Schuhgrößen bei Babys: Richtig messen und bestimmen

Sei es für die ersten Schritte draußen oder für etwas geübtere Läufer: Die perfekten Babyschuhe sind nicht zu hart und geben den Füßen genug Halt. Wenn dein Baby laufen lernt und auch draußen zu Fuß unterwegs ist, lohnt sich die Anschaffung der ersten Schuhe. Das ist meist im Alter zwischen 18 und 24 Monaten der Fall. Den meisten Babys passt dann Größe 19 bis 21. Mit ein paar Tricks lassen sich Schuhgrößen beim Baby leicht messen, auch wenn dein Kleines nicht so gerne die Füße stillhält. Eine Schuhgrößentabelle für Babys verschafft dir anschließend einen guten Überblick über die richtige Größe.

Schuhgrößen bei Babys: Richtig messen und bestimmen

Sei es für die ersten Schritte draußen oder für etwas geübtere Läufer: Die perfekten Babyschuhe sind nicht zu hart und geben den Füßen genug Halt. Wenn dein Baby laufen lernt und auch draußen zu Fuß unterwegs ist, lohnt sich die Anschaffung der ersten Schuhe. Das ist meist im Alter zwischen 18 und 24 Monaten der Fall. Den meisten Babys passt dann Größe 19 bis 21. Mit ein paar Tricks lassen sich Schuhgrößen beim Baby leicht messen, auch wenn dein Kleines nicht so gerne die Füße stillhält. Eine Schuhgrößentabelle für Babys verschafft dir anschließend einen guten Überblick über die richtige Größe.

Welche Schuhgröße braucht mein Kind?

Zu enge Babyschuhe verursachen Schmerzen, sie können eine gesunde Entwicklung der Füße beeinträchtigen und langfristig zu Knie- und Hüftproblemen führen. Es ist deswegen sehr wichtig, dass der Babyfuß im Schuh genug Platz findet und gut abrollen kann. Ungefähr 1,5 Zentimeter oder eine Daumenbreite sollte vorne im Babyschuh noch Platz sein

Bitte beachte:

Miss die Schuhgröße deines Babys etwa alle sechs bis acht Wochen. Die Füße deines Lieblings wachsen ebenso wie der Rest seines Körpers enorm schnell. Hast du den Eindruck, dass ein neuer Wachstumsschub ansteht, kannst du ruhig auch alle vier Wochen messen.

So geht's: Schuhgrößen beim Baby messen

Es ist gar nicht so schwer, die Schuhgröße eines Babys zu ermitteln. Hierfür misst du einfach die Fußlänge in Zentimetern und rechnest sie anschließend mit folgender Formel um:

(Fußlänge in cm + 1,5) x 1,5 = Schuhgröße

Natürlich kannst du die Fußlänge auch im Schuhgeschäft ausmessen lassen. Möchtest du das lieber zu Hause tun, kannst du dafür ein herkömmliches Lineal oder Maßband verwenden.

Was du sonst noch beachten solltest

  • Miss beide Babyfüße, denn in der Wachstumsphase sind sie manchmal unterschiedlich groß.
  • Lenke dein Baby mit einem Buch< oder Spielzeug ab, damit es möglichst ruhig sitzen bleibt.
  • Am besten misst du die Babyfüße am Nachmittag.
  • Verschafft einen guten Überblick: Schuhgrößentabelle für Babys

    Welche Schuhgrößen deinem Baby passen, zeigt dir eine spezielle Schuhgrößentabelle. Hast du die Fußlänge gemessen, kannst du in der Tabelle nachsehen, welche Schuhgröße dein Baby hat. Das Alter dient hierfür als Orientierung.

    Schuhgröße Fußlänge in cm Alter in Monaten
    15-16 8,0-9,9 0-6
    17–18 9,6–11,0 7–12
    19–20 11,1–12,3 13-18
    21–22 12,4–13,7 19–24
    23–24 13,8–14,9 25-36
    23–24 13,8–14,9 25-36
    25-26 15,0-16,2 37-48