauf die Produktbeschreibung genauer lesen, damit hinterher keine Enttäuschung aufkommt.