Play
Bioland

„Im Bioland-Landbau wird viel ausprobiert und man lernt ständig dazu.“

Henrich Vinnen, Bioland-Gemüsebauer, Wessenstedt Natendorf

Bottom hero

Unsere Bioland-Bauern

Wessenstedt Natendorf

Henrich Vinnen
Bioland-
Gemüsebauer

Wessenstedt Natendorf

Christian Vinnen
Bioland-
Gemüsebauer

2002

Umstellung des Hofs und Ackerbau
nach Bioland-Richtlinien

200
ha

200 ha

Bio-Anbau von Zwiebeln,
Kartoffeln, Karotten
und Rote Beete sowie Kürbisse,
Getreide und Hülsenfrüchte

Arrow left

Vater-Sohn-Gbr
Entscheidungen werden
immer gemeinsam getroffen

Gemeinsam stark

Handarbeit

Der Gemüseanbau ist mit das Schwierigste im Biobereich und ganz besonders der Anbau der empfindlichen Zwiebel

Futter-Mist-Kooperation

Über eine Futter-Mist-Kooperation wird das Futtergetreide für Viehhalter produziert, der dann den Mist als wertvollen Bio-Dünger zur Verfügung stellt

Zukunftsweisend

Enge Zusammenarbeit
und Verknüpfung mit der
Forschung-und Entwicklungs-
abteilung im Bioland-Verband

Weitere Bauern
Bioland-Gemüebauer, Oldendorf
Bioland-Eierbäuerin, Groß Wüstenfelde
Bioland-Milchbauer, Noer
Bioland-Gärtner, Papenburg
Bioland-Bauern, Trauchgau
Bioland-Apfelbauern, Jork
Reiner Bohnhorst
Bioland-Gemüsebauer, Oldendorf
Stefanie Neumeyer
Bioland-Eierbäuerin, Groß Wüstenfelde
Keanu Heuck
Bioland-Milchbauer, Noer
Julia und Rainer Borrmann
Bioland-Gärtner, Papenburg
Andrea und Max Gschmeissner
Bioland-Bauern, Trauchgau
Sören Dehmel und Henrik zum Felde
Bioland-Apfelbauer, Mittelnkirchen
Bioland-Apfelbauer, Jork
Footer Bioland